Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 25. Februar 2016, 22:33

GESUCHT: Mercedes Benz 408D/508D/608D mit OM 314 möglichst Breit und (Steh)höhe>180 im Innenraum für ein Camperprojekt

Hallo wir(Ich, Frau und 2 Kinder(3 J und 3 M.),
suchen einen MB Bus
zum Campen und Reisen usw... einfach um rauszukommen ;-) und nicht immer
gleich heimfahren zu müssen wenn wir wohinwollen und um auch mal Urlaub
zu machen nach dem Motto die Reise ist das Ziel.

Was muss der Bus haben:
-
eine "Blechkiste" solls sein ;-) also Basis soll ein Kastenwagen sein,
ich kann mich nicht mit diesen weißen Plastik Aluminium Sandwich
anfreunden, ein Hochdach aber wäre Ok
- eine gute Basis sollte er haben, also ein bischen Blechreparatur und Pflege ist Ok aber keine Open End Baustelle
- Möglichst Schimmel & Gammelfrei, Schmutz usw. ist kein Ding nur nix was monatelang nass war/ist
- auf jedenfall ein 5 Gang Getriebe (sofern es überhaubt beim OM 314 ein 4 Gang gab)
- Motor: OM 314
- Stehöhe > 180 cm
- Möglichst Breit so das Mann(182cm) innen quer liegen kann

Was könnte er haben(kein muss):
- Hochdach
- lange Übersetzung
-
Isolierung(Xterm, Armaflex, Schafwolle, ... bin da für alle Schandtaten
zu haben so lange es kein Asbest, Mineralwolle oder so ist..)
- Wohnmobilausbau
- großen Tank(>75 Liter)
- Km Stand Nachvollziehbar anhand Rechnung oder Scheckheft oder ähnl.
- Tüv-fähig
- H-Zulassungsfähig
- Sitzplätze eingetragen > 4


Ich hoffe ich habe nichts vergessen und das ist nicht zu spezifisch..
Wie
ihr merkt bin ich mit Schimmel und sonstigen Schadstoffzeugs etwas
penibler bzw. ist mir das wichtig, das liegt daran das meine älteste
Allergien hat und ich bin Blöderweise seit 20 Jahren chronisch Krank
bin(drum is mit mir nicht gut Bierchen trinken...=> 1 Woche
dauerkrank ;-) UUUnd ich mittlwereile mir doch schon ein paar Busse
angesehen habe unter anderen einen Durchgeschimmelten O 309D (Vielen
Dank für deine Unterstützung TomTom).

Noch am Rande falls das interessiert und da ich ja schon einen Thread hatte mit suche XY...
Ursprünglich war der Plan einen 310, 410, 510 er (also Benziner) auf Gas umzurüsten und diesen dann als Camper auszubauen!!
LPG
finden wir Klasse Aber(und jetzt kommt's :-) wir wollen diesen Camper
aber auch mit anderen teilen das heisst vermieten(paulcamper usw..)
daraus
folgt Man( n & Frau) muss pfleglich damit umgehen und nicht
dauerfeuer damit fahren(Fahre zumindest eine volvo V70 der seit ca 140
tkm auf LPG läuft...) darauf kann ich mich nicht verlassen und die
Kosten des Umbaus fahren nicht ich herein sondern die sich das Fzg
ausleihen.... das halte ich für zu kritisch... Daher soll es ein
haltbarer Om 314 sein.

Um es vorweg zu nehmen, ich weiß das
Paulcamper bereits mehrfach heiß diskutiert wurde und die Kritikpunkte
sind sehr gut nachvollziehbar. Allerdings habe ich mittlerweile sehr
positive Erfahrungen damit gemacht, Dinge nicht nur zu besitzen sondern
diese auch zu mit anderen zu teilen.... daher bitte keinen Pro/Contra
Paulcamper Thread daraus machen #winke3

Ein
weiterer für uns nicht unerheblicher Aspekt ist das wir so unser
Fahrzeug auch für die eine oder andere Reperatur in die Werkstatt(des
Vertrauens) bringen können ohne unser Finanzieles Polster
anzugehen(zumindest für die Zeit meines Studiums).

Noch ein letzter Punkt: ....(wie Sag ich's (?) ) Sehr Sehr geiles Forum bzw. die Community ist hier echt klasse, find das Vorbildlich wie schnell hier geholfen wird :-D

Gruß
Christian

Wohnort: Frankfurt

Fahrzeug: DB 608 /1978 H

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 26. Februar 2016, 09:21

Dein Budget liegt bei ca. 9k€ sagtest du noch.Dafür sollte doch eine solide Basis zu finden sein.
Ich halte weiter die Augen für dich auf.
Grüsse TomTom #winke3
Signatur von »tomtom« Jürgen ist der Beste

Wohnort: Frankfurt

Fahrzeug: DB 608 /1978 H

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 26. Februar 2016, 16:39

ist zwar ne weißware....

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…n=topInCategory

könnte ich mir anschauen wenn ich mal wieder ich Köln bin.Das Fahrzeug macht irgendwie einen gepflegten Eindruck...
GRüße
Signatur von »tomtom« Jürgen ist der Beste

4

Freitag, 26. Februar 2016, 20:36

Hallo Tom,
stimmt sieht gepflegt aus! Aber iwie gar nicht unsers was optik anbelangt und vor allem halt Weissware....
Irgendwie ist das Kriterium das es nach einem Bus/Transporter aussieht fürs Auge auch wichtig... ;-)

Aber vielen Dank dafür!

Wohnort: Frankfurt

Fahrzeug: DB 608 /1978 H

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 26. Februar 2016, 20:46

und der da?

Signatur von »tomtom« Jürgen ist der Beste

Wohnort: Frankfurt

Fahrzeug: DB 608 /1978 H

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 26. Februar 2016, 22:11

der gefällt mir steht aber schon ein halbes jahr drin

Signatur von »tomtom« Jürgen ist der Beste

7

Samstag, 27. Februar 2016, 12:47

Danke, die werde ich mal abklären!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Wohnort: Frankfurt

Fahrzeug: DB 608 /1978 H

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 27. Februar 2016, 15:00

Signatur von »tomtom« Jürgen ist der Beste