Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Mainzer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: 608 , Oktavia RS, BMW R1200GS, 207CC

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 18. August 2015, 22:39

Omnistor 4000xl

Hallo,
Stehe gerade in Frankreich und das Getriebe meiner Markise hat den Geist aufgegeben.
Raus ging Sie gut, aber beim reinfahren springt Das Getriebe immer an der selben Stelle über.
Bin noch 2 1/2 Wochen hier aber dann muss sie irgendwie wieder rein. Hat vielleicht jemand noch so ein Getriebe über?
Gruß Dieter
Signatur von »Mainzer« Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.
(Muhammad Ali)

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. August 2015, 11:52

Hallo Dieter,
evtl. hilft es,dass Du beim hineinfahren,mit der Hand mit hilfst,um die Stelle zu überwinden?!
Gruß Jürgen

Wohnort: Mainleus

Fahrzeug: DB L406DG Baujahr 1969

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. August 2015, 12:26

Hallo Dieter,

die Abdeckung des Getriebes kann man abnehmen, vieleicht kannst Du dann sehen, was defekt ist. Wie Jürgen schon geschrieben hat, mit der Hand an der Welle mitdrehen.

Gruß Horst

Wohnort: Kusterdingen

Fahrzeug: Niesmann Bischoff Clou

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. August 2015, 13:55

hinter der Abdeckung, kurbelseitig ist eine vierkantaufnahme mit 1/2".Hier kannst du eine Rätsche ansetzten und die markise von hand einkurbeln.
Warscheinlich ist der Schneckentrieb hinüber. Das komplette getriebe bekommst du als ersatzteil für ca. 50€.

Bei mir war eine Reparatur sinnlos, da die Verzahnung komplett rund war und die Zahnräder einzeln nicht erhältlich.

Grüße und schönen Urlaub,

Manuel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sir_Lumpi« (19. August 2015, 14:02)