Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 13. Juni 2015, 18:54

Suche Techau Anhängebock für 309 Bremer

Hallo zusammen,

ich suche einen Techau Anhängebock für 2,8to Anhängelast für einen 309 Bremer ( Bus oder Kasten ).

Gruss Klaus

2

Donnerstag, 16. Juli 2015, 00:15

Hi zusammen,

mal wieder hochschubsen!!

Bn noch immer auf der Suche.

Gruss Klaus

3

Dienstag, 10. November 2015, 20:32

....und mal wieder hochschubsen... :-)

Gruss Klaus

4

Dienstag, 10. November 2015, 20:56

Warum nicht Sawico?
Wo gibt es Unterschiede?
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

5

Dienstag, 1. Dezember 2015, 19:47

Hallo Schneckchen,

danke für die Info, ich werde mal dort nachfragen.

Nach meinem (bescheidenen ) Wissen, welches ich mir hier im Forum angeeignet habe, ist der Techau Anhängerbock der einzige mit einer Zulassung für 2,8 to Anhängergewicht. Und ich brauch 2,5 to.

Gruss Klaus

.....der immer noch sucht..... die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt..... :-) :-) :-)

Wohnort: steinfeld

Beruf: Rentner

Fahrzeug: 207 D

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 00:13

sawiko ist allerdings nicht ganz billig.

habe mir dort mal vor fast 20 j. eine herstellen lassen für ein citroen wohnmobil. hat mich für ne 12,5 kn kupplung mit 75 kg stützlast damals schon 2150,-DM gekostet. die zeichnungen und maße sowie gutachten davon habe ich noch alle hier vorrätig.

gruß klaus
Signatur von »Klaus46« Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

7

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 23:38

Hallo Klaus,

Techau baut die noch immer, auf Bestellung, allerdings auch nicht ganz billig.
Hat ja noch bisschen Zeit bei mir, vielleicht find ich noch 'ne Gebrauchte, ansonsten wird der Griff in die Tasche wohl etwas tiefer ausfallen, um das nötige Kleingeld für eine Neue zusammen zu suchen..... :-)

Gruss Klaus

8

Montag, 25. Juli 2016, 19:53

Hi zusammen,

mal wieder hochrücken und weiterhoffen.... :-)

Gruss Klaus