Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Tobias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stein

Fahrzeug: MB 206D MB 309D James Cook

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 2. November 2014, 08:20

Standheizung

Hallo,
bis nächste Saison und zum H-Kennzeichen soll der James Cook wieder ne TÜV fähige Standheizung haben, in den einschlägigen Portalen schau ich nach Webasto Air Top 2000 und Co, wenn hier jemand was sicher funktionsfähiges weiss bitte anbieten.
Gruss Tobias

Wohnort: Frankfurt a. M.

Beruf: IT und Elektrotechniker

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 2. November 2014, 18:38

Ich denke mal du suchst ne Luftstandheizung, da du die Airtop genannt hast? Ich hätte ansonsten noch ne Thermo top die ich überholen wollte, die ist so weit quasi fertig, müsste nur noch demnächst mal geprüft werden.
Signatur von »Ysjoelfir« Grüße
Kai

Mein Bastelstübchen

rosistromer

unregistriert

3

Sonntag, 2. November 2014, 21:46

trumatic...

ich hätte eint truma trumatic e 1800 im funktionsfähigem und kompletten zustand abzugeben.
die heizung läuft mit 50 mbar druck und funktioniert einwandfrei.sie ist baujahr 1988,wurde aber recht selten genutzt.
momentan ist sie noch eingebaut.

  • »Tobias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stein

Fahrzeug: MB 206D MB 309D James Cook

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 3. November 2014, 07:48

Hallo,
ja genau, das soll ne dieselbetriebene Luftstandheizung werden, die ich statt der originalen Eberspächer unter den Wagen hängen kann. Kein Gas, keine Wasserheizung. Ne Thermotop würd ich mir gern in meinen Winter /8 hängen, aber das will ich jedes Jahr im vorm Winter und dann lass ich´s doch wegen Kosten/ Aufwand... 8o)
Danke und Gruß Tobias

  • »Tobias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stein

Fahrzeug: MB 206D MB 309D James Cook

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. November 2014, 07:31

Moin,
taugt sowas?
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…1786?ref=search
Jemand ne Meinung?
Gruß Tobias

Wohnort: Lingen

Fahrzeug: MB L407D-KA53; Volvo 945; Volvo 245; Vespa PX200

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. November 2014, 09:21

die angebotene Heizung läuft lt. Typenschild auf Foto 2 mit 24V. ;-)
Stammt wahrscheinlich aus einem LKW oder aus einer Baumaschine. Die sind scheinbar häufig und günstig im Angebot.

Wohnort: Bremen

Fahrzeug: Niesmann-Bischoff Flair 59

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. November 2014, 10:57

taugt sowas?
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…1786?ref=search

Taugt schon, ist aber auch nicht mehr TÜV-fähig und wahrscheinlich deshalb rausgeflogen.
Auf dem Typenschild sind die Jahreszahlen 2003, 2004 und 2005 einer Erstinbetriebnahme vermerkt, d. h. nach 10 Jahren ist Schluss, nämlich spätestens 2015. Aber billig ist sie.
Signatur von »spezii« Drei Bier gelten als Mahlzeit, da hat man aber noch keinen Schluck getrunken!

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. November 2014, 11:28

Dann ist sie, nach 10 Jahren, nur noch als Ersatzteil zu verwenden ? Oder ist es möglich sie für weitere Jahre überholen zu lassen , wenn Teile ersetzt wurden %-/ ?
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. November 2014, 21:03

Moin Moin !


Zitat

Oder ist es möglich sie für weitere Jahre überholen zu lassen , wenn Teile ersetzt wurden %-/ ?


ja ,der Hersteller kann eine neue Brennkammer einbauen und sie generalüberholen,sie bekommt dann auch ein neues Einbauschild ,ist also wieder 10 Jahre verwendbar. Kostet fast soviel wie eine komplett neue.

MfG Volker

  • »Tobias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stein

Fahrzeug: MB 206D MB 309D James Cook

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 29. Mai 2015, 09:04

Mahlzeit, da das Thema nun näher rückt: habe ich eine Chance, ein unbenutztes Gerät, welches aber länger lag und deswegen keine aktuellen Jahreszahlen auf dem Kleber hat von Erstbetriebnahme an 10 Jahre zu benutzen? wer entscheidet das bzw. wie folgt der Nachweis?
Danke und Gruß Tobias

11

Sonntag, 31. Mai 2015, 19:15

Tip:Google:PLANAR Heizungen...



lg w

  • »Tobias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stein

Fahrzeug: MB 206D MB 309D James Cook

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 31. Mai 2015, 22:19

Neuinbetriebnahme länger gelagerter Standheizung

Moin,
danke, ich hätte die Frage wohl nicht an mein altes Gesuch anhängen sollen.
Ich konnte in der Bucht eine komplett unbenutzte, aber schon länger gelagerte Webasto Airtop 2000 schiessen. Die ist nun mit dem Aufkleber für die Jahre 2008-2010 versehen, anhand dessen das Ersteinbaudatum an der Heizung dokumentiert wird. Ich hätte natürlich das Interesse das die fabrikneue Heizung 10 Jahre mit Recht und Fug laufen darf, das kann ja nicht an dem Aufkleber scheitern. Ich werd da mal die Webasto Hotline kontaktieren, mal sehen ob die Bock auf so Schnäppchenjäger haben... :D
Gruß Tobias

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 1. Juni 2015, 00:25

Webasto Luftheizung

Hallo Tobias,

habe Dir PM geschickt.

Grüßle
Herbert
Signatur von »Herbert« Und auf vorgeschriebenen Bahnen
zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
folgen alle! - Schafsnatur!


Johann Wolfgang Goethe
Faust 2, IV. Auf dem Vorgebirg. (Zweiter Kundschafter)

  • »Tobias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stein

Fahrzeug: MB 206D MB 309D James Cook

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 2. Juni 2015, 08:36

Moin, so letzter Akt: Webasto und meine zuständige GTÜ Prüfstelle haben mir übereinstimmend erklärt dass meine Heizung mit e1 Kennzeichnung keiner Tauschpflicht nach 10 Jahren unterliegt. Das glaube ich dann jetzt mal.
Gruß Tobias

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 2. Juni 2015, 21:45

Moin Moin !

Das ist richtig , Standheizungen ,die eine Bauartgen. nach EU-Recht haben , müssen zwangsläufig eine Brennkammer aus Edelstahl haben. Für diese beträgt die Austauschfrist 30 Jahre !

MfG Volker

  • »Tobias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stein

Fahrzeug: MB 206D MB 309D James Cook

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 2. Juni 2015, 22:31

Na gut, bis dahin ist der James Cook dann wohl auch Humus...
Danke und Gruß Tobias