Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. April 2016, 22:02

Leuchtenträger 2200 mm breit

Ich suche auf diesem Wege einen unverbeulten, unrostigen Leuchtenträger am besten Alu und leicht.
2,2m Breite ist ein muss. Alles was länger ist, muss gekürzt werden.
Höhe ca. 16cm und Tiefe etwa 10cm.

Muss nicht mit Lampen etc. sein. Wichtig ist ein seitlicher Abschluss, um Begrenzungsleuchten anbringen zu können.

Kleinanzeigen etc. hab ich durchgesucht.

Gerne auch Herstellertipps wie SMV etc.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schneckchen« (21. April 2016, 20:30)


cappadax

unregistriert

2

Donnerstag, 21. April 2016, 09:43

Schau mal hier, die Alu-Stoßstange:

http://www.ormocar.de/bauteile-zubehoer/spezielle-bauteile/

Peter

Wohnort: wo mein Autowagen steht

Fahrzeug: LP 608

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. April 2016, 12:02

Vielleicht auch Europart,in der Billstr.,HH
Signatur von »Osti« Gruß

Frank


keine macht für niemand!!

4

Donnerstag, 21. April 2016, 14:37

an Schneckchen

richtig, Du suchst mind. 2,2m = 2200mm

und nicht 22000 mm

mfG Bernd


immer diese Nullen,
ich wollte, ich hätte einige mehr vor dem Komma in meiner Geldbörse
und von denen in Berlin könnte man getrost einige wegschicken

da fällt mir noch ein, wie war das bei der Digitaltechnik? Führungsnullen müssen immer mitgeschleppt werden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OPA2-« (21. April 2016, 14:42)


5

Donnerstag, 21. April 2016, 20:21

danke Cappadax und Osti!
Da werde ich mal schauen bzw. mein Budget prüfen.
Vielleicht gibt es ja noch jemanden im Forum, der so ein Teil über hat.
Aber schon interessant!
Danke!!!

@Bernd : hab es korrigiert.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schneckchen« (21. April 2016, 20:32)


Wohnort: Hollnich

Fahrzeug: Arnold RM60 auf MB L613

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 23. April 2016, 17:56

Hallo,

frag doch einfach mal beim nächsten Metallbauer. Eine tafel Alu(riffel?) und eine Kantbank, schon fertig. Und das auf Wunschmaß.

Gruß Norbert

7

Samstag, 23. April 2016, 19:15

Danke Norbert, Ideenschmiede ist toll!
Werde ich mit einbeziehen.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 24. April 2016, 09:59

Moin Moin !

Selber bauen !
z.B. aus so etwas :http://www.ebay.de/itm/3m-Aluminium-Prof…PUAAOSw9mFWKQXB

MfG Volker

Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 24. April 2016, 21:12

Wie soll dein Träger denn aussehen?
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de

10

Montag, 25. April 2016, 08:03

Volker, klasse Idee nur 10 cm statt der 16.
Aber eine Super Idee, die ich mit meinem Schlosserbetrieb mal abspreche! Diese Profile sind ja wirklich kostengünstig!

@ Viperman, eigentl. egal, soll zum Erscheinungsbild des Wagens passen. Nummernschild und Beleuchtung sollten geschützt sein, wobei das mit "Körbchen" geschehen kann.

Seitlich sollen die Begrenzungsleuchten ran, das ist für mich wichtig.

Nur nicht zu modern und aus Kunststoff.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 25. April 2016, 08:28

Uli, denk dran 1 mm ist nix bei Alu.


VG Andreas

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 25. April 2016, 11:45

Moin Moin !

Der Link von mir zeigt das übliche Profil für den seitlichen Anfahrschutz.Ist natürlich extrem stabil.Man könnte auch 2 untereinander anbringen.

Wenn man auf Rechteckrohre (dabei ist natürlich die Befestigung und das Anbringen von Anbauteilen schwieriger) oder U-Profile geht ,bekommt man alle möglichen Abmessungen !

MfG Volker

Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 25. April 2016, 12:30

Ich werde mir einen aus 40mm Rohr anfertigen, der die Hauptscheinwerfer mit einfasst.
Da ich ein H auf dem Schild habe werde ich mich an den "Originalen" orientieren.

Gruß

Vasco
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de

Wohnort: Ratingen

Beruf: Industriefotograf

Fahrzeug: MB LP 813 RMB Arnold 540 paar Mopeds Ford Focus

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 25. April 2016, 15:04

OK Volker, extrem stabil ist natürlich ein relativer Begriff.
Ich denke Eicke als Krananlagenschlosser z.Bsp wird das nicht so sehen , der Modellbauer könnte es durchaus so betrachten.Sicherlich sorgt das spezielle Profil auch für eine entsprechende Versteifung.
Für mich wäre es zu dünn.

VG Andreas

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 25. April 2016, 19:41

Moin Moin !

Zitat

OK Volker, extrem stabil ist natürlich ein relativer Begriff.
Seit Einstein wissen wir ,dass Alles relativ ist !

Aber ich denke mal ,dass an die Stabilität eines Leuchtenträgers wohl nicht so hohe Anforderungen gestellt werden wie an einen seitlichen Anfahrschutz ! Nebenbei benutze ich ein solches Profil seit Jahren , um in meine Kajaks einzusteigen , nachdem ich ein paar Paddel durchgebrochen habe. Mit 125 kg Gewicht und starken Knieproblemen würde ich sonst das Kajak nicht besteigen oder verlassen können. Ist zwar nur einen reichlichen m lang ,aber auch 2m habe ich versuchsweise vor dem Kürzen ausprobiert ,dann biegt es kaum merklich im elastischen Bereich. Als Leuchtenträger von der Stabilität her ist dieses Profil völlig überdimensioniert !

MfG Volker