Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Kaolinit« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dresden

Beruf: Keramiker

Fahrzeug: MB L 407 D

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 11. Juli 2016, 09:49

suche Sicherheitsgurt für mein Düdo

Hallo,
Ich bin weiter bei dem Umbau meins 407 für die sicher Beförderung meines Kindes.
Und brauch noch mindestens einen 3 Punkt Gurt.
Hatt jemand noch einen rumliegen oder eine gute Bezugsquelle wo ich nicht pro Stück 100 Euro zahle.
Und wenn das mit meiner klappbaren Beifahrer Doppelsitzbank klappt, weiß einer wie man die Gurte gut Einbau (Bodenbverankerung = kein guter durgang. Am Sitz = sicher?)
VG an alle

Wohnort: Bergen bei Celle

Fahrzeug: ´68 406D & ´76 508D

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juli 2016, 14:56

Ich hab noch einen nagelneuen von Roadhouseparts hier liegen (eben jener für 100 Euro ;-) ) den ich nie verbaut habe. Wie wären 80€ incl. Versand?

LG, Henrik

Wohnort: Bergkamen

Fahrzeug: L508D Bus L409 DoKa

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 15. Juli 2016, 09:00

Hier geht doch auch ein Gurt aus dem Zubehör oder von einem anderen MB Modell. Die Bucht ist voll davon.
Signatur von »Halunke« Halunkengrüße

Jörg

So sieht er z.Zt. aus.

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 16. Juli 2016, 03:01

Hab auch welche ausm Zubehör drin, mittlerer Beifahrersitz bauartbedingt leider nur als Beckengurt (die halbe Trennwand taugt festigkeitsmäßig nicht wirklich als Befestigungspunkt für den Schultergurt vom 3-Punktgurt). Gurtpeitsche (das Ding wo der Gurt einrastet) nicht als Stahlseil, sondern aus Gurtband. Im Fahrbetrieb ist das zwischen Sitzfläche und Lehne durchgesteckt, wenn die Beifahrerbank vorgeklappt ist, liegen die Dinger am Boden richtung Fahrersitz hingelegt. Gab noch nie Probleme. Gurt am Sitz geht nur, wenn die Sitzbank und deren Befestigunfg dafür zugelassen ist. Also nix mit "ich rüst da mal was nach". Das geben die Haltepunkte der Sitzbank im Düdoboden auch nicht her. Für alle Gurtbefestigungspunkte müssen auch die Serienmässigen Gewinde in der Karosse oder vom TÜV zugelassene Befestigungspunkte verwendet werden. Eigenbaufrikeleien sind auch zulässig, gibts aber demantsprechende Vorschriften, z.B. die Platte mit Gewinde wo der Gurt festgeschraubt wird muss bestimmte Mindestmasse haben etc. Frag im Zweifelsfall den Tüvprüfer der das ganze abnehmen soll. Lieber einmal dumm gefragt und umgeplant, als n Beifahrer/Kind was mit Scheibe und Sitz auf der Strasse liegt im Falle eines Falles...
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...