Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. April 2016, 21:27

suche Fahrerseitenfenster DüDo hoch Kurbelfenster

DA wollte mal jemand gucken wie mein 'Bus von Innen aussieht.

hat sich das große Seitenfenster als Opfer ausgesucht, blöd nur, dass ich grad noch 3000km von der Heimat weg bin.
Ich glaub aber nicht, dass ich in Spanien einfach was finden werde und mag schonmal gucken.

Region Schwartwald wäre super (da komm ich rein) danach geht aber auch alles bis Berlin.


Danke und Gruß aus Sevilla.

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. April 2016, 09:51

Was für Arschlöcher.
Hamse leergeräumt?

GUTE FAHRT

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. April 2016, 10:48

Hallo Ultra,
Plexiglas im Baumarkt?? holen,ausmesssen,mit einer feinen Säge zuschneiden und einbauen.
Gruß Jürgen

4

Donnerstag, 21. April 2016, 17:48

Plexi, das war schon mein Plan, nur bin ich zu geizig, bevor ich die Schrottplätze der Umgebung abgegrast habe, ausserdem finde ich öfter mal sowas, also abwarten.

Leergeräumt ist relativ, viel hab ich ja nicht.
Atlas war noch da als ich zurück kam, die Schränke grob durchsucht, aber eigentlich nur ne Tasche mit Sportklamotten von Christie und ihren Koffer mit Klamotten (meist eh Flohmarkt oder unterwegs gefunden)

Fazit, war also ne Frau mit Klamottengeschmack.

Mich nervt es nur, dass ich die nächsten Wochen solo unterwegs bin und mir noch mehr Sorgen mache, falls ich das Fenster nicht ordentlich dicht bekomme. Denke shon an ne Metallplatte vom Schrott, fahren kann ich ja offen, bin ja in Spanien.

Wohnort: Rottweil

Beruf: hab ich

Fahrzeug: Karre von VW, MB 510 DoKa, Wahl W70, Ural

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. April 2016, 20:09

Ich hab leider nix fürn DüDo



Aber es kann mir jemand was schicken und ich deponier das bei meiner Freundin in Karlsruhe... unter der Woche kannst du das dann immer abholen. Ich denke mal ihr kommt über die A5 rein... ich wohn ja auf der anderen Seite vom Schwarzwald, an der A81.



Gruß vom Nils

Wohnort: Leipzig

Beruf: Telekom Kundenberater

Fahrzeug: L406DG Bj.1969, V220CDI W638/2, Kawasski ZZR1100D

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 22. April 2016, 08:51

Da bist Du Monatelang in Marokko unterwegs und nüscht passiert, kaum biste in Europa, dann sowas! Und Atlas ist nur ein Wachhund, weil er ab und zu mal nicht schläft? Na hoffentlich hat die Diebin mit Klamottengeschmack Atlas wenigstens mal gestreichelt, damit die Maus auch was vom Besuch hat... ;-)

7

Freitag, 22. April 2016, 15:34

Danke Nils, wenns bis Deutschland warten muss hab ich ne Anlaufstelle bei Calw...

Karlsruhe mach ich aber auch nen Zwischenstop, vielleicht läuft man sich ja übern Weg.

hab heute vergeblich 6 Schrottplätze abgesucht, Bilder folgen.

Wohnort: onnze rohd

Fahrzeug: OM 364 Wanne

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 22. April 2016, 20:04

Hi Phillip,
Ruf mal Piero Laurenza Sanchez an. Der hat nen Bekannten (Althippie) bei Villa Antonia, Nähe Lepe, nah der A-49 nach Portugal. Dieser Bekannte soll einige Ersatzteile für alte MBs haben.
Tel-Nr. ...........caffepiero@hotmail.com

Viel Erfolg,
Gruß
Busthor
Signatur von »busthor« ...ein Büssschen Polizei muss sein... :-O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »busthor« (23. April 2016, 20:32)


Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 23. April 2016, 00:31

Sind die Scheiben nicht sogar gleich hoch? Mein mich zu erinnern das bei den niedrigen Türen die ich rumliegen hab die Fenster nicht ganz runter gingen. Zumindest bei der die ich geschlachtet hab. Und zwar um ziemlich genau das Stück was die Türen niedriger sind als meine hohen. Vielleicht hat da jemand aber auch in der Vergangenheit ne hohe Scheibe in ne niedrige Tür gebaut oder der Fensterheber ist im A....
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...

10

Samstag, 23. April 2016, 18:47

Danke Thorsten, aber nicht meine Richtung.

Fahren geht ja auch ohne Scheibe und abstellen tu ich den wenn möglich an nem Laternenpfahl oder einer Wand.

Plexiglas fällt aus wegen Unfug. 25,- alleine für das Material und ich kann nicht mit gutem Gewissen Plastik kaufen. Es muss mir schon irgendwo als Müll über den Weg laufen.

überlege ne Blechscheibe einzusetzen, kann ja den Spiegel durchs Klappfenster sehen und zur Not etwas runterkurbeln... mal gucken wie ich so drauf bin die nächsten Tage.

Danke erstmal, falls also nix in Ciudad Real, Toledo, und Madrider Umgehung ost aufzutreiben ist...

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 24. April 2016, 01:02

Kann die Tage mal in da Werkstatt schaun wie hoch die Scheiben sind aus der niedrigen Tür die nich ganz runter ging. Wenn hoch und Du am Heimweg in der Münchner Gegend vorbei reitest, nimm mit gegen kleine Spende in die Bierkasse... sind die eigentlich links und rechts gleich? Gerade sind die ja glaub...? Ist die Schiene vom Fensterheber spiegelverkehrt aufgeklebt, oder ist die abnehmbar? Hab die Scheiben noch nich aus den Tüpren raus, nur ein paar Anbauteile weg und die Unterkante von einer abgeschnitten...
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...

12

Montag, 25. April 2016, 19:10

die Schiene ist mit dem Gummi dazwischen fest verpresst, könnte man evtl. den Gummi zerstören und tauschen, sollte passen.

aber dass die kleine/kurze Scheibe passen sollte wundert mich schon, da das eingeätzte Zeichen Sicherheitsglas ja am unteren Ende ist würde man das in der Tür versteckt ja nicht erkennen...

SUCHE IMMERNOCH !

Versand in den Schwarzwald wäre toll, da bin ich als erstes wieder in Deutschland. und nix mehr mit offen fahren wie hier in Spanien.

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 26. April 2016, 21:39

Hab heut geschaut. Ist ne niedrige Scheibe an nem Fensterheber der nicht ganz runter geht :( Das eigeäzte Zeichen ist mit Farbnebel überlackiert und deswegen nict aufgefallen ;) Der hängt aber auf den cm genau an der Stelle die meine anderen Türen höher sind... Viel Glück bei der Suche!!!
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. April 2016, 16:55

Moin Ultra,

wenn du ein wenig der französischen Sprache mächtig bist, frag doch mal bei den französischen "Freaks" an.

Viel Erfolg

#winke3

15

Mittwoch, 27. April 2016, 20:15

bonne idee, mon ami.

merci beaucoup