Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Diddi13« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: JAMELN

Beruf: Rentner

Fahrzeug: FFB-MC61 auf DB207D Bais/601 D

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. September 2014, 21:10

Kontakte

Hallo
Kann mir vielleicht jemanden sagen wie der Kontakt heißt oder wo ich so etwas her bekomme???? Ist von einem Rücklicht. Leider ist der Kontakt nicht angeschlossen ,ich ihn aber gerne hätte, da es das Nebelschlusslicht ist.Hier nun die Bilder.
Cu Diddi



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quietschi« (17. September 2014, 21:28)


Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. September 2014, 21:31

Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. September 2014, 21:46

kabelschuh oder kabelfuß wird der erste stecker auch genannt. der zweite keine ahnung, vieleich mal im kfz zubehör laden nachfrage

gruß moritz
Signatur von »Moeson« The only good system is a sound system !

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. September 2014, 21:47

die speziellen für den freien platz da in der lesiste wird warscheinlich schwirig aber ansonzten einfach normale stekkontakte nehmen eben die quetsch stek kontakte als papa und mama 6,3 x 0,8mm sind standart teile und giebs auch osolirt das es wenn die zusammen gestekt sind keinen kurzen giebt mit was ach immer in der nähe.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. September 2014, 21:51

Tach,

das Teil nennt sich Flachsteckhülse blank :-O

Lego
Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. September 2014, 23:03

Hallo,
das ist kein gängige Flachsteckhülse/Flachstecker!
Die Form weicht erheblich davon ab.
Ich habe diese Form aber auch noch nicht gesehen!
Gruß Jürgen

  • »Diddi13« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: JAMELN

Beruf: Rentner

Fahrzeug: FFB-MC61 auf DB207D Bais/601 D

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. September 2014, 06:39

Hallo
Richtig Jürgen!!!! Die normalen Stecker passen dort nicht rein.Ich werde mal weiter suchen.
Cu Diddi

  • »Diddi13« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: JAMELN

Beruf: Rentner

Fahrzeug: FFB-MC61 auf DB207D Bais/601 D

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. September 2014, 12:20

Hallo
So bin mit der Suche ein Stüchen voran gekommen.Es handelt sich um die Stecker eines Ford Taunus MK3 79-83 . War auch bei uns schon in der Fordwerkstatt aber die haben mir gesagt das sie son teil nicht auftreiben können. es würde wohl nur ein Kabelbaum in Frage kommen. Ich fasse es nicht!!!!!
Fals jemand an sonn Stecker rankommt der in die Steckerleiste past bitte um Nachricht.
Cu Diddi

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. September 2014, 12:42

Tach,

mit dem Ford fort und mit dem Zug zurück :-O

Es würde die Suche nach der Flachsteckhülse sehr vereinfachen, wenn Du den Hersteller vom Rücklicht wüsstest. Die Maße der Hülse wären auch hilfreich ;-) .

Lego
Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

  • »Diddi13« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: JAMELN

Beruf: Rentner

Fahrzeug: FFB-MC61 auf DB207D Bais/601 D

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. September 2014, 16:23

Hallo
Ist dasd gleiche wie dieses:http://www.ebay.de/itm/Ford-Taunus-MK3-R…=item3f24c33844
und ist von Hella.
CU DIDDI

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. September 2014, 17:02

Tach,

da würde ich jetzt doch glatt im WWW nach einer Ford Taunus IG / Ford Club oder ähnlichem suchen.

Lego

Hier z.B. : http://www.ford.de/UeberFord/FordClubs/Ford_Clubverzeichnis
Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lego« (18. September 2014, 19:56)