Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gabriel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: Postkögel (308 DP)

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Juni 2016, 12:46

Tüv/ dekra Prüfer im Raum Berlin gesucht für Sitzbankeinbau

Moin,

ich mach mich mal wieder an eine zusätzliche Sitzbank hinten einzubauen und bin auf der Suche nach nem entspannten Tüv/ Dekra Prüfer bei dem ich sowas gut besprechen kann:
Es geht in etwa um so einen Einbau deiner Sitzbank in 2. Reihe aus einem Sprinter mit integrierten Gurten:
Sitzbank einbauen / eintragen lassen

Sollte am besten in oder um Berlin sein ( also nicht zu weit weg. )

Weiß jemand da was?


Das wäre super..
Viele Grüße #winke3
Gabriel

PS: falls jemand so SitzbankSchienen übrig hat, bin ich auch interessiert :-)

Wohnort: Düren

Beruf: Spochtwagen fahren

Fahrzeug: 200D/8-2.4, 230CE-2.4, 208D, 208D Marco Polo, 508D

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Juni 2016, 14:16

"Tüv/ dekra Prüfer im Raum Berlin gesucht für Sitzbankeinbau"

. . . ich glaube nicht, dass die sowas machen *g

l&l

eckhard
Signatur von »aifredeneumann« Der Unterschied zwischen Fachmann und Laie:
Wenn was schief geht, weiss der Fachmann sofort, warum ER es nicht schuld ist, der Laie denkt, er sei es wohl schuld . . . *lächel

  • »Gabriel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: Postkögel (308 DP)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 4. Juli 2016, 22:09

ich hol das nochmal hoch. Vielleicht weiß ja doch jemand was?
Es geht um die Abnahme des Einbaus, nicht um den Einbau..

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 4. Juli 2016, 22:26

Tach,

ich verstehs nicht,

BEVOR ich was vom TÜV / GTÜ / DEKRA usw. etwas eingetragen haben möchte, geh ich da hin und unterhalte mich mit dem Prüfer, der sagt mir dann was Sache ist, ich bastle das so ... U N D hab kein Problem mit dem Eintragen ... PUNKT

Ist doch ganz einfach :-O

Lego
Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

  • »Gabriel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: Postkögel (308 DP)

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 4. Juli 2016, 22:34

oh man schon klar.
Es geht um die Frage ob jemand hier einen kennt mit dem man gut über sowas reden kann, ohne das der dann Wunderdinge erwartet..

Vielleicht sollte sollte der ein oder andere seine Signatur ernster nehmen... sorry aber manchmal...

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 4. Juli 2016, 23:16

Es geht um die Frage ob jemand hier einen kennt mit dem man gut über sowas reden kann, ohne das der dann Wunderdinge erwartet..

Es geht um die Frage ob jemand hier einen kennt mit dem man gut über sowas reden kann, ohne das der dann Wunderdinge erwartet

Naja, beim Planen sollte man den, der das eintragen soll , schon mit ins Boot nehmen :-O , denn, ich hab das jetzt SOO gemacht und ... DU sollst daß , obwohl (ich weis nicht :-P ) EINTRAGEN

M ach Dich vorher schlau und DU hast nacher KEINE Probleme :-O

Prost

Lego
Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

  • »Gabriel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: Postkögel (308 DP)

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Juli 2016, 09:14

Genau das ist der plan. Einen prüfer der keine Wunderdinge erwartet. Mit dem das vorbesprechen.. und dann von dem eintragen lassen...
Und die frage war ob da jemand ne gute adresse weiß?..aus berlin und näheres Umland.

Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Juli 2016, 11:42

die prüver beissen nicht, also fahr einfach zu dem bei dir in der ecke und vertig.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Juli 2016, 11:46

Bei einer Sprinter Sitzbank brauchst du auch die Befestigungsverstärkung im Boden vom Sprinter,damit es ähnlich stabil ist. Was ist denn bei dir für ein Boden verbaut ?
Hier gibt es z.B.drei Punkt Gurt systeme zum nach rüsten.

http://www.vsr-systeme.de/index.php?id=produkte

oder Sitzbänke


https://www.reimo.com/de/59230-divan_503…gen_mit_gurten/
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sittinggun« (5. Juli 2016, 11:56)


10

Dienstag, 5. Juli 2016, 15:18

das Basiscamp in Birkenwerder, hab dort TÜV gemacht, von lkw auf womo und lass bald noch ne 2 er bank eintragen, bzw. dort einbauen, anschweißen

gruß mareike