Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Hunsrueck« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hollnich

Fahrzeug: Arnold RM60 auf MB L613

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. März 2016, 09:26

Suche gepolsterte Abdeckung für Motorhaube 613er - wie nennt man das ?

Hallo,

hatte letztes Jahr einen schönen kleinen Breitmaulbus auf 613 unter Beobachtung. Der hatte über der Motorhaube so eine gepolsterte, gesteppte Zusatzabdeckung (außen Leder oder Kunstleder) drüber. Das gab es früher häufiger, hat wohl das Geräusch und die Wärme noch mal gedämmt.

Wie nennt man das richtig ?

Gibt es sowas irgendwo, hat wer was liegen ?

Gruß Norbert

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. März 2016, 13:30

Gepolsterte Motorhaubenabdeckung /Bezug ;-)

LG. Q

Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. März 2016, 14:24

Reden wir jetzt von aussen an der Fahrzeugfront oder von einem Bezug für die Motorabdeckung innen?
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de

4

Mittwoch, 9. März 2016, 19:03

... von Innen!

Ich klink mich da mal ein, denn sowas tät mir auch noch gefallen.
Ich stell mich aber mal schön brav hinten an.

Ralph

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. März 2016, 18:05

Steinschlagschutz Front / Motorhaube! Tom
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

6

Dienstag, 22. März 2016, 20:19

Hallo, ich habe mir sowas selber gebaut aus Teppich, und unten der Sockel aus Kunstleder und innen im Motorraum habe ich die Haube noch
mit schallschluckmatte ausgeklebt (ausser in der Nähe vom Auspuffkrümmer, von Aussen an die inn. Motorabdeckung habe ich noch ca 2cm starke Schallschluckmatte unter dem Teppichabdeckung geklebt und den ganzen Fussraum mit 3,5 cm starken Schallschluckmatten, bezogen mit
Kunstleder ausgepolstert, die Motorhaube auch mit Schallschluckmatte ausgeklebt (langsam brennbare schallschluck-Schaumstoff für Musik-
Aufnahme Studios mit Pyramiden Spitzen) und der Düdo flüstert nur !

  • »Hunsrueck« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hollnich

Fahrzeug: Arnold RM60 auf MB L613

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 22. März 2016, 20:46

Hallo Tom,

"Steinschlagschutz" habe ich nicht gemeint, da ich drinnen nicht so viel mit Steinen rumwerfe...

Mir geht es darum, Lärm und Hitze auszusperren, die aus der inneren Motorabdeckung aufsteigen. Und dafür gab es früher so nette Hauben.

Gruß Norbert

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Weltenbummler

Fahrzeug: 613 Breitmaul mit H

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 22. März 2016, 21:12

Moin Norbert,
so eine Abdeckung habe ich bisher nur einmal in einem GruKW der Polizei oder des Zolls gesehn, war auf jeden Fall ein grünes Auto ;-)
Es war eine gesteppte, schwere Lederhaube die über die innere Motorhaube gelegt wurde.
Ich glaube solche Hauben auch mal bei historischen Omnibussen gesehen zu haben. Vielleicht findest Du etwas in Richtung Auwärter/O309.
Hymer hat solche Abdeckungen anscheinend auch eingesetzt, schau mal hier auf das Bild drei.
Wie sowas genau hieß kann ich Dir auch nicht beantworten, aber vielleich hilfts ja trotzdem.

Viel Glück

Manuel