Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 13. September 2014, 21:15

S: Coleman Portable Camp Oven

Hallo

Ich suche einen Coleman Portable Camp Oven.
Gibt es zwar günstig bei E..y ...aber die Versandkosten. ;-( :L :=( 8-(

Dieses Omnia gefällt mir nicht.
Ist nicht geeignet zum Pizzakochen.

Gibt es noch Alternativen ?

HarunAlRaschid

unregistriert

2

Sonntag, 14. September 2014, 12:06

RE: S: Coleman Portable Camp Oven


Ist nicht geeignet zum Pizzakochen.
Gibt es noch Alternativen ?


Pizza würde ich auf keinen Fall KOCHEN :D

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 14. September 2014, 12:33

Gibt es noch Alternativen ?

Der Coleman Camp Oven sieht für mich einfach wie eine faltbare einwandige Blechbox mit Innenthermometer und Grillrost aus, welche man auf den vorhandenen Gasherd stellt - Evtl. selber bauen...!?

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

4

Sonntag, 14. September 2014, 14:00

Bei meinen Kochkentnissen ist alles unmöglich. 8-)

Aber was sagt man denn ?
Ich koch mir jetzt ne Pizza?
Ich brate mir jetzt ne Pizza?
Ich baue mir jetzt ne Pizza?
Ich grille mir jetzt ne Pizza?
Ich bestelle mir jetzt ne Pizza? :-O

Selber bauen mit meinen Kentnissen :=(
Kleinmengen Metall kaufen ist teuer. :O
Passendes Werkzeug und Arbeitsplatz?
Zeit und Lust anzufangen...

Ich wurde ein lehrreiches Ergebnis produzieren. :-O
Aber nix brauchbares.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 14. September 2014, 14:36

Aber was sagt man denn ?
Wir backen oder bestellen und essen üblicherweise Pizza.

Selber bauen
Evtl. einfach eine runde Keksdose von den dänischen Keksen mit einem passend gemachten da reingelegten Grillrost auf 3 Kieselsteine in einen Stahltopf mit etwas Wasser drin stellen, den man wiederum auf den Gasherd stellt (Idee wurde hier "geklaut" und modifiziert)?

Oder bereits vorhandene "Blechdosen" nutzen und zum Camping-Backofen umbauen, wie in diesem Beispiel...!?

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Markus 208

unregistriert

6

Sonntag, 14. September 2014, 15:03

Gelöscht, weil ich mit diesem Forum nichts mehr zu tun haben möchte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus 208« (15. Oktober 2014, 23:55)


7

Sonntag, 14. September 2014, 15:13

Danke
Werde ich mal nach passenden Dosen umschauen.
Wieviel Kalorien wohl eine 10 Liter Keksdose hat... :-)

Den 2. Link hab ich nicht gesehen.
Da muss NoScript ja >20 Seiten freigeben.
Bin da etwas paranoid, aber Trojanerfrei.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 14. September 2014, 15:23

Den 2. Link hab ich nicht gesehen.

Ist ein Foto: Ein unten flacher und oben runder US-Blechbriefkasten mit Klappe vorne, da 2 Winkelprofile reingelegt als Abstandshalter, Grillrost oder Backblech da drauf und ab damit auf den Gasherd...
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

9

Sonntag, 14. September 2014, 15:33

Lass dir von einem ECHTEN Experten gesagt sein, es gibt nur EINE richtige Antwort:
Ich bestelle mir jetzt ne Pizza? :-O
8o) :-O

Lass dir von einem ECHTEN Experten gesagt sein, es gibt nur EINE richtige Antwort:

Zitat von »tobi65«
Ich bestelle mir jetzt ne Pizza? :-O

8o) :-O


Nein, seit ich in der Zeitung gelesen habe,
daß die Lieferboys von der Pizza naschen oder draufwichsen,
habe ich keinerlei appetit mehr auf Lieferpizza! #wuerg2 #wuerg2
Auch über Kleinlieferbuden ohne persöhnlichen Kundenverkehr
liest man nur ungutes. #wuerg2

Dann lieber selber backen. (ich lerne) :-)
Oder gehe in eine Pizzaria mit offener Küche.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 14. September 2014, 15:43

Oder gehe in eine Pizzaria mit offener Küche.

Und da bestellt man auch die Pizza... ;-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

11

Sonntag, 14. September 2014, 15:53

Zitat von »tobi65«
Oder gehe in eine Pizzaria mit offener Küche.


Und da bestellt man auch die Pizza... ;-)


Und eine junge Frau liefert...

Dann ist das OK

#winke3

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 15. September 2014, 09:31

Ich suche einen Coleman Portable Camp Oven. Gibt es zwar günstig bei E..y ...aber die Versandkosten. ;-( :L :=( 8-(

Evtl. kann man über diese Seite (bonvu.com) die Versandkosten aus den USA minimieren...?
Klingt erstmal interessant, habe ich selbst aber noch nicht getestet.

Ma-Ke 8-)

P.S.: Hier gibt's übrigens noch einen Camping-Backofen für 69 US-$ + 12 US-$ Versand, mit Scheibe, dafür aber mit isolierten Wänden und nicht faltbar. Schon zusammen gebaut für 10 US-$ mehr.
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ma-Ke« (15. September 2014, 09:43)


Wohnort: Eriskirch

Beruf: System Administrator

Fahrzeug: MB 613D Bj.1979

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 15. September 2014, 10:45

Hi,

ich hab sehr gute Erfahrungen mit dem Weber Gasgrill, der hat einen Deckel zum Zuklappen.

http://www.weber-shop.com/grill/gasgrill…ranit-grey.html


Vor allem wenn Du Pizza "kochen" möchtest. Mit dem optionalen Pizzastein kriegt man nach etwas Übung fast Pizzeria Qualität hin.

Grüße
Jan
Signatur von »Lila613er« www.belz-bc.de

No income tax, no VAT

No money back, no guarantee

14

Montag, 15. September 2014, 13:43

8o) :-O[/quote]

Nein, seit ich in der Zeitung gelesen habe,
daß die Lieferboys von der Pizza naschen oder draufwichsen,
habe ich keinerlei appetit mehr auf Lieferpizza! #wuerg2 #wuerg2
Auch über Kleinlieferbuden ohne persöhnlichen Kundenverkehr
liest man nur ungutes. #wuerg2

Dann lieber selber backen. (ich lerne) :-)
Oder gehe in eine Pizzaria mit offener Küche.[/quote]

Wer weiß schon was man im Lokal oder Lebensmittelladen alles bekommt.
Signatur von »Reinhard« Ich bin immer müde nur wenn ich schlafe geht es.

Wohnort: Ulm

Beruf: soziales Zeug...

Fahrzeug: Peugeot Boxer 230L / 2,4 TD

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 15. September 2014, 14:39

...wenn das mit bonvu.com klappt würde ich ja wegen dem Preisvorteil hier bestellen: http://www.walmart.com/ip/Coleman-Portable-Camp-Oven/895626

Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: ex VW T4 mit 1,9Tdi Umbau - jetzt Düdo 608

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 15. September 2014, 16:11

Nur so nebenbei für alle die aus USA / China etc. bestellen wollen: man bezahlt Zoll und Mehrwertsteuer auf Ware UND Versandkosten - so ca. 25% auf Gesamtpreis drauf mit einrechnen!!!!!
Flo / guzzifix
Signatur von »guzzifix« je suis Charlie

17

Montag, 15. September 2014, 18:31

Ich denke, ich warte bis die Dinger in Deutschland oder gebraucht zu haben sind.
#winke3

Wohnort: Ulm

Beruf: soziales Zeug...

Fahrzeug: Peugeot Boxer 230L / 2,4 TD

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 15. September 2014, 20:59

...na die Dinger gab es wohl schon in Deutschland, nun eben nicht mehr ;-)
Wenn es nur um Pizza "kochen" geht, dürfte dies die einfachste Lösung sein (wobei man so auch Brötchen aufbacken kann, dies haben wir auch schon mit ner Pfanne mit Deckel und nem kleinen Grillgitter dazwischen erfolgreich gemacht)...:

http://www.amumot.de/pizza-backen-im-woh…-ohne-backofen/

Wohnort: Eltville

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 15. September 2014, 22:06

Ich denke, ich warte bis die Dinger in Deutschland oder gebraucht zu haben sind.
#winke3
Schau mal hier , ist ein niederländischer Shop.

Gruß
Pakebu

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 15. September 2014, 23:08

Ich habe nochmal etwas zum Coleman Camp Oven recherchiert:
  • Im niederländischen Shop: 65 € + Versand oder Abholung in Zwolle.
  • bei bonvu.com: Versandkosten 64 bis 79 $...

Für das Geld kann man sich m.E. besser irgendwo, z.B. vom Schrott, eine alte passende Blechdose (Briefkasten, Geldkassette, Brotdose, Werkzeugkiste o.ä.) besorgen und da ein passend gebasteltes Grillrost/Backblech reinbauen.
Oder, die Profi-Version, aus Stahlblech nach der coleman-Vorlage einen faltbaren 30 x 30 x 30 cm - Kasten selber bauen, und da ein Ofen-Thermometer (z.B. dieses) da einbauen, und am besten noch ein feuerfestes 10 x 10 cm - Schauglas (gibt's hier) in die Tür, damit man die zum Gucken nicht immer öffnen muss (Hitzeverlust). Und vielleicht noch hitzefeste Dämmung (z.B. sowas) von außen draufkleben/befestigen...

Oder sich alternativ den originalen Coleman-Camping-Oven z.B. zu Weihnachten wünschen und schenken lassen. :-O ;-)

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.