Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. Mai 2016, 19:25

Klemmbacken für Dachgepäckträger

Hab jetzt endlich den Dachgepäckträger, den mir ein sehr netter Mit-Forist vor einiger Zeit mal geschenkt hat, komplett überarbeitet, die letzte Lackschicht fehlt noch.
Was mir leider noch fehlt, sind die Klemmbacken, die von unten unter die Regenrinne greifen. Also so L-förmige gebilde, die im Langen Schenkel ein Langloch haben. Durch den Fuß des Dachgepäckträgers, der in der Regenrinne steht, wird durch eine Bohrung eine Schlossschraube gesteckt, die dann auch durch das Langloch der Klemme geht. Die Klemme wird dann hochgeschoben, so dass sie unter der Regenrinne greift und dann festgeschraubt.
Ihr wisst, was ich meine...
Hat irgendwer von Euch vielleicht noch 4 (im Idealfall 6) solcher Klemmen von nem alten Dachgepäckträger rumfliegen, die er nicht mehr braucht und hergeben würde?

Viele Grüße
Mo
Signatur von »XschlagschrauberX« -508-

Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Mai 2016, 22:25

Wenn du nur die Klemmen brauchst kannst du verzinkte Winkel aus dem Baumarkt kürzen. Es gibt welche mit einem langen Schlitz die passen dafür ganz gut.
Du musst nur den Schenkel unter der Regenrinne einkürzen.

Du dir aber den Gefallen und leg unten die Trägerfüsse und an die Klemmen ein Stückchen Gummi das erspart dir baldige Rostprobleme.
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de

3

Freitag, 27. Mai 2016, 01:03

Das mit den Gummis hatte ich so oder so vor, alte Fahrradschläuche werden da ihren Dienst tun. Die Winkel mit Langloch kenne ich nicht, werde sie aber mal suchen. Danke für den Tipp!!
Signatur von »XschlagschrauberX« -508-