Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 21. Juni 2014, 08:52

Markisenstütze links

moin alle,

brauche eine markisenstütze thule / omnistor links, teleskopierbar.

der hersteller kann wohl nicht mehr helfen.

das ganze ist wahrscheinlich aauch schon seit 84 angebaut...

hat einer eine idee ?


gruß


emsi

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 21. Juni 2014, 09:20

Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

Wohnort: schwarmstedt

Beruf: Hausmeister im Schulzentrum

Fahrzeug: vw lt 45 TD mit niesmann bischoff clou-aufbau

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 21. Juni 2014, 10:44

emsihase...
da fährste mit einem deiner nobelkaleschen in so ne campingwagenreparaturbude
oft haben die noch teile im lager
ich hatte mit meinem lt28 ein vergleichbares problem
die fa. wohnwagen-Schmidt in berenbostel öffnete eine der vielen Garagen auf dem Hof und da tummelten sich geschätzte 45677534345 Stänglein lustlos auf dem boden herum

eine davon erwarb ich für kleines Geld und bamselte sie in meine omnistore
und wenn der brave elltee nicht geschreddert ist,so lebt sie da glücklich bis an ihr ende

wulf #winke3
Signatur von »wulfmen« ...Hausmeister bin ich freilich; und was nicht passt,das feil´ich

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 21. Juni 2014, 11:07

Wulf...im Laden war ich schon...

Lego.....sieht jedenfalls nicht schlecht aus....man müsste mal die Maße haben, da die stützen in der markise versenkt werden...

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 21. Juni 2014, 11:12






Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 21. Juni 2014, 14:30

Ist die originale verbogen , oder abgeknickt ?
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 21. Juni 2014, 15:39

hallo sittinggun,

die linke habe ich verloren....rechts ist sie noch da....siehe fotos...

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 21. Juni 2014, 16:27

Die rechte Stütze ausmessen und im Baumarkt Vierkantalustangen besorgen und eine Basteln

Gruß Ralf

Wohnort: schwarmstedt

Beruf: Hausmeister im Schulzentrum

Fahrzeug: vw lt 45 TD mit niesmann bischoff clou-aufbau

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 21. Juni 2014, 16:39

Die rechte Stütze ausmessen und im Baumarkt Vierkantalustangen besorgen und eine Basteln

Gruß Ralf




geht nich ralf
das is ne teleskopstange unter federspannung..

wulf
Signatur von »wulfmen« ...Hausmeister bin ich freilich; und was nicht passt,das feil´ich

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 21. Juni 2014, 17:42

Eben....hab mir jetzt vorab ne telestange vom zeltzubehoer bestellt...kostet 13 euro.

Vielleicht findet sich ja noch ne originale....

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 21. Juni 2014, 18:19

was den mit der alten ? siht ja alles nach metall aus ? schweissen die alte ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 21. Juni 2014, 19:31

Zwischen recklinghausen und kreuz dortmund....auf der a2....da liecht se....

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 22. Juni 2014, 07:56

Schon heftig, diese Stütze zu verlieren, also für die, die hinter dir sind :=( oder waren



Geht doch irgendwie nicht, die ist doch unter der Federspannung, und verschraubt. Selbst wenn der Bolzen abscherrt, fällt sie nicht raus, da zu müsste sie noch lose sein und ohne Spannung.
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sittinggun« (22. Juni 2014, 08:08)


  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 22. Juni 2014, 08:26

Moin sitt,ja,eigentlich muesste sie das...ich sah sie senkrecht haengen,bin rechts auf den standstreifen...und weg war sie....konnte aber dort nicht stoppen,erst nen km weiter...aber auf der 2 spazieren gehen....muss ich auch nicht...warum keine federspannung da war...vermute,beim letzten zusammenbau den stuetzfuss nicht weit genug reingeschoben zu haben...ging schon sehr schwer....

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 23. Juni 2014, 23:53

klaus bei rahuert in westerstede warste schon den die haben in ihrer werkstatt auch son raum mit gesammelten werken.
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 24. Juni 2014, 06:51

moin rüdi, ja...da auch, und in sande und in lokstedt.....


trotzdem danke.