Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 1. Oktober 2016, 14:08

508 D gesucht

Hallo liebe Busfreaks,
mein Name ist Florian, ich bin 20 Jahre alt und studiere in München.
Ich bin schon seit Längerem auf der Suche nach einem Van/Bus, den ich ausbauen möchte, um damit zu reisen und um mit meiner kleinen Band auf Tour zu gehen.
Erst habe ich mir überlegt, mir einen neueren Wagen wie z.B. einen Ford Transit zu holen, aber mittlerweile bin ich mir fast sicher, dass es ein Düdo werden soll.
Ich habe mir schon einige Düdos angesehen und einen 508D probegefahren und bin begeistert.



Also: wenn jemand einen 508D verkaufen möchte oder jemanden kennt, der einen verkauft, bin ich für jeden Hinweis dankbar!

Liebe Grüße

Florian

Wohnort: Bonn

Fahrzeug: L 508 DG ehemals Stadtwerke Hannover

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. Oktober 2016, 14:56

Wieviel willst Du denn ausgeben? Schau doch immer mal bei den "Bedingungslosen Grunddüdos" rein, vielleicht ist da was passendes bei Dir in der Nähe dabei.
Schönen Gruß, Jan #winke3

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 1. Oktober 2016, 16:29

moin..
schreib mal, welchen F-schein du hast..
evtl. 508 kuz mit wenig ausbau, oder 406 gut möbliert.
überladung geht ziemlich ins geld.
Signatur von »ärpee« alles wird gut

Wohnort: salzburg

Fahrzeug: 406er BJ.72

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 1. Oktober 2016, 16:30

schick mir ne pn dann kann ich dich zu nem kumpel weiterleiten

5

Samstag, 1. Oktober 2016, 17:39

Danke für die Antworten.

Also ich darf leider bloß 3,5t fahren, aber ein spartanischer Ausbau wäre für den Anfang schon ok.
Eventuell kann ich ja die nächsten Jahre einen Schein machen und dann richtig ausbauen.

Er sollte eh´ kurz sein, sodass man in der Stadt noch einigermaßen klarkommt (Auftritte etc..)

Obergrenze sind so 8-10k, aber da sollte es dann schon ein super Zustand sein. Ist das realistisch?

Viele Grüße!

Wohnort: Kressbronn

Beruf: Techniker

Fahrzeug: Mercedes L 508 D, Mercedes 190D

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 1. Oktober 2016, 19:17

kauf dir lieber nen Bremer.
meiner mit mittlerem Radstand und Hochdach hat 3490kg Leergewicht! Also mit nix drin.
Motor ist der Om314
Das geht nur mit den kleineren Motoren und dem kurzen Radstand.
Wenn du da deine ganze Band mit Instrumenten Transportieren willst vergiss es oder mach den Führerschein dazu.
Gibts aber auch schon tausende Threads dazu.

kenne selber jemanden der nen 508 mit 3,5 t fährt.
Er ist halt ständig überladen.
So lange du keinen Unfall baust und dich keiner kontrolliert ok.
Aber wenn dann kommts dicke

Wohnort: Kressbronn

Beruf: Techniker

Fahrzeug: Mercedes L 508 D, Mercedes 190D

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 1. Oktober 2016, 19:20

Was deine Preisvorstellung angeht passt das ganz gut.
Ich habe im August einen mit 52.000km gekauft für 6500.
Muss jetzt aber noch bisschen was reinstecken, dann biste auch bei ca. 8 Riesen.
Optimierung usw. so wie ich es mir vorstelle vielleicht nochmal 4000.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 1. Oktober 2016, 21:18

rate dir erst den C schein zu machen.
508er auch in kurz ist auch meist übeladen sobalt du noch einsteigst und wenn ihr da zu 3 oder 4 uterwegs sein wolt ist der überladen.

wenn geht nen 406 oder 407er düdo auch in 6m mit leicht ausbau weil die eben die kleinen pkw maschinen drinne haben.
die giebt das auch in kurz aber selten.

ansonsten fileiht mal nach nem bremer oder post kögel suchen, sind zwa sprinter aber hast schon ne iso kabine hinten aber alles gerade.
auch schön zum ausbauen.

gruß eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 3. Oktober 2016, 00:29

Wie schon mehrfach geschrieben, vergiss das mit 508... zu schwer für Deinen Lappen... Hab meinen 508 (mittlerer Radstand) damals mit Leichtbau etc ausgebaut, weil die Ex auch nur den kleinen Lappen hatte. Ablasten wäre technisch möglich gewesen. Aber mit gut 3t Leergewicht wirst Du dann nicht glücklich. Ausbau ist unverändert, aber dann kam noch ne Solaranlage mit Dachträger und Markise dazu irgendwann, n bisschen gerödel wie Geschirr etc, bisschen Werkzeug etc, dann wird der Wassertank noch aufgefüllt und schwupps bin ich derzeit ohne Urlaubsgepäck bei knappen 3,5t - mit halb leerem Sprittank, ohne Fahrer/Mitfahrer und Urlaubsgepäck wie Klamotten, Futter, Schlauchboot etc... Mein erster Düdo war n 406. Den hab ich ablasten lassen. War auch grenzwertig, weil recht stabil ausgebaut, aber das ging grad so. Mit leichtem Ausbau durchaus machbar, aber auch da musst Du aufpassen und hast wahrscheinlich keine 5 Sitzplätze mehr in den Papieren, eher 3 wenn noch n bisschen Zuladung bleiben soll...
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...