Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »jaron« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Fahrzeug: 83er 508 Womo

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Februar 2014, 22:30

Suche Düdo, +Einführung/Kaufberatung in Berlin

Moin Leute

Bin seit einigen Wochen schwer angefixt mir im Frühling (oder auch sofort) nen Düdo zu kaufen.
Hab schon etliche Stunden recherchiert (großer Dank ans Forum!) allerdings noch keine praktische Erfahrung mit den Düsseldorfern.
Vielleicht findet sich hier ja jemand der Lust hat mir ne kleine persönliche Einführung zu geben.
Würde mir sehr helfen jemanden zu haben der mir vor Ort mal die wichtigsten Schwachstellen in natura zeigt.
Selbstverständlich hat der-/diejenige dann was gut bei mir (Essen,Handwerk,? oder meinetwegen auch ne finanzielle Aufwandsentschädigung)
Bin Zweiradmechaniker (Motorrad), technisches Verständnis ist also vorhanden.
Leider habe ich nur den 3,5t Führerschein. Bin auch schon am überlegen den C zu machen, würde aber bedeuten dass das ganze noch etwas dauert :(
Bevorzugt suche ich also was abgelastetes mit möglichst viel Wohnraum.
Bedeutet wenn ich richtig recherchiert habe: mittlerer Radstand,Hochdach + evtl. leichte Überladung in Kauf nehmen :(
Budget liegt bei flexiblen 5000 Euro
Am liebsten fahrbereit mit Minimalausbau (Bett,Spüle)
Bisschen schrauben und Innenausbau ist kein Problem, bin allerdings momentan "Gehsteigschrauber" und will im Juli weg! Größere Projekte kommen also nicht in Frage.

So, das wars erstmal

Gruß, Johannes

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Februar 2014, 22:46

fahre mal nach ankershagen zu den jungs von Bus Technik Maniaks http://www.bustechnik.de/
da wird dir sicherlich gerne geholfen.
oder mal bei Bus Basis Berlin http://busbasis.de/index.html fragen die helfen sicher auch was die schwachstellen an geht.

bei dem B schein such dir nen 40x da haste am meisten zuladung nach ablastung auf 3,5t beim 6m modell.
oder nen 5m 508er den kurzen da haste dan auch noch etwas aber net so fiel luft nach oben zu den 3,5t bis du ilegal herum fährst.

oder eben doch den C machen und nen 508 oder 608 kaufen da kanste dich dan austoben was den ausbau angeht und zuladung und hochdach oder ohne usw.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Glienicke

Fahrzeug: man-kat1

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Februar 2014, 10:55

Hi Johannes,

klar komm`einfach auf nen Kaffee vorbei, schau dir mal 20 verschiedene Düdos an, Länge, Ausbauten
Dachformen ect. dann haste einen besseren Überblick und kannst gezielter suchen...
Haste einen gefunden, kannst du auch gern bei uns schrauben oder falls es Probleme gibt, schrauben lassen und ihn bei uns kostenlos stehen lassen.
Kaufberatung ist natürlich kostenlos, wir zeigen dir gern praktisch auf was du beim Kauf achten solltest.
S-Bahn (S1) Birkenwerder ist keine 5 Gehminuten entfernt, falls du kein Auto hast..
Wir sind da von Mo-Fr. 8-15Uhr am besten nen Tag vorher mal ne Mail schicken wann du kommst...
info@busbasis.de
Gruß
Conny/BusBasisTeam

  • »jaron« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Fahrzeug: 83er 508 Womo

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Februar 2014, 11:47

Vielen Dank euch beiden.
BusBasis hatte ich eh schon im Kopf, mit persönlicher Einladung natürlich umso besser :)
Problem ist leider dass ich da momentan unter der Woche nicht dazu komm.
Am Wochenende seid ihr nicht zufällig mal da?
Ansonsten dauerts wohl noch bis ichs unter der Woche schaffe - auch ok.

Irgendwann kommt der C Schein bestimmt :)

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Februar 2014, 12:06

Hallo Johannes!

Gute Idee, den C-Schein anzustreben.
Wenn alle Voraussetzungen stimmen, Gesundheitscheck, Zeit und Energie ins Lernen, Geld natürlich auch, dann mache den Schein.
Es lohnt sich allemal - da hast Du bei weitem mehr Auswahl an Fahrzeugen.
Nur Mut und ein gutes Gelingen und lieber eine geraume Zeit mit dem Kauf warten.........

Grüsse vom

rumtreiber #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

HarunAlRaschid

unregistriert

6

Donnerstag, 27. Februar 2014, 16:52

hier steht nix mehr-hab die Faxen dicke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarunAlRaschid« (25. Januar 2015, 11:32)


Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Februar 2014, 21:35

Harun
C is ja eigentlich nur der alte dreier nur das bei dem bei 12T mit hänger schlus ist und beim alten dreier beim umschreiben mit zusatz glaube 79 haste, darfste bis 18,5t mit hänger. hatte das mal nachgefragt bei den blau silbernen weil da ja keiner so richtig durch schaut bei den ganzen kram. teilweis eham die den zusatz mit der 79 nich tmit drinne beim umschreiben und dan is auch ende bei 12t.

aber C ist schon fein für die die den neuen B haben. ist halt alles nur ne kosten frage.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »jaron« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Fahrzeug: 83er 508 Womo

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Februar 2014, 22:00

Naja - die Frage is ja erstmal ob ich für nen Düdo wirklich nen C schein brauche.
Wie Harun schon schrieb: wird dadurch tendenziell nicht billiger auf den Straßen/Fähren. Außerdem muss ich nicht unbedingt jedes Jahr zum Tüv eiern :(
Geld und Zeit wär theoretisch im Sommer da.. aber dann wären ja Geld,Zeit und Sommer weg ;)
Auf der anderen Seite bin ich mir recht sicher dass ich irgendwann nen größeren Bus haben will und billiger wird der Schein wohl nicht mehr.

..wir werden sehen was mir so über den Weg läuft.. wenn ich bis Juni keinen schönen Bus gefunden hab wird das mit dem Führerschein konkreter..

Aber enthaltet mir jetzt bloß keine Angebote vor, nur damit ich ordentlich meinen Schein mach :p

  • »jaron« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Fahrzeug: 83er 508 Womo

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Februar 2014, 22:07

@eicke: Vielleicht hab ich dich auch falsch verstanden aber meines Wissens nach hat der C-Schein gar keine Gewichtsbeschränkung.
Und Hänger ohne Hängerschein eh nur bis 750kg :(
Oder wie meinst du das mit den 12T ?

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Februar 2014, 23:02

C1
Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A, mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3 500 kg, aber nicht mehr als 7500 kg, und die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

C
Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A 2, A, mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).
Eingeschlossene Klassen: C1

quelle: http://www.tuev-sued.de/fuehrerschein_pr…erscheinklassen

heist also c und c1 wirste machen und dan kanste bis 7,5t fahren wie der alte 3er schein. anhänger nur ungebremst bis 750kg auser du machst noch den hänger schein mit und mit hänger darfste dan bis 12t herumfahren.

beim 3er darf man eben mim hänger zusammen 18,5t herumfahren.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Glienicke

Fahrzeug: man-kat1

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 28. Februar 2014, 07:11

Hi Johannes
Am Wochenende seid ihr nicht zufällig mal da?
nee, zufällig nicht, meistens mit Absicht
...und können gern einen Termin ausmachen am WE,
mailadresse haste ja....

Gruß
BusBasisTeam

  • »jaron« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Fahrzeug: 83er 508 Womo

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 28. Februar 2014, 22:32

@Eicke: "heist also c und c1 wirste machen und dan kanste bis 7,5t fahren wie der alte 3er schein"
Der Satz ergiebt irgendwie keinen Sinn für mich. C1 geht bis 7,5T und C für alles darüber, also ohne Gewichtsbeschränkung, genau wie auch in deinen Zitaten beschrieben.
Ich würde dann natürlich direkt den C machen.

@Conny/Busbasis: Perfekt - ich melde mich!

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 28. Februar 2014, 23:34

jaron C1 ist in C mit inbegriffen heist also das du bis 7,5t fahren darfst und keine 40 tonner.

12t darfste mit gebremsten anhänger maximal haben mit hängerschein.
und dazu hatte ich geschrieben das wir alten 3er besitzer mit hänger 18,5t fahren dürfen und ihr eben nur bis 12t.

C ist also nur das fundament das du überhaubt dan c1 usw machen kanst und deswegen machste ebn so wie es da steht c und c1 gleich zusammen. nur c geht nicht.

wenne dan noch nen hänger der mehr als 750kg hat hinten dran hängen wilst, also nen gebremsten was auch immer dan brauchste den c1e da darfste dan dein 7,5ter mit gebremsten hänger abe rmach ein zGG von 12t haben.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Wittstock

Beruf: Schlosser Selbstständig

Fahrzeug: DB L 508 D KA L 613 D KA, Manta 3L24V, kadettC

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 1. März 2014, 08:40

Hallo jaron,

wenn hier schon geworben wird, will ich das auch für mich mal machen....
Kannst auch gern mal nach Wittstock zu mir, zum "Düdo-Punkt Wittstock " kommen, habe auch immer ein paar Fahrzeuge zur Ansicht stehen, die man sich in ruhe ansehen und besprechen kann! Thermin jederzeit kurzfristig möglich!

Gruß, Ringo

Wohnort: Villach

Fahrzeug: Mercedes 508D

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 1. März 2014, 11:20

Hallo,
Denk das mit dem c schein ist euroweit dasselbe.
Mit c1 darfste bis max 7,5t hzgg fahren. C bis 40t hzgg. U e halt fürn schweren hänger.
Kannst sowohl c1, c u e alle extra machen. U c ist nicht das fundament für c1, ganz im gegenteil, mit c darfste alles bis 40t fahren mit c1 nur bis 7,5. und wenn du gewerblich fahren willst musst du noch extra c95 dazumachen.

Bei mir wars so dass ich nur den c1 machen wollte u mir alle dazu geraten haben doch gleich den grossen c zu machen, weil gleiche ausbildung, gleiche kosten, sogar dasselbe fahrschulfahrzeug!! Nur eben c1 beschränkt auf 7,5t.
Amtsartzt war früher für c alle 5jahre u für c1 alle 10. is jetzt aber auch für beide alle 5 jahre.
Denk mal dank der lieben schei.. Eu ist das in de derselbe k(r)ampf

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 1. März 2014, 12:33

Hi!

Dummer Kram und Sch...-Europa!

Viel Erfolg bei der Suche! Tom
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

  • »jaron« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Fahrzeug: 83er 508 Womo

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 2. März 2014, 17:28

@ringo: auch diese Einladung ist gerne gesehen!
Die nächsten 3 Wochen werd ichs allerdings sicher nicht da hoch schaffen - ich meld mich.

@all: Heute die erste Düdo-Besichtigung und kurze Fahrt :)

Die Vorfreude steigt!

  • »jaron« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Fahrzeug: 83er 508 Womo

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 7. April 2014, 23:01

Yippeh, hab den passenden gefunden :)
Ist ein mittlerer 508 mit schlichtem Womo-Ausbau geworden.
Abgelastet auf 3,5. Somit eilt der LKW-Schein erstmal nicht mehr.
Weiter gehts dann bald in einem anderen Thread..

Bis bald, Johannes

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jaron« (8. April 2014, 00:00)


19

Montag, 7. April 2014, 23:31

darf ich fragen, was du gelöhnt hast?

  • »jaron« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Fahrzeug: 83er 508 Womo

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 7. April 2014, 23:42

Fragen klar, da wir uns aber nicht kennen und du auch nicht weißt um welchen Bus es geht erschließt sich mir der Sinn noch nicht so ganz und ich antworte erstmal mit nein.
Sonst schreib mir doch ne private Nachricht und erklär warum das interessant sein könnte..

Gruß, Johannes