Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Lukániko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2016, 13:03

Dachfenster gesucht 43x43cm das zweite ist dran

moin,

da mir ja mein dachfenster am vergangenen wochenende weggeflogen ist, siehe hier Stellplatz Arnsberg 59757

suche ich ein neues, wenn möglich gebrauchtes, da das budget momentan sehr begrenzt ist.

so sieht es aus


ich hätte gerne ein gleiches oder ähnliches da es weitesgehend ,original´´ ausschauen soll.

maße sind 40x40cm

vielleicht hat wer was rumliegen, oder schlachtet ein womo wo das teil nicht gebraucht wird.

vielleicht kann mir noch jemand veraten wie es auschaut zwecks tüv und oldi status, wenn ich mir da tatsächlich ein neues dometic oder fiamma einbaue. die fiamma gibts ja als standart ausführung mit zwangslüftung ohne rollo und mückenschutz für 50€. auf die zwangslüftung würde ich aber gerne verzichten da die luke im alkovenbereich sitzt und ich ungern beim schlafen kalte luft abbekommen mag. da werden andere fenster aufgemacht.
http://www.ebay.de/itm/FIAMMA-Dachhaube-…vkAAOSw~gRVlESR


gruß moritz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lukániko« (27. September 2016, 21:22)


Wohnort: Bielefeld

Fahrzeug: Tabbert Condor 590, Bj 81 auf MB 307d-Basis, H

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Juni 2016, 10:01

Gleich vorweg: Ich habe leider auch nicht so eine Haube rumliegen.
Aber vielleicht kann ich mein Halbwissen beisteuern: Für Wohnmobile brauchst du Hauben mit entsprechender Zulassung. Viele Billighauben sind nur bei Anhängern legal, die von dir Verlinkte ist aber ok.
Der TÜV, auch für die H-Prüfung hat sich bei mir überhaupt nicht für die Originalität der Hauben interessiert.
Übrigens ist die von Dir verlinkte Haube absolut lichtundurchlässig. Hatte die mal kurzzeitig im Waschraum, und habe die nach einem halben Jahr wieder gegen was halbdurchsichtiges getauscht :-|

Gruß
Thomas

  • »Lukániko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Juni 2016, 14:36

Moin thomas,
Da hast du natürlich recht, transparent ist besser. Das hat ich auch eigentlich vor.
Das die eine Zulassung brauchen ist mir bekannt.
Ich werd einfach mal beim TÜV vorbei fahren und mich erkundigen, oder meinem Bekannten fragen der arbeitet dort.
Denk zwar auch nicht das es die interessiert aber lieber mach ich mich vorher schlau.
Gruss moritz

  • »Lukániko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 2. Juli 2016, 12:44

moin,

die Suche ist noch aktuell und langsam drängt es. Der Sommerurlaub naht.

Dachluke 40x40cm transparent

Mein tüv´ler meint es ist wurscht welche ich nehme.


gruß moritz
Signatur von »Lukániko« The only good system is a sound system !

5

Samstag, 2. Juli 2016, 14:22

Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

  • »Lukániko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 2. Juli 2016, 15:57

Die klingt gut, hab ich wohl die ganze zeit bei der fülle an Angeboten übersehen. Ist bestellt, somit hat sich die Suche erledigt.
Signatur von »Lukániko« The only good system is a sound system !

Wohnort: steinfeld

Beruf: Rentner

Fahrzeug: 207 D

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Juli 2016, 12:50

hi moritz,

schön dass du jetzt doch noch etwas gefunden hast, aber mal so ganz nebenbei. das von dir am anfang gezeigte foto von der Dachluke, die du gerne wieder gehabt hättest, zeigt ganz deutlich eine vorhandene zwangsbelüftung. die scheint dich in der vergangenheit doch auch nicht gestört zu haben. #winke3

gruß....klaus
Signatur von »Klaus46« Lieber drei richtige Gegner, als einen falschen Freund.

  • »Lukániko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Juli 2016, 14:19

moin klaus,

das hab ich ehrlich gesagt nicht gewusst, so genau hab ich mir die Luken nicht angeschaut. Zumal ich das Womo erst ca drei Monate besitze.
Aber gut zu wissen, danke.

gruß moritz
Signatur von »Lukániko« The only good system is a sound system !

  • »Lukániko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Juli 2016, 22:54

Dachluke eingebaut

moin

heute kam die ersehnte Dachluke an. Also hab ich mich nach Feierabend gleich an den Einbau gemacht.

Gesagt getan, aber raus und fix wieder rein ging doch nicht, da das Ausschnittmaß 43cm betrug und nicht wie ich vorher angenommen hab 40cm. Hab ich Simpel wohl verbockt. Sah aber die Tage alles nach 40cm aus...

Egal, hab ja Alublech und Holz hier, also hab ich den inneren Rand mit weiterem Holz aufgedoppelt und aus Alublech einen Rahmen gebaut.
Am Ende hab ich dann die 40cm erreicht. Den Rahmen /Auschnittmaß also verkleinert.

Fenster ist jetzt drin und passt super. Mach schon viel aus die klare Haube.

Die Tage noch den Original Lack drüber damits schöner ausschaut und fertig.




gruß moritz
Signatur von »Lukániko« The only good system is a sound system !

  • »Lukániko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 27. September 2016, 21:21

Moin,

eben ging ich in den Bus um noch kurz zu lüften, da stellte ich mit entsetzen fest das Wasser auf dem Boden steht.
Kurzum es kam von der Dachluke im Wohnbereich, vorherige Nacht hats ein wenig geregnet. Ansonsten hat der Bus seit ende Juli keinen Regen mehr gesehen.

Hab dann auch gleich die Innenverkleidung des Fensters abgemacht. Der Holzrahmen sieht tiptop aus, keinesfalls vergammelt oder morsch. Man kann also davon ausgehen, dass das Wasser erst von letzter Nacht kommt. Glück im Unglück also. Werde morgen aber dennoch ein Feuchtemessgerät dranhalten um sicherzugehen.

Es handelt sich um das selbe alte Fenster welches ich kürzlich im Alkoven ausgetauscht habe. Dort war allerdings das Problem dass das Innenmaß 43cm betrug und ich den Ausschnitt auf 40cm verkleinern musste, da das neue Thule-Vent 40cm hat.

Im Wohnbereich ist das allerdings etwas arg frimelig da der Dachträger leicht im Weg ist. Ginge zwar irgendwie aber ich fände es besser wenn ich eine Dachluke mit dem Ausschnittsmaß 43cm finde würde.

Hab auch das Netz eben durchforstet aber nichts brauchbares gefunden. Hat wer ne Idee wo ich eines mit 43cm bekommen könnte? Ohne Zwangslüftung in klar?

gruß moritz
Signatur von »Lukániko« The only good system is a sound system !