Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • ».Olli.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Fotograf

Fahrzeug: O 309 D

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 19:03

Suche Infos zu diesem Aufbau

Hallo in die Runde,

wer kann was zu diesem Aufbau sagen? Leider ist das Angebot ein Fake, gefällt mir nur leider sehr gut. Vor ein paar Tagen ist ein Bremer mit ähnlichem Aufbau bei eBay Kleinanzeigen weg gegangen, da war ich nur leider zu langsam. Wo bekomm ich sowas her?

http://autos-markt.com/Dudo-Raritat-Merc…902105/lot43294

Grüße

Olli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ».Olli.« (13. Oktober 2016, 19:26)


Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 19:19

ich meine da stimt was net,
den 72 hatten die noch kein plaste amatur mit instrumenten sondern noch das ovale blech mit amaturen drinne.

ansonsten vermute ich mal war das mal nen milchwagen oder verkaufswagen.
der ausbau ist ja selber gebaut, nix profie ausbau.

verkaufswagen sid noch so heufig zu bekommen und dann ist jeder anders aufgebaut je nach hersteller.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 19:53

Hallo,

jedenfalls richtig schön proportioniert, tolles Teil.

Da es jeweils hohe Einstiege sind, eher so ein Technikwagen a la Rundfunk....?

Das ganze erinnert an einen Möbelkofferaufbauhersteller, grad auch wegen dem Kofferraum, und er gesamten Linienführung. Aber sicher nicht als Möbelwagen gebaut.

Wünsche Dir viel Erfolg,

Diesel

Wohnort: Kalbe/Milde

Fahrzeug: Simson SR50, 406 Düdo

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 20:11

Meine Tante Emma (s.Avatar) war zuerst auch ein "Verkaufswagen". Ansonsten waren 508/608 mit Alu-Koffer (ohne Durchgang und Alkoven) bis Anfang der 80er die Standardfahrzeuge von einigen Großbäckereien (z.B. Jaus, bekannt durch "Golden Toast") und ähnlichen Firmen.

Jaus saß in Stuttgart-Zuffenhausen und gehört heute -so weit ich weiß- zum Weber-Konzern. Vielleicht sind über diesen Weg irgendwo Infos zu finden.
Signatur von »Schwabe« Don't panic

(The hitchhiker's guide to the galaxy)


  • ».Olli.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Fotograf

Fahrzeug: O 309 D

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 14. Oktober 2016, 08:00

Danke für die interessanten Tipps. Bin mal gespannt ob sowas nochmal angeboten wird.

6

Freitag, 14. Oktober 2016, 12:43

Könnte auch noch alter borco sein...

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Weltenbummler

Fahrzeug: 613 Breitmaul mit H

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 14. Oktober 2016, 18:45

Das wird ein MIKAFA Aufbau sein, zumindest sehen die Aussenlinien stark danach aus. Allerdings habe ich den Aufbau bisher nur auf einem 319 gesehen. Auf den 508 gab es nur die eckigere Variante in flach.
Such mal nach Mikafa Mercedes

8

Samstag, 15. Oktober 2016, 10:20

hatten die in dem bj nicht schiebe fenster vorne....???
Signatur von »trucks and camper« c u on Trucks and Camper (db508.de)

79 DB508/Clou, 79 F250 SuperCab 4x4, 64 Pontiac Bonneville Hearse Consort, 64 Pontiac Bonneville Convertible, 64 Cadillac DeVille Coupe,