Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »fischkopf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: kassel

Fahrzeug: 208D

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. August 2014, 22:10

Keilriemen Wechsel

Guten Abend ,
Ich suche jemand aus dem Raum Kassel der mir dabei behilflich sein kann den Keilriemen bei meinem Bremer zu wechseln- natürlich nicht umsonst aber vielleicht bisschen moderater als in einer Werkstatt oder kennt ihr eine gute Werkstatt in der Nähe die sowas auch fair erledigen !?

Gruß fischkopf
Signatur von »fischkopf« ...immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. August 2014, 22:27

hhmm das ist doch beim Bremer nicht so dramatisch , insofern die Muttern nicht festgegammelt sind

da kommt man dich gut ran

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

  • »fischkopf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: kassel

Fahrzeug: 208D

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. August 2014, 04:11

Ja das ist schon gut möglich , ich hab's aber noch nie gemacht und würde es aber gerne selber machen und wenn jemand aus der Nähe kommt und mit dabei hilft wäre das sehr gut

Gruß fischkopf
Signatur von »fischkopf« ...immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. August 2014, 07:39

wenn dir ca 80 km nicht zu weit sin dkomm zu mir.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. August 2014, 11:08

Ich glaube, der 208D hat einen Flachriemen mit automatischem Spanner?
Beim alten Motor mit Keilriemen muss man jedenfalls den KR über den Lüfter fädeln, ist ein bisschen fummelig. Und -sofern vorhanden- zuerst den Keilriemen der Servolenkung abbauen. Wie das mit Flachriemen geht weiss ich nicht.

#winke3

  • »fischkopf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: kassel

Fahrzeug: 208D

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 15. August 2014, 15:50

Hallo, @Eicke ich höre mich nochmal hier in der näheren Umgebung um ;) und würde dann nochmal auf dich zurückkommen aber schonmal vielen Dank.
@Andi ja es ist der Motor mit dem automatischen Spanner- was auch meine Hoffnung zunichte gemacht hat das ich ihn einfach spannen könnte und dann hört das quitschen auf :))
Signatur von »fischkopf« ...immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

  • »fischkopf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: kassel

Fahrzeug: 208D

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 19. August 2014, 13:39

Habs grad allein geschafft :D

Gruss Fischkopf
Signatur von »fischkopf« ...immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 19. August 2014, 14:06

hi fischkopf,
ich empfehle dir mal noch für kommende arbeiten an deinem gefährt das reperaturanleitungsbuch. hat mir schon oft als anfänglichen leihen geholfen. da stehen solche sachen wie keilriemen etc alle drin, schritt für schritt.

gruß moritz
Signatur von »Moeson« The only good system is a sound system !

  • »fischkopf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: kassel

Fahrzeug: 208D

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 19. August 2014, 20:10

Welches Buch ist das ?

Gruß Fischkopf
Signatur von »fischkopf« ...immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. August 2014, 11:15

hast ne pn
Signatur von »Moeson« The only good system is a sound system !