Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bartmann

unregistriert

1

Samstag, 21. Februar 2015, 10:26

Dreiecksfesnter fürn Bremer

Hallo ihr Lieben, habe hier im Forum gelesen, dass einige in ihren Kisten die kleinen Dreiecksfesnter an Fahrer und Beifahrertür gegen so ausstellbare Fenster getauscht haben. Gab es wohl auch bei MB und nich nur bei VW. Vielleicht läuft einem ja sowas übern Weg oder kann mir sonst irgendwie weiterhelfen. Danke ;)

Bartmann

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 21. Februar 2015, 10:53

Moin,

ja, die gab es. Sind aber superselten.
Wenn du gebrauchte finden solltest, achte drauf dass die komplett sind. Fenster inkl. Rahmen, Reibestück in der Tür unterhalb des Fenster, Vorreiber am Fensterriegel. Der Rahmen ist mit gefühlt tausen Schrauben oder 3mm Niete an der Tür befestigt.
Viel Erfolg bei der Suche, meine geb ich nicht mehr her :-P
#winke3

Wohnort: Düren

Beruf: Spochtwagen fahren

Fahrzeug: 200D/8-2.4, 230CE-2.4, 208D, 208D Marco Polo, 508D

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 21. Februar 2015, 17:23

übrigens passen die auch nicht in jede türe . . . in manchen türen fehlt der teil, wo die reibestücke festgeschraubt werden

übrigens, neu gibt es garnichts mehr, ersetzt durch . . . feste scheibe *lol

. . . einer, der seine auch nicht mehr her gibt

eckhard
Signatur von »aifredeneumann« Der Unterschied zwischen Fachmann und Laie:
Wenn was schief geht, weiss der Fachmann sofort, warum ER es nicht schuld ist, der Laie denkt, er sei es wohl schuld . . . *lächel

Wohnort: ebernhahn

Beruf: KFZ

Fahrzeug: 613D 404S Peugeot Partner,306 capriolätt

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 21. Februar 2015, 20:14

Im bremer hab ich die immer vermisst.
Im düdo dank der fussraumklappen
Noch nie benutzt obwohl sie da sind.
Tja so iss das