Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

81

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 14:56

Moin Charly,

jo ich weiß dass manche Motocrossmaschinen pervers kurze Wartungsintervalle haben... :-)
Mal schauen, was ich mir schönes leisten werd. Übern Winter muss ich mal noch etwas sparen und dann ne schöne/nicht zuuu teure Enduro zulegen.

Grüße Domi &jippie1

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

82

Freitag, 31. Oktober 2008, 09:45

Moin Moin ! Wie meine Vorredner schon schrieben, nimm einen 4-Takter mit moderater Literleistung,2-Takter sind genauso aufwändig gebaut (Walzenauslassteuerung,Membraneinlass,Wasserkühlung mit Pumpe) um hohe Literleistungen bei extremen Drehzahlen zu erreichen. Dadurch zwar enorme Fahrleistungen,aber nur absolut kurzfristig (wenige Sekunden !!) und enormer Verschleiss. Ich habe bsp. eine GasGas EC 300,(Niemals so ein Gerät probefahren,die Sucht ist nach 50m unwiderruflich !) ,aber mir war klar,das ich dieses Teil nur zum Pilzesuchen einsetzen werde,da ich für die Strasse genügend andere Moppetten zur Verfügung habe. Mit einem 4-Takter als "Möchtegerncrosser" bist du mit Sicherheit besser bedient,weil strassentauglich und nicht ständig etwas kaputt geht.Dafür im Gelände nicht wettbewerbsfähig und für schweres Gelände aufgrund hohem Gewicht und hohem Schwerpunkt ungeeignet. MfG Volker

83

Freitag, 31. Oktober 2008, 13:26

Moin Volker,

danke auch dir für deine Einschätzung! Klingt logisch ja.
Eigentlich wäre ich ja Motorradtechnisch mit was gaaaaaaanz anderem unterwegs, würde mein Geldbeutel das zulassen.
Aber son Vorkriegsmotorrad ist halt auch nichts fürn Alltag ;-)

Grüße Domi

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

84

Freitag, 31. Oktober 2008, 20:59

Moin Moin ! Och ,da gibst auch sehr zuverlässige mit gesicherter Ersatzteilversorgung für ganz kleines Geld ! ................... ( Sind allerdings 2-Takter mit 98er Sachs-Motor) :-O

Bernd-O302-H

unregistriert

85

Montag, 3. November 2008, 08:42

Yamaha TT600R. mein Busmoped ;-)
bernd &klasse1

86

Montag, 3. November 2008, 19:06

Hm... von Suzuki hat bisher wirklich noch niemand geschwärmt... sind die wirklich Enduromäßig nicht so toll?

Grüße Domi

87

Dienstag, 4. November 2008, 08:24

Zitat

Original von Domi
Hm... von Suzuki hat bisher wirklich noch niemand geschwärmt... sind die wirklich Enduromäßig nicht so toll?

Grüße Domi


Die sind auf jeden Fall besser als ihr Ruf!
Schwärmen kann man nur von etwas das man kennt.
Ist aber klar dass keiner von den Dingern schwärmt, weil keiner eine fährt (man sieht zumindest seltenst eine auf der Straße)
und daher sind die auch eher selten gebraucht zu bekommen.
Die Wettbewerbsenduros können sich durchaus mit der Konkurrenz messen.
Bei den Streetbikes sind die Suzukis meist etwas schwerer mit geringerer Motorleistung.
Das ist glaub der Hauptgrund weshalb die so selten anzutreffen sind.
Wenn du eine günstig bekommen kannst, why not!

Gruß

Charly

88

Mittwoch, 5. November 2008, 20:58

Moin Charly,

danke dir... aber ich glaube die XL hats mir langsam angetan. Umso mehr ich von den Dingern seh, umso mehr mag ich sie.
Aber kleiner als 350ccm werd ich sie nicht kaufen wollen.
Ist Prä-Winter oder Post-Winter eher, preislich gesehen, günstiger für den Kauf?
Ich verwechsel das immer.

Grüße Domi

89

Mittwoch, 5. November 2008, 21:18

Hi Domi,

normalerweise ist jetzt eine gute Zeit zum Mopped kaufen. Die Saison ist vorbei, die Preise gehen nach unten. Allerdings ist jetzt auch das Angebot geringer.

Viel Erfolg bei der Suche.

Robert.
Signatur von »Rob« bus-community.de

90

Donnerstag, 6. November 2008, 08:28

Zitat

Original von Domi
Moin Charly,

danke dir... aber ich glaube die XL hats mir langsam angetan. Umso mehr ich von den Dingern seh, umso mehr mag ich sie.
Aber kleiner als 350ccm werd ich sie nicht kaufen wollen.
Ist Prä-Winter oder Post-Winter eher, preislich gesehen, günstiger für den Kauf?
Ich verwechsel das immer.

Grüße Domi


Da sich das mit den gebrauchten XL eher so in der Kategorie unter 2000.- abspielt werden die Unterschiede vor und nach Winter nicht so gravierend sein. Aber an sich ist jetzt schon der richtige Zeitpunkt zum Moped kaufen. Da kann man über den Winter schon mal ein bissle dran schrauben, damit das Moped für die nächste Saison gerüstet ist ;-)

Gruß

Charly

91

Freitag, 7. November 2008, 18:30

Danke euch zwei!
Momentan isses halt noch etwas knapp mitm Geld. Ich muss Führerschein noch zahlen und das Motorrad auch noch.
Zum Glück gibts nächsten Monat Weihnachstgeld, damit ich mir ein schönes Post-Weihnachtsgeschenk machen kann. Das nächste was momentan gegen den Mopedkauf spricht, is das mein Bus Winterschlaf hält :O
Mal kucken! Irgendwie gibts bei uns hier nicht so viele Enduros von privat.
Neulich mal ne DR800 zu verkaufen gesehen, aber mehr ist nicht los.

Grüße Domi

92

Freitag, 28. November 2008, 09:52

Moin moin,

kann mich dem Reigen anschließen:
1986-1987 50er Suzuki TS
1987-1988 50er Yamaha TY Trial (die wurde mir geklaut :( )
1992 500er KTM Vollcross (ganze 2 Monate-Anspringen mit nem Skistiefel war nix für mich)
2003-2004 500er Honda XL S Twinshock (nach Einstellung Ventilausheber ganz locker angekickt)
2006-2007 500er KTM GS (war mein Traummopped in den 80er; als ich die hatte wurde es zum Alptraum...)

Derzeit leider keine - hatte mir mit der KTM im Gelände meine eh schon maroden Knie in 2 Stunden so durchgefeuert, das ich 2 Wochen lang kaum die Treppe hoch kam.

Gruß ALF

wulfmen

unregistriert

93

Freitag, 28. November 2008, 18:07

....bei mr steht seit gestern ne 88er xl600lm.gekauft in mainz.zerlegt und im polo-coupe heimtransportiert. ne rel-seltene us-version.zusammengebaut,frischen sprit rauf und kurz anlasserknöpchen gedrückt und läuft.mitlerweile,sie stand eben sehr lange,springt sie auf den ersten kick auch mit dem fussanlasser an.

@domi.
wenn du noch ne enduro sucst,llog dich dochmal unter

www.xl500.de

www.xl600.de

www.xt600.de ein,da findet sich immer was nettes zum fahren.

grüsse vom wulf

94

Dienstag, 30. Dezember 2008, 23:10

Moin,

nochmal danke euch allen... hab mir nun ne schöne XL350R gegönnt.
Danke für eure Tipps. Im Frühjahr wird losgestartet.
Unter XL600.de bin ich nun auch zu finden.

Grüße Domi ;-)

wulfmen

unregistriert

95

Dienstag, 30. Dezember 2008, 23:21

klasse domi.
mit ner xl350r hat mein virus auch begonnen.
die wurd mir zu klein,dann kam ne alte xl500s und damit eintritt in das 500er-forum.
den motor hab ich nie zum laufen bekommen.
aber noch ne xl500r gekauft.
da war mir die vordere trommelbremse zu schlapp und hab meine weisse 500er auf die scheibe und gabel der 600er umgebaut.
in dem forum bin ich auch aber nur als karteileiche,biete da nur noch ein paar teile an.
aktuell hab ich eine xl600lm. deren zukunft ungewiss ist.wenn weg dann weg.
viel spass mit dem mopped.
der frühling kommt bestimmt
wulf

96

Samstag, 3. Januar 2009, 16:30

aber sicher. Bin unterwegs mit einer Husaberg FE 450 fürs Grobe. Ani fährt seit seit drei Monaten eine Beta 4.0. Da ist der Motor der DR350 verbaut. Ein sehr feines Moped. Und für den Rest fahre ich noch eine BMW 650 Dakar, Bj. 02.
Die Mopeds kommen, wenn wir in den Urlaub fahren immer in den Bussi und der Wohnwagen hinten dran und dann geht es los.

Wohnort: Graz

Fahrzeug: MB 811D

  • Private Nachricht senden

97

Samstag, 3. Januar 2009, 23:39

seit Herbst hab ich eine XT 350, BJ 88.
Damit werde ich (sobald Temperatur und SChneeschmelze passen) in den italienischen Alpen unterwegs sein.
Mit Bus und Moperl hintendrauf oder am Hänger.
lg,
Peter
Signatur von »Peter« keine Macht für niemand!

Mirtschy

unregistriert

98

Donnerstag, 22. Januar 2009, 21:38

Also ich hatte mal ne Suzuki DR650 mit 50 PS.
war ein super Mopped.hab damit viele km runtergerissen.
ab 48tkm hat sie den langsam geklappert iss aber immernoch einwandfrei angesprungen und gefahren.
Nun wird Dnepr Gespann mit BMW motoriesierung gefahren.

Gruß an alle.
Mirtschy

Dieter_muc

unregistriert

99

Mittwoch, 28. Januar 2009, 11:28

Hier kann ich mich dann auch gleich noch anschließen.

Im Urlaub kommt normalerweise die Suzuki DR 350 von meiner Frau mit. Unterm Jahr steht meist die die GasGas für die Wettbewerbe in der Heckgarage.
Und für die gemütliche Ausfahrt zu zweit gibts noch ne DR 800 mit Supermotoreifen.

Ist halt ne sucht, und wenn man erst mal angefangen hat, werdens immer mehr. drum steht seit kurzem auch noch eine alte Beta Trial in der Garage.

Ich wünsche euch allen eine schöne und Unfallfreie Saison.

Schönen Gruß Dieter

Wohnort: bei Köln, Bonn

Fahrzeug: RMB 650 auf 409D Bj. 1988

  • Private Nachricht senden

100

Freitag, 6. März 2009, 20:33

Und noch eine Yamaha TT 600, Bj 96.

Gruß

Uli