Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »gast265« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Flensburg

Fahrzeug: MB T1 209D

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. September 2015, 19:45

Koppelstangen/ Anschläge für Gummi´s VA gesucht

Hallo Leut´s

- ich suche zwei Koppelstangen für den Stabilisator VA. (Bild)

- sowie die Gummianschläge (Teller) welche auf den Blattfedern sitzen. (Leider kein Bild, aber ihr habt vor Augen was ich meine, nicht?)

http://up.picr.de/23037504yd.jpg

Danke Andreas #winke3

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. September 2015, 20:24

kauf die doch neu ?
bei gebrauchten weiste doch auch nicht wie alt die sind und wie gut die gummilager sind ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »gast265« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Flensburg

Fahrzeug: MB T1 209D

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. September 2015, 20:49

Keinen Schimmer was die Teile kosten - möchte sie verlängern.
Denke mit gebrauchtem Material ist man besser bedient.

Andreas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. September 2015, 23:32

also,
1, ich habs mal in den richtigen bereich geschoben weil gesuche nix im MB bereich zu suchen haben.

zu den koppelstangen,
besorge dir hülsen wo die gummis reinpasen und schweiss ordentlich die passende länge an rundstahl zwischen.
gebrauchte zerflexen und was zwischen schweissen ist riskant weil man nicht genau weis was für material das ist.

und was der tüv dazu sagt ???
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 7. September 2015, 17:13

Hallo Andreas,
warum willst Du die Verbindungsstangen verlängern?
Was willst Du damit bezwecken?
Gruß Jürgen

  • »gast265« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Flensburg

Fahrzeug: MB T1 209D

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 7. September 2015, 20:40

Die Koppelstangen bestehen auch aus Hülsen und Rundstahl. Dachte die Hülsen abzutrennen, die sind auch original nur aufgeschweisst. Dann Rundstahl in passender Länge zwischen setzen fertig. Sauber und Buchsen passen - wie original.

@Jürgen... Ich möchte meinen Buskörper etwas anheben. Dazu müssen dann auch die beiden Koppelstangen des Stabilisator etwas angepasst werden.