Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 21. Mai 2007, 22:11

moin jungs
habe mal nen kleines problem oder frage.
habe mir gerade aus österreich ne gebrauchten auspuff vür meine 55er puch ms 50 l besorgt und heute abend mal ne runde gefahren.
entergebnis war das das gute stück gequalmt hat wien räucheroffen selbst nach 5 minuten wo sie aus war.
wie so das ? aupuff verölt dicht ? weil zu fetter gemisch kan nicht sein eher zu mager wie ich heute gelesen habe auf ner puch seite.
fahre zur zeit 1:33 aber laut der beschreibung fahren die mit 1:25, werde ich dan wohlmalmachen, aber das kan ja nicht die ursache für das grosse räuchern sein vomauspuff oder ??

ids eicke
der zweitakt neuling :-)
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

2

Dienstag, 22. Mai 2007, 00:40

Zitat

Original von Eicke
moin jungs
habe mal nen kleines problem oder frage.
habe mir gerade aus österreich ne gebrauchten auspuff vür meine 55er puch ms 50 l besorgt und heute abend mal ne runde gefahren.
entergebnis war das das gute stück gequalmt hat wien räucheroffen selbst nach 5 minuten wo sie aus war.
wie so das ? aupuff verölt dicht ? weil zu fetter gemisch kan nicht sein eher zu mager wie ich heute gelesen habe auf ner puch seite.
fahre zur zeit 1:33 aber laut der beschreibung fahren die mit 1:25, werde ich dan wohlmalmachen, aber das kan ja nicht die ursache für das grosse räuchern sein vomauspuff oder ??

ids eicke
der zweitakt neuling :-)


Hallo Eicke. Das kann am Auspuff liegen. Wenn irgendjemand lange mit zuviel Öl im Gemisch rumgefahren ist, dann setzt sich der Auspuf langsam mit Ölkohle zu. Wenn man ihn dann auf Betriebstemperatur bringt, raucht die Ölkohle ab, was auch das Qualmen 5 Minuten nach dem Abstellen des Motors erklären würde. Wenn man den Auspuff zerlegen kann, würde ich ihn ma auseinandernehmen und von Innen reinigen. Wenn er nicht zerlegbar ist, kann man ihn auch mit einer Lötlampe ausbrennen.

Gruß von Hardy,
dem ollen 2-Takt Veteranen

3

Dienstag, 22. Mai 2007, 01:41

Hi Eicke,

ansonsten, wenn das Ding fährt und Du ein Kennzeichen dafür hast -
Ab auf die Straße und fahren! Und zwar ordentlich, möglichst ne lange gerade Strecke,
mit wenig Ampeln, damit der Auspuff mal richtig heiß wird.
Dann raucht alles was rauchen kann schon ab.
Bei meinen Simsons hat das zumindest immer funktioniert.
Setzt natürlich vorraus, dass der Vergaser nach dem Warmfahren mal richtig
eingestellt wird und auch ansonsten Sprit-Mischung und Zündzeitpunkt stimmen.

Viel Erfolg dabei, liebe Grüße, Jesus

4

Dienstag, 22. Mai 2007, 14:54

Also:
Auspuff ausbrennen und Lufi reinigen.
Zwei Qualmquellen
Regards
Rei97

5

Dienstag, 22. Mai 2007, 15:28

Aber beim Ausbrennen bisserl Abstand halten, gell.
Kann passieren dass da mal was verpufft aus dem Auspuff.

Hört sich jetzt witzig an, ist es aber nicht wenns wirklich passiert ;-)

Gruß, Charly

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Mai 2007, 21:54

moin jungs

habe heute den auspuff abmontiert und mal reingeschaut ins krümmer rohr.... sage nur dicht.
habe dan den schweissbrenner angeschmissen und das teil ausgeglüht bis nix mehr geklabbert hat :-)
na ja das lochblech im auspuff ist noch drinne also nicht das alles raus ist :-) aber nun rent die kleine wider als wen sie neu währe.

das mit dem zündzeitpunkt ist sonne sache bei der aber da an dem teil loch keiner dran herumgeschraubt hat lasse ich das lieber so wies ist weil sie so gut läuft ( 55 km/h ).

ids eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

7

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 23:42

Ausbrennen..........Mensch, fühle mich 30 Jahre zurück versetzt !!!!! Coole Sache.............lass das bloß nicht Greenpeace mitbekommen :-O Geil, das es das noch gibt !!!!!!!!!!!!!