Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 14. März 2014, 14:43

Transporter oder Wohnmobil bis ca. 3000€ gesucht

Hallo liebe Busfreaks :-)

Ich bin mal wieder auf der Suche nach nem Wohnmobil, das letzte 210d Bremer war mir dann doch zu alt, laut aber viel wichtiger, wir sind nicht warm geworden wir beide :-O :=(


Nun such ich wieder, also ich hab so 3000-3500 zur Verfügung, vieleicht auch was mehr kommt darauf an was ich für mein altes Auto bekomme.


So, ich suche was von der Größe t4 bis renault Master, ich muss drin stehen können also min. 180hoch.
Dachte an so wie Ducato, Master, Nugget, Jumper, t4 Faltdach hochdach, Boxer. oder auch t3.
Die Struktur sollte passen, ich kann auch schweissen usw. aber der bus bzw. die Basis sollte solide sein.


Die Ausstattung ist nicht so wichtig, der Preis machts halt.


Mein Plan ist entweder was vertiges zu kaufen dh. mit heizung, gaskocher usw. oder eben was selbst machen, was bei dem Budget wahrscheinlich realistischer ist und worauf ich auch Lust hätte. ;-)


Also, ruhig alles anbieten :-)


Mindestanforderungen sind neben der guten Basis, sprich nicht alzuviel rost usw.
-Servolenkung
-min. 80ps Diesel



Wenn sich jemand meldet, würd ich mich riesig freuen.


erstmal ein schönes Wochenende an euch alle liebe Busfreaks!!


Gruß
Oli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oli33« (14. März 2014, 14:56)


Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 14. März 2014, 16:06

#ygpm ....hast mehl.. :-)
Signatur von »ärpe« alles wird gut

Wohnort: Flensburg

Fahrzeug: MB T1 209D

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 14. März 2014, 16:14

Nun muss ich einfach mal fragen, hast du dir einen 210 Diesel angesehen und du bist mit dem Verkäufer nicht warm geworden, über den Preis?
Habe ich das richtig verstanden - wenn es so ist, handelt es sich um das grüne Teil aus den Kleinanzeigen?

Viele Grüße Andreas

4

Freitag, 14. März 2014, 18:43

Nun muss ich einfach mal fragen, hast du dir einen 210 Diesel angesehen und du bist mit dem Verkäufer nicht warm geworden, über den Preis?
Habe ich das richtig verstanden - wenn es so ist, handelt es sich um das grüne Teil aus den Kleinanzeigen?

Viele Grüße Andreas
nein hab das teil n halbes Jahr besessen, inkl. kleiner Tour nach Paris ;-) War auch nich der erste alte benz, hatte vor 10 Jahren schon mal nen 407d alkoven...

naja, is mir inzwischen dann doch was alt, unkomfortabel und wie gesagt bin nich warm geworden mit dem 210er, obwohl der eigentlich schön war, naja gibt es halt. man verliebt sich ja auch nicht in jede schöne Frauen ;-) :-O

Wohnort: Düren

Beruf: Spochtwagen fahren

Fahrzeug: 200D/8-2.4, 230CE-2.4, 208D, 208D Marco Polo, 508D

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 14. März 2014, 21:40

hmmm . . . ob du aber bis 3000,- € was moderneres, schöneres finden kannst als einen 210 d, halte ich für ein nicht einfaches unterfangen.

viel glück

eckhard
Signatur von »aifredeneumann« Der Unterschied zwischen Fachmann und Laie:
Wenn was schief geht, weiss der Fachmann sofort, warum ER es nicht schuld ist, der Laie denkt, er sei es wohl schuld . . . *lächel

Wohnort: berlin

Fahrzeug: zurzeit VW T4 Klapp Cali

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 14. März 2014, 22:35

bis 3000euro was besseres wie ein 210 èr (?) viel spaß :-|