Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Stolperpalast« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vöhl

Fahrzeug: L 406 Bj. 1972 Alkoven-WoMo

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 27. Dezember 2013, 11:26

Erledigt / Hilferuf Aufnahme Blattfeder 406 Bj. 72

Morgen zusammen! Habe gerade mit Erschrecken festgestellt, dass mir die Aufnahme für die Blattfeder vorne links total weggerostet ist... Es handelt sich um das Blech inklusive Aufnahme für die Feder, was vorne an der Karosserie verschraubt ist... Problem ist, ich bin in Spanien... Hat jemand einen Schlachter o. Ä. und kann es mir nach Spanien schicken? Adresse müsste ich organisieren können. Und: Schaffe ich den Wechsel auf der Straße mit Wagenheber etc. oder brauche ich eine Presse? Weiß gerade garnicht, ob ich den Weg zum Heimatstrand wagen soll...
Signatur von »Stolperpalast« LG

Janosch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stolperpalast« (27. Dezember 2013, 17:36)


  • »Stolperpalast« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vöhl

Fahrzeug: L 406 Bj. 1972 Alkoven-WoMo

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 27. Dezember 2013, 11:46

Bei genauerem betrachten zeigt sich, dass es alles verschraubt ist, bis auf eine Stelle. Ist das eine Niete oder eine Schlossschraube? Sieht eher aus wie vernietet...
Signatur von »Stolperpalast« LG

Janosch

Wohnort: Mainleus

Fahrzeug: DB L406DG Baujahr 1969

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 27. Dezember 2013, 12:21

Hallo,
Die Blattfederaufnahme ist zum Teil mit dem Rahmen vernietet. Bei Austausch werden die Nieten ausgebohrt oder abgeflext und durch Schrauben (Festigkeit beachten) ersetzt. So hat mir das ein befreundeter KFZ-Meister (arbeitet bei Mercedes LKW) erklärt. Ersatzteil würde ich versuchen bei dem Maniacas oder Busbasis Berlin zu bekommen, die haben sowas normalerweise.
Gruß Horst

Wohnort: koberg

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 27. Dezember 2013, 12:38

muß mich immer wieder wundern wie oft die Leute ihre 40 Jahre alten Fahrzeuge inspizieren um dann mit Erschrecken feststellen das sowas weggerostet ist . sowas rostet ja nicht von heute auf morgen weg !
Signatur von »catfindus« Es gibt deshalb so viele verschiedene Meinungen , weil keiner die Wahrheit kennt . (Joan Konner)

5

Freitag, 27. Dezember 2013, 13:11

Ja, so ist`s.
Mir sträuben sich die Nackenhaare.
Eine rollende Zeitbombe.

Empfehlung, da Du offensichtlich keinerlei Ahnung über den tatsächlichen Zustand des eigenen Fahrzeuges hast und deshalb Dich und andere auf leichtsinnigste Weise gefährdest:
Geh zu einem Taller mecanico, der Dir das Fahrzeug durchcheckt und dann evtl. sachgemäss repariert, sofern es sich überhaupt noch lohnt. Das leert zwar die Urlaubskasse, doch das hast Du selbst zu verantworten.

Hasta luego?
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

  • »Stolperpalast« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vöhl

Fahrzeug: L 406 Bj. 1972 Alkoven-WoMo

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 27. Dezember 2013, 13:44

Ja, ich stimme euch zu, die Aufnahme rostet nicht mal eben weg. Aber ich bitte euch, die Wogen flach zu halten. Ich habe es bemerkt, bevor etwas passiert. Vielleicht war ich angesichts des offensichtlich seriösen Verkäufers und frischer HU etwas zu blauäugig... Vielleicht ist "tickende Zeitbombe" etwas zu krass ausgedrückt... Ich werde (natürlich in eigenem Interesse) zusehen, die Schwachstellen möglichst zu beseitigen...
Signatur von »Stolperpalast« LG

Janosch

  • »Stolperpalast« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vöhl

Fahrzeug: L 406 Bj. 1972 Alkoven-WoMo

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 27. Dezember 2013, 17:36

Das Teil gibt es noch neu, also hier bestellt. Damit steht der Aufenthaltsort über Silvester fest...
Kann also auch hier gelöscht werden...
Signatur von »Stolperpalast« LG

Janosch