Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hans Hans

unregistriert

1

Mittwoch, 27. August 2014, 16:05

Bremskraftverstärker für MB 601 Bremer 208D Bj 78

Für meinen Bus suche ich einen Bremskraftverstärker zum Nachrüsten. Hat vielleicht einer einen übrig und würde mir den verkaufen?
Einbau soll dann über eine Werkstatt meines Vertrauens geschehen.
Herzliche Grüße aus Berlin
Verena

Wohnort: Siegburg

Fahrzeug: T1313

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. August 2014, 16:28

Bremsen

hallo,

es gibt nen kleinen und nen großen. beim großen geht der hbz dann fast bis an die motorhaube. falls du bislang den kleinen drin hattest, es liegen welten dazwischen im komfort & angst.

großBuchstaben waren gerade aus. oliver

Wohnort: Düren

Beruf: Spochtwagen fahren

Fahrzeug: 200D/8-2.4, 230CE-2.4, 208D, 208D Marco Polo, 508D

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. August 2014, 17:22

es gab 78 keinen 208 d (meines wissens nach . . . )


eckhard
Signatur von »aifredeneumann« Der Unterschied zwischen Fachmann und Laie:
Wenn was schief geht, weiss der Fachmann sofort, warum ER es nicht schuld ist, der Laie denkt, er sei es wohl schuld . . . *lächel

Wohnort: Siegburg

Fahrzeug: T1313

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. August 2014, 20:14

BV

es gab 78 keinen 208 d (meines wissens nach . . . )


eckhard
D.h. denn kleinen gab es nur bis 78 ?

Wohnort: Düren

Beruf: Spochtwagen fahren

Fahrzeug: 200D/8-2.4, 230CE-2.4, 208D, 208D Marco Polo, 508D

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. August 2014, 20:18

welchen "kleinen" meinst du?
es gab ab 77 den bremer entweder als 207 D oder als 208 benziner
Signatur von »aifredeneumann« Der Unterschied zwischen Fachmann und Laie:
Wenn was schief geht, weiss der Fachmann sofort, warum ER es nicht schuld ist, der Laie denkt, er sei es wohl schuld . . . *lächel

Wohnort: Siegburg

Fahrzeug: T1313

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. August 2014, 21:49

welchen "kleinen" meinst du?
es gab ab 77 den bremer entweder als 207 D oder als 208 benziner

Es gibt den Bremskraftverstärker in 2 Dicken, einen schmalen und eine der deutlich stärker ist und viel mehr Bremsleistung bzw. Verstärkung bringt

Hans Hans

unregistriert

7

Dienstag, 2. September 2014, 07:00

Ich les jetzt erst, dass ihr mir geschrieben habt! Danke! Ich hab bisher gar keinen Bremskraftverstärker drin. Zumindest sagt man mir das so. Ganz vorstellen, dass ich NUR mit Beinkraft bremse, mag ich mir nicht. Aber es sei wohl so. Ich bin inzwischen 6000 km gefahren. Geht schon. Aber gab schon ein paar Situationen, da ging der Puls dann sehr in die Höhe. Ich wär froh, daran was ändern zu können für überschaubares Geld.
Die Debatte wegen 208 etc: ich war nicht dabei, aber das auto hat nen austauschmotor. Ich denk, es war neu ein Benziner und hat dann nen dieselmotor bekommen. Laut papieren mit 53kw, 72 ps.

Hans Hans

unregistriert

8

Dienstag, 2. September 2014, 07:10

An welcher Baureihe muss ich mich jetzt orientieren auf meiner suche?
Am 207/ 208er, oder?
Ich hab so ein Ding mal ausgebaut gesehen von einem 207er. und dann leider nicht mitgenommen, das bestand aus einem Flüssigkeitsbehälter und einer zylindrischen Trommel und paar Schläuchen.
Groß und klein? Da meint ihr wohl bei "groß" das, was unterm begriff "Tandem" läuft.