Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Johannes207d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsbad

Fahrzeug: 207d

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. September 2016, 20:46

Hymermobil 650 / 660 mit OM617 oder M102

Hallo zusammen,

da uns der 207d inzwischen ein bisschen klein wird und ich zu empfindlich für den Lärm beim Fahren werde, bin ich beim Stöbern in letzter Zeit immer wieder bei genanntem Hymermobil gelandet.

-Bekommt man sowas noch mit guter Außenhülle? Was müsste man dafür grob ausgeben?
(oder ist eine Preisangabe so unzuverlässig mgl. wie manchen anderen Fahrzeugen, bei denen sehr viel Spekulation und Glück dazu gehört?)
-Wie ist der Fahrkomfort? Vor Allem die Lautstärke?!
-Wie schnell ist eine sinnvolle Reisegeschwindigkeit auf der AB mit dem 5-Zylinder Diesel?

Falls jmd. ein Hymermobil 650 oder 660 (oder 665) anbieten möchte, es käme in liebevolle Hände und hätte auch dauerhaft einen sicheren Unterstand im Trockenen...
Innenzustand ist nicht ganz so wichtig, den Ausbau würde ich eh erneuern, bin Hygienepingelig...

Danke im Voraus für Hinweise und Beratung!
Grüße!
Signatur von »Johannes207d« Biete für Bremer: V-Achse mit Bremsen, 2 Vordertüren, H-Achse, Kardanwelle 4-Gang, Getriebe 4-Gang

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. September 2016, 06:47

moin johannes, du hast ne pn

gruß moritz
Signatur von »Lukániko« The only good system is a sound system !

3

Donnerstag, 15. September 2016, 11:10

Hallo,
-Wie schnell ist eine sinnvolle Reisegeschwindigkeit auf der AB mit dem 5-Zylinder Diesel?
da ich nur einen 550 habe, kann ich nur darauf antworten. Alles zwischen 80 und 100 ist entspanntes Dahingleiten. Ab 100 wirds recht wackelig, geht auch aber auf Dauer ist das kein Reisen für mich.

  • »Johannes207d« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Karlsbad

Fahrzeug: 207d

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. September 2016, 14:45

Danke schonmal für die Hinweise!
Wie ist es dann mit Lautstärke bei 100?
Ist immer ein Großteil persönliches Empfinden dabei, ich weiß, aber kann man sich bei 100 angenehm unterhalten oder schon mit stark 'gehobener Stimme'?
Signatur von »Johannes207d« Biete für Bremer: V-Achse mit Bremsen, 2 Vordertüren, H-Achse, Kardanwelle 4-Gang, Getriebe 4-Gang

5

Donnerstag, 15. September 2016, 16:34

ja, ist sehr subjektiv aber meine Frau und ich finden es noch total ok zum Unterhalten, von "stark gehobene Stimme" sind wir weit weg. Natürlich ist das nicht mit einem neueren Womo zu vergleichen aber dafür wird der Kerl ja auch im März 30. Aber es gibt hier viele Tips was man zur Geräuschdämmung noch machen kann.