Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 90 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. September 2016, 20:06

Frontscheibengummi LP 1113 (Pullman)

Moin

Ich bin auf der Suche machen einem Frontscheibengummi für nen MB LP 1113 (Pullman, kein Rundhauber).
Mercedes sagt gibts nicht mehr. Hat einer ne Idee wo man fragen kann oder hat einer was rumliegen? Neu oder noch brauchbar gebraucht.

Gruß
Alex

2

Donnerstag, 15. September 2016, 11:20

Keiner ne Idee?

3

Sonntag, 19. März 2017, 22:49

Moin

Is immer noch aktuell. Irgendjemand aus dem Forum hat mir per PN nen link für nun MB Spezialisten geschickt. Leider ist dieser untergegangen. Bitte nochmal schicken.
Bin für jede weitere Idee/Hilfe dankbar
Danke
Alex

Wohnort: Koblenz

Beruf: Rehatechniker

Fahrzeug: Hymer 720, Bj. 1977 auf MB 508

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 19. März 2017, 22:57

Hallo Alex.

Schau mal hier: http://classic-truck.de/

Grüße
Mario

5

Montag, 20. März 2017, 07:45

Das Scheibengummi gibt es in ganz Deutschland nicht mehr
aber in Brasilien
du kanst aber auch einfach zwei Scheibengummies vom kleinen LP
nehmen und passend mit Sekundenkleber aneinander kleben
das geht auch
wenn dir die Scheibe beim Einbau kaputt geht gibt es noch welche
in England
Signatur von »qwer« Wenn mein Handy mir morgens sagt wer ich bin läuft etwas ganz gewaltig schief

6

Montag, 20. März 2017, 08:34

Vielen Dank für die Antworten.
Gibt es eine brasilianische Bezugsquelle?
Oder eine Möglichkeit die Dichtung mit dem Profil als laufende Meter zu erwerben?
Vom kleinen LP gibt's die noch in D?

Gruß
Alex

7

Montag, 20. März 2017, 08:39

Brasilianische Bezugsadresse habe ich nicht
such mal die Mercedes Ersatzteilnummer raus dann kann ich dir die vielleicht aus Polen besorgen
Die kleine LP Dichtung gibt es noch in Deutschland
Preis 23 € - bei meinem letzten Kauf
laufender Meter ist blöd - da kriegst du die Ecken nicht hin - und gibt es meines Wissens auch nicht
Signatur von »qwer« Wenn mein Handy mir morgens sagt wer ich bin läuft etwas ganz gewaltig schief

8

Montag, 20. März 2017, 08:48

Ok danke. Dann schaue ich mal nach der nummer

Melde mich

9

Montag, 20. März 2017, 12:19

sonst mal bei classic-autoglas probieren.

10

Montag, 20. März 2017, 16:59

nur ma so als frage nebenbei: warum überhaupt die scheibe raus? sieht der scheibenrahmen wieder so schlimm aus? der wurd doch "erst" vor ~5-6jahren gemacht.

Wohnort: Crailsheim

Beruf: Schrauber

Fahrzeug: L508 DG, LP911 b Ackermann

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 20. März 2017, 18:35

ja, wieso überhaupt raus?? Das würd mich auch interessieren ;-)

Frag auch mal hier nach: www.lasterhaft.net

Das ist der Wenzel, den fragst du mal am besten!

Steffen

12

Montag, 20. März 2017, 19:54

nur ma so als frage nebenbei: warum überhaupt die scheibe raus? sieht der scheibenrahmen wieder so schlimm aus? der wurd doch "erst" vor ~5-6jahren gemacht.


Ich hab keine Ahnung welches Fahrzeug du wohl meinst?! Aber das Fahrzeug das ich meine hat seit Jahren überhaupt keine Scheibe drin geschweige den nen Gummi! Scheibe ist vorhanden, aber kein Gummi eben!
Ist ein Restaurationsobjekt!
Von was "wurde doch erst vor ein paar Jahren gemacht" redest du da eigentlich?

13

Montag, 20. März 2017, 19:55

Frag auch mal hier nach: www.lasterhaft.net

Das ist der Wenzel, den fragst du mal am besten!


Der hat nix! Den hab ich als erstes gefragt!

14

Dienstag, 21. März 2017, 04:14

dachte du hättest die pulle eines kollegen letztes jahr gekauft. anscheinend aber nicht...

Teilenummer sollte folgende sein: A3356715120

15

Dienstag, 21. März 2017, 08:34

Nö hab nix gekauft. Danke für die Teilenummer!

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 21. März 2017, 12:35

Hallo Alidente,
Welchen LP1113hast Du denn?
Es gibt 3Varianten !
Baumuster: 322; 358;und 318
Wenn es der 358er ist,dann ist die
Teilennummer 335 671 5120!
Bei MB Autohaus Dröge ist der Gummi noch ,mit einem Betrag von ca.92,00€, gelistet!
Gruß Jürgen

17

Dienstag, 21. März 2017, 13:15

moin jürgen,

da du häufiger auf dröge verweist:
die scheinen da nur auf ne mercedes liste zuzugreifen, deshalb schreiben sie auch:

zitat
Hinweis zur Lieferfähigkeit : Wir haben dieselben Zugriffsmöglichkeiten wie jeder andere Mercedes-Benz-Partner, dh wenn ein Teil allgemein nicht lieferbar ist, werden Sie es auch bei uns nicht bekommen
zitatende

gruß
roadrunner

18

Dienstag, 21. März 2017, 14:18

Moin Roadrunner

Da hast du teilweise recht, ABER Dröge kann wirklich mehr besorgen als andere MB Händler.
Hab ich so erfahren. Meine Ölfänger zB., da hat MB gesagt gibt's nicht mehr. Dröge konnte die besorgen.
Das letzte oder vorletzte paar überhaupt. Dröge hat verschieden spezialisierte Händler die teilweise bei MB aufgekauft haben, heißt das Dröge nicht nur auf MB Ressourcen zurückgreift.

Gruß
Alex

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 21. März 2017, 14:23

Hallo roadrunner,
ich verweise deshalb auf Dröge,da dort die Möglichkeit besteht,die Teilenummer einzugeben!
Diese Möglichkeit besteht nicht mal bei der Fa. bei der ich 49 Jahre beschäftigt war!
Allerdings müsste es so sein,so ist es auch in der Regel,dass wenn das Teil nicht mehr lieferbar ist,es auch nicht mehr gelistet wird und auch kein Preis mehr vorhanden ist!
Gruß Jürgen

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 21. März 2017, 14:53

Hallo roadrunner,
im Moment habe ich mit Dröge telefoniert! Der Lagermann hat mir gesagt,dass es vergessen wurde, die Nummer von dem Gummi, aus dem Computer herauszunehmen!
Es tut ihm leid!!
Genau so wäre es richtig!!!
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jürgen« (21. März 2017, 16:25)