Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Cäsar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Cuxhaven

Beruf: Seemann

Fahrzeug: 460 328, 316,

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Juli 2016, 00:07

Suche AHK für DüDo 608

Suche eine große AHK mit den dazugehörigen Befestigungsmaterialien für meinen 608. Es sollte eine mit großem D-wert sein da ich gelegentlih schwereres zu ziehen habe...

2

Donnerstag, 7. Juli 2016, 07:32

Moin

Maul- oder Kugelkopf? Wieviel willst/dsarfst dein 608 denn ziehen? Meiner darf nur bis max. 1200 kg!Da reicht ne kleine Maul- und ne Kugelkopfkupplung.

Gruß
Alex

Wohnort: ebernhahn

Beruf: KFZ

Fahrzeug: 613D 404S Peugeot Partner,306 capriolätt

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Juli 2016, 08:55

Ich habe jeweils 3500kg auf Kugel und Maul.

4

Donnerstag, 7. Juli 2016, 09:02

Das liegt wohl daran das du nen 613´er hast, oder? Kenne keinen 608 der soviel ziehen darf/kann. Da reicht ja die PS-Zahl gar nicht aus.

Gruß
Alex

Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: ex VW T4 mit 1,9Tdi Umbau - jetzt Düdo 608

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Juli 2016, 09:52

Was für'n Aufbau?
Signatur von »guzzifix« je suis Charlie

Wohnort: ebernhahn

Beruf: KFZ

Fahrzeug: 613D 404S Peugeot Partner,306 capriolätt

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Juli 2016, 12:55

Die anhängelast hatte der schon mit dem 314er eingetragen

Wohnort: ebernhahn

Beruf: KFZ

Fahrzeug: 613D 404S Peugeot Partner,306 capriolätt

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Juli 2016, 12:58

Die anhängelast hatte der schon mit dem 314er eingetragen

Und wo steht was von Aufbau?

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Juli 2016, 16:50

Alex,
die düdo's können so fiel zihen das ist kein problem, nur an bergen wirds halt lagsamer :-)

in den fielen büchern von Schrauberopa habe ich was beim durchblättern gesehen das die eine bis 3t drinne stehen haben also gabs die bis 3t auf jedenfall.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Leinfelden-Echterdingen

Beruf: Student

Fahrzeug: 78er 608, 81er Fiesta, 75er Schwalbe

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Juli 2016, 17:56

Moin, ich hab da evtl. eine für dich. 2000kg gebr. 1100kg ungebremst. Muss nur mal gucken, ob da noch ne Plakette drauf ist, sonst bringt dir das ja auch nix. Schaff ich am Wochenende. Ich weiß, 2to sind jetzt auch nicht gerade üppig, aber vllt. reicht dir das ja.

Gruß Dirk

10

Donnerstag, 7. Juli 2016, 18:46

Alex,
die düdo's können so fiel zihen das ist kein problem, nur an bergen wirds halt lagsamer :-)

in den fielen büchern von Schrauberopa habe ich was beim durchblättern gesehen das die eine bis 3t drinne stehen haben also gabs die bis 3t auf jedenfall.



dh ich könnte theoretisch meine 1200 kg "auflasten" lassen auf 3 Tonnen etwa?

gruß
Alex

Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: ex VW T4 mit 1,9Tdi Umbau - jetzt Düdo 608

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Juli 2016, 18:53

Aufbau frage ich weil eine klassische Pritsche oder ein Kasten mit passender AHK ziemlich Standart bedeutet. Wenn dein 608 irgendeinen Aufbau mit ggf. extremem Überhang hinter dem Originalrahmen hat siehts auch mit der AHK anders aus ;)
Flo
Signatur von »guzzifix« je suis Charlie

Wohnort: ebernhahn

Beruf: KFZ

Fahrzeug: 613D 404S Peugeot Partner,306 capriolätt

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Juli 2016, 20:56

Geht aber über einzelabnahme auch problemlos.
Düdobeyer hat 80cm Verlängerung mit 2.7 Tonnen eingetragen. Alles selbstgebaut.
Vorher den Prüfer fragen wie er das haben möchte vertisch

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Juli 2016, 21:03

Alex,
wen die kupplung das mitmachen würde fileicht.
prüver fragen und vorher D wert schauen was die ab kann, steht ja meist auf den typenschildern drauf oder eingeschlagen am haken.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »Cäsar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Cuxhaven

Beruf: Seemann

Fahrzeug: 460 328, 316,

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 8. Juli 2016, 00:58

MonMoin,

sanke für die vielen aufmerksammen Beiträge.

Mein DüDo habe ich anfang des AJhres geschossen. Es ist ein langer Radstand mit lang und hoch aber nicht breit. Die große AHK möchte ih gerne haben weil Mein Anhänger das schon laden darf. Das ganze sollte mit einem Kugelkopf realisiert werdem. Allerdings wenn den der passende Anhänger dazu kommt würde ich auch eineMaulkupplung nehmen. Einen Rockinger Anhängebock habe ich, allerdings für das G Modell...


Selberbauen würde mich interessieren. Wie war da die Vorgehensweise?

Mein Bomber

Wohnort: ebernhahn

Beruf: KFZ

Fahrzeug: 613D 404S Peugeot Partner,306 capriolätt

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 8. Juli 2016, 08:16

Steht oben!
Vorher den Prüfer fragen wie er das haben möchte.
Gibt für das Auto aber auch fertige böcke

  • »Cäsar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Cuxhaven

Beruf: Seemann

Fahrzeug: 460 328, 316,

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Juli 2016, 01:26

Ich suche immer noch

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 24. Juli 2016, 10:39

1.
http://www.basiscampberlin-onlineshop.de…Unterfahrschutz
fileicht fragen wann wider verfügbar

2.
http://www.basiscampberlin-onlineshop.de…Unterfahrschutz
D wert 11,4KN

und im netz giebs noch mehr zu finden über google.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 26. Juli 2016, 00:43

Es gab beim 508 und 608, 613 keine Ahnung, verschiedene Rahmenabschlussquerträger und Hinterachsen. Je nachdem was verbaut ist, sind Anhängelasten bis 4t möglich (Kugel Gestzmäßig in D nur bis 3,5). Ungebremst wird wegen "neuen" Richtlinien bei jeder Änderung vom TÜV in der Anhängegeschichte mit ungebremst 750kg bei Kugel eingetragen, drüber geht nichtmehr... Bin auch grad an ner Auflastung meiner Rockingerkupplung dran, da die Kupplung bis 2,5t darf, mein TÜV aber damals nur 2t eingetragen hat, weil er (und ich auch noch nicht) keine Ahnung hatten was notwendig ist für mehr Anhängelast. Rockinger war schon immer dran bei mir, wurde aber mal ausgetragen vom Vorbesitzer, weil festgegammelt, nur für abschleppzwecke stand in den Papieren. Hab die kpl zerlegt und gangbar gemacht und mir ne Kugelkupplung dazugebaut und alles eintragen lassen. Weiss jemand zufällig wo die Teilenummer am Rahmenabschlussquerträger steht? Meiner ist ziemlich dick mit Unterbodenschutz etc vollgesaut und der Typ von Mercedes mit dem ich in Kontakt stehe braucht die Teilenr um mir bescheinigen zu können was ich ziehen darf. Würde ungern den kompletten Träger freikratzen um die Nr zu finden...
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 26. Juli 2016, 00:56

wenn dein träger original ist solte der MB kerl die in seinem EC finden, oder ist der zu fauel dazu ?

ansonsten schaue ich mal nach wen ich deine nr habe.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 26. Juli 2016, 22:23

Er konnte mir nur sagen das er ohne AHK an die Stadtwerke München ausgeliefert wurde. Der Vorbesitzer hat ihn von den Sadtwerken mit Rockinger gekauft, ob und was da ggf umgebaut wurde konnte er mir natürlich nicht sagen, daher auch die Nummernsuche. Alte Papiere gibts auch nichtmehr. Daher bin ich auf der Suche nach der Nummer...
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...