Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »tabbertoldie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Salzuflen

Beruf: Techniker

Fahrzeug: Tabbert Condor 540 Bj.81+neu Tabbert 600E Bj.83

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 13:57

Kardanwelle für 207d/601/T1/OM617/4-Gang BJ.84 gesucht

Suche Kardanwelle für 207d/601 Bj84




Hallo Gemeinde, ich suche den vorderen Teil (kurz) der Kardanwelle.

Wollte eigentlich nur das Lager wechseln. Doch der Lagerschafft der Welle ist eingelaufen.

Wohnort: berlin

Beruf: Kfz.-Mechatroniker/Nutz

Fahrzeug: MB 308 T1 Koffer,Honda XL 600L,

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 15:17

kardan

"...Hallo Gemeinde, ich suche den vorderen Teil (kurz) der Kardanwelle...."
meines wissens sind vorder und hinterteil gemeinsam gewuchtet,nur ein teil zu tauschen wird wenig bringen.
Suchfunktion
Signatur von »Flo« Mopedrider:Hallo Forum,
Mein Drehmomentschlüssel geht nur bis 100Nm,wenn ich eine Schraube mit 120Nm anziehen will kann
ich dann mit 100Nm anziehen und nochmal mit 20 hinterher?
Axel-Speiche:Na Klar,wenn du ein 8mm-Loch bohrst nimmst du ja auch erst einen 5mm Bohrer und arbeitest dann
nochmal mit 3mm nach.
Petethepirate:nimm am besten 2x 4mm dann brauchst du nicht mal umspannen.

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 16:25

meines wissens sind vorder und hinterteil gemeinsam gewuchtet,


Moin,
Durch ständige Wiederholungen wird das nicht richtiger ;-) . Selbstverständlich sind beide Teile einzeln gewuchtet. Lediglich die Flucht der Gelenke zueinander muss beim zusammenstecken eingehalten werden.

#winke3
Andi

Wohnort: steinfeld

Beruf: Rentner

Fahrzeug: 207 D

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 19:26

ist denn ein verschiedenes zusammenfügen möglich? die kardans die ich bis jetzt kenne, kann man weil es zapfenmäßig so vorgesehen ist, nur an einer bestimmten stelle zusammen fügen. da ist dann die flucht automatisch passend.

bin ein neuer 207 besitzer und muß mich erstmal ein wenig schlaumachen.

gruß...klaus
Signatur von »Klaus46« Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

5

Sonntag, 14. Dezember 2014, 12:32

welle

Hallo ich habe noch 2 kurze Wellenstücke liegen mit den m8 Schrauben in einem sehr guten Zustand.Grüße

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Dezember 2014, 13:30

Klaus
die Kardans kanste im schiebestück zusammensteken wie du möchtest, da ist nix mit nur einer stellung.
wie AndiP schon schrieb müssen die Kardan gelenke in der flucht sein das ist alles.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Karlsbad

Fahrzeug: 207d

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Dezember 2014, 12:53

Habe noch die komplett 4-Gang Kardanwelle von meinem Bus rumliegen. Nagelneues Zwischenlager, hatte ich kurz vor Getriebeumbau noch getauscht.
Die Welle ist in einwandfreiem Zustand und ich habe derzeit keine Verwendung dafür.
Bei Interesse einfach ne pm. Standort Karlsruhe. Das Getriebe (4-Gang) ist auch zu haben...)
Signatur von »Johannes207d« Biete für Bremer: V-Achse mit Bremsen, 2 Vordertüren, H-Achse, Kardanwelle 4-Gang, Getriebe 4-Gang

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 00:24

moin....habe vorletztes jahr auch an einer welle rumgebastelt und festgestelt,
das es ne menge unterschiedlicher wellen gibt, auch wenn länge, baujahr, typ
scheinbar passen sollten .. es gibt noch unterschiedliche bohrungen in den flanschen,
unterschiede in der zahl der zähne u. durchm. des schiebestücks, wellendurchmesser.
je mehr maße du angibst, desto grösser die wahrscheinlichkeit, das du ein passendes
teil findest (und einen falschkauf meidest...ich hatte 2 fehlversuche).
bilder mit maßangaben sind da immer nützlich.
habe auch noch 2 wellen liegen (wenn interesse, her mit den maßen ;-) )

lg vom ärpii
Signatur von »ärpe« alles wird gut

Wohnort: Karlsbad

Fahrzeug: 207d

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 12:29

Kann ich bestätigen! Allerdings ist Messen ja kein Problem. Falls Du nur einen Teil der Welle tauschen möchtest, solltest Du wirklich genau darauf achten, dass er passt, denn es gibt wie von Ärpe erwähnt versch. Verzahnungen
Meine Welle hat schonmal 8er Löcher für die Schrauben. Mehr kann ich jetzt auswendig nicht merh sagen, kann aber in den nächsten Tagen mal messen wenn ich sowieso dort bin.

Ist denn die Suche noch aktuell??
Signatur von »Johannes207d« Biete für Bremer: V-Achse mit Bremsen, 2 Vordertüren, H-Achse, Kardanwelle 4-Gang, Getriebe 4-Gang