Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. September 2015, 20:45

suche auch Empfehlung für GASWARNER KoGas etc...

wer findet sich im Wust der Angebote zurecht.

nicht der billigste ist klar, aber ich muss auch keine 100,- für eine Eventualität ausgeben.
lieber zwei verschiedene günstige oder braucht jemand seinen nicht mehr?

Danke

Wohnort: Biblis

Fahrzeug: MB 508

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. September 2015, 06:04

Wahrscheinlich brauchst Du den gar nicht weil das mit dem Gas noch nie nachgewiesen wurde.
Wird immer mal wieder diskutiert im Netz.
Gruß Klaus

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. September 2015, 06:34

Wenn du dran glaubst das es den Einsatz von KO Gas wirklich gibt sollst du auch den teuersten nehmen.Es geht schließlich um dein Leben oder die körperliche Unversehrtheit.
By the way, sprach am WE noch mit einer Freundin über solche Gase.Sie sagte ist schon erstaunlich das es nicht mehr Männer auf der Welt gibt.
Bei einer typischen Besatzung von Mann und Frau in einem Bus läge die Wahrscheinlichkeit des als 2.ter oder gar nicht sterbender recht hoch.Soll heißen entweder Mann nicht KO Frau KO oder Mann KO und Frau tot.
Hast du schon von einen bestätigten Fall von Gasangriff im Wohnmobil gehört?

4

Donnerstag, 3. September 2015, 09:28

Also ich habe den hier bei meinem Caravan-Händler für 89€ gekauft und er reagiert bereits auf ein Feuerzeug in ca 5cm Abstand. Ich fahre allerdings auch mit LPG und habe einen Hund im Innenraum, der zumeist friedlich am Boden liegt, von daher war es mir ein Anliegen auf Nummer sicher zu gehen, um mit zu bekommen falls da im Fußraum irgendwas austritt...auch Nachts wenn ich mal zu faul war die Gasflasche abzudrehen!

http://www.amazon.de/Linnepe-Gas-Warnger…ords=gas+warner
Signatur von »schmitzidirki« Das sind wir - Danny & Dirk, unser Düdo "Sidd" und Powell unsere Reisealarmanlage

Wohnort: Österreich

Fahrzeug: Mercedes Benz 814

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. September 2015, 11:57

Hab selber am eigenen Leib erlebt in Italien vor ca. 8 Jahren..... ungute Aktion!!!!!!!

Werde mir auch deffenitiev auch einen zulegen .... Aber Kombigerät für meine Holzofen ;)

Wenn wer einen Tip hat ...????

thx
Christoph