Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 90 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 9. November 2016, 18:57

Fahrzeugtausch

Moin,

ich liebäugel die letzten Wochen immer wieder mal mein Womo zu verkaufen um mir was Kastenwagen ähnliches wieder zu zulegen.

Jetzt dacht ich mir, ich mach hier einfach mal einen Tread auf und schau mal ob es jemanden gibt dem es ähnlich ergeht, und zufällig auch noch was kastiges fährt.

Es handelt sich um das Womo im Avatar.

Wer an infos etc interessiert ist kann sich gerne melden. Einige grobe Infos hier mal:
-sehr wenig Rost
-guter Zustand
-wenig km
-bis vor kurzem Checkheftgepflegt
-Dicht
-3,5t
-H Kennzeichen

Wenn also jemand einen Bus hat auf den die selben Faktoren in etwa zutreffen und tauschen will, darf sich gerne melden.
Ich hab keinen Zeitdruck und ,,nur´´ verkaufen kommt für mich eigentlich nicht in Frage. Ich hätt auch kein Problem das Womo noch einige Jahre zu fahren.

gruß moritz #winke3

Update 20.11.

Ich hab vor ein paar Tagen eine Undichtigkeit am starren Fenster im Alkoven (Front) entdeckt.
Da ich kein passendes bezahlbares Fenster gefunden habe, hab ich mich dazu entschlossen das alte Fenster rauszureißen und mit Alublech zu verschließen. Hab im Innenraum großflächig die Innenverkleidung abgemacht um sicherzugehen das kein Feuchteschaden entstanden ist.
Alles ok, Holz ist nicht erfault etc. Wird in ein paar Wochen wieder vernünftig verschlossen. Hab alles mit der Kamera festgehalten und kann bei bedarf angesehen werden. Gern kann ein Interessent einen Feuchtemesser mitbringen.
Um etwas licht ins dunkle zu bringen werde ich bei Gelegenheit in die Seiten links und rechts im Alkoven zwei kleine Klappfenster einbauen.
Signatur von »Lukániko« „Tut das Not, dass das hier so rumoxidiert?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lukániko« (20. November 2016, 13:04)


Wohnort: groß molzahn

Fahrzeug: 79 doka409 umbau auf db508 mt clou aufbau

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. November 2016, 19:23

nur mal als frage....
sowas..??
Signatur von »trucks and camper« c u on Trucks and Camper (db508.de)

79 DB508/Clou, 79 F250 SuperCab 4x4, 64 Pontiac Bonneville Hearse Consort, 64 Pontiac Bonneville Convertible, 64 Cadillac DeVille Coupe,

Wohnort: Dänemark

Fahrzeug: MB 308 WoMo Bj 78

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. November 2016, 23:42

Moin Moritz,
darf ich fragen warum du möchtest?

Gruß Fleming

4

Freitag, 18. November 2016, 18:27

ja so in etwa, bloß halt max 3,5t

Kann auch sein das ich nach dem nächten Urlaub wieder anderer meinung bin aber momentan reizt mich halt ein Bus mehr. %-/
Signatur von »Lukániko« „Tut das Not, dass das hier so rumoxidiert?"