Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Matsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Oktober 2014, 12:18

T4 Schiebetürentausch und Gummiboden Fahrerhaus Tausch

Hallo!

Habe gerade einen T4 in überwiegend weiß gekauft.

Der hat eine recht gute Schiebetür in einem dunkel-silbernen oder braun-silbernen Farbton (metallic) verbaut. Mit Schiebefenster mit schwarzem Rahmen aus aus Mulitvan (oder so?). Die Schiebetür hat keinen Rost aber zwei oder drei farblich (weiß) gut sichtbare Schrammen (ca. 30 cm lang) die sich aber nicht im Blech abbilden
Möchte gern in eine (auch gute) weiße Schiebetür tauschen. Lieber mit feststehendem Fenster oder (noch lieber) ganz ohne Fenster.
Schlösser müßten wir dann umbauen.


Standort Raum Hannover / Hildesheim, oder ggf. demnächst auf dem Weg Hannover-Sauerland (Meinerzhagen) oder Hannover-Fulda ! Eilt nicht.

Beste Grüße, Tom
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matsch« (26. Oktober 2014, 10:50) aus folgendem Grund: Zwei Beiträge wurden zu einem Beitrag zusammengelegt, trotz unterschiedlicher Themen!


  • »Matsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. Oktober 2014, 17:23

Tausche LT 1 (-´96) Gummiboden vorn gegen selbigen T4

Hallo!

Habe einen guten Gummiboden für einen VW LT. Und keinen Gummiboden für meinen T4 2.4D ´92.
Möchte gern tauschen.

Beste Grüße, Tom
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

Wohnort: schwarmstedt

Beruf: Hausmeister im Schulzentrum

Fahrzeug: vw lt 45 TD mit niesmann bischoff clou-aufbau

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. Oktober 2014, 17:45

der gummiboden...
für welchen elltee is der denn?
ich hab n 88er...

wulf
und auch keinen t4 gummiboden
Signatur von »wulfmen« ...Hausmeister bin ich freilich; und was nicht passt,das feil´ich

  • »Matsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Oktober 2014, 10:48

Hi Wulf!

Der Gummiboden aus dem LT stammt direkt von einem Gebrauchtteilehändler aus dem Regal, ohne Bezug zu einem Fahrzeug. Soll aus einem mit flacher Haube und eckigen Frontscheinwerfern sein. Ich hatte zuletzt noch so einen zugelassen...

Von dem Gummiboden im T4 verspreche ich mir noch mal mehr Ruhe im Fahrerhaus.
Im Gegensatz zum LT mit Perkins-Diesel ist im T4 aber trotzdem schon jetzt himmlische Ruhe! ;-)

Beste Grüße, Tom
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

  • »Matsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Dezember 2014, 09:57

Anfrage hat sich erledigt!

Hi!

Behalte die Schiebetür erstmal.

Gummiboden T4 hab ich noch nicht. Würde ich auch kaufen ohne Tausch. Ist aber durch Gewicht usw. sicherlich sinnvoller in den örtlichen Kleinanzeigen zu suchen.

Beste Grüße, Tom
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

Wohnort: schwarmstedt

Beruf: Hausmeister im Schulzentrum

Fahrzeug: vw lt 45 TD mit niesmann bischoff clou-aufbau

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Dezember 2014, 10:25

moin tom
mittlerweile ist mein lt 28 kaarman durch einen lt 45 niesmann-bischoff turbodiesel ersetzt worden
der ist superleise
lg wulf
Signatur von »wulfmen« ...Hausmeister bin ich freilich; und was nicht passt,das feil´ich

  • »Matsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. September 2015, 21:32

Hi!

Nach so verschiedenen kleinen Sachen mit dem T4 bin ich nicht mehr so überzeugt vom T4 (Vakuumpumpe, Schaltumlenkung aus Plaste, usw.)
Den ganzen Schiet bin ich von den LT´s so aber nicht gewöhnt...

Wenn ich einen guten, leeren und flachen Turbo Diesel LT bekomme, kommt der T4 sofort in die Tonne, ach ´ne mangels Masse in die Kleinanzeigen.

Viel Spaß mit Deinem Kreuzer! Tom
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/