Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tauchteddy

unregistriert

81

Dienstag, 25. März 2008, 20:52

Seit Karfreitag: BMW K100RT :-O

Der Transporter

unregistriert

82

Mittwoch, 26. März 2008, 21:35

DKW-Mofa,Bj´70 und 50er Vespa-Roller,Bj´75. :-)
brumm brumm...

lukasmobil

unregistriert

83

Sonntag, 30. März 2008, 16:44

Hinten im Womo steht ne 950'er Supermoto von KTM. Ohne Womo bin ich auf einer Harley Sportster unterwegs.Zum Brötchenholen gibt`s auch noch ne DAX.
Grundverschiedene Mopeds,aber alles spaßig.

wulfmen

unregistriert

84

Montag, 7. April 2008, 20:12

nachdem die beemweh nach berlin ausgewandert ist,kam ich mir ziemlich nackich vor.durch einen glücklichen umstand steht nun auf dem k100rt-stellplatz eine wunderschöne xs750 aus 2.hand.
sie läuft auch schon,aber in erster linie läuft sprit aus,selbst wenn der benzinhahn zu ist....
is also basteln angesagt...
wie hab ich das schiff wohl aus dem ruhrpott nebst 100kg teile denn geholt?
ganz einfach.terra-hecktüren auf,mopped rein.in die verbleibenden hohlräume die ersatzteilkisten stopfen.
komisch,warum gehen wohl die hecktüren nich mehr zu,warum scheint der scheinwerfer in den himmel,weshalb zieht der 45ps-diesel nich so richtig????
aber heil angekommen.braver terra.voll schönes mopped.
und opa????? steht trocken im service....grrrrrrrr,
grüsse von der universal-diletantenfraktion.

Tauchteddy

unregistriert

85

Montag, 7. April 2008, 22:30

... und schon wieder der Terra, immer der Sonne entgegen ... Egal was passiert, den darfst du nie hergeben :-)

wulfmen

unregistriert

86

Dienstag, 8. April 2008, 07:05

yepp.terra der gnadenlose.das stimmt..... &winke3 wulf

87

Dienstag, 8. April 2008, 11:02

Hallo Wulf!
Die Mopeds laufen Dir wohl auch so zu, was?
Da weint aber bestimmt der Roller, oder?
Wir sollten mal vor der DomRep tauchen. Du scheinst ja Schatzgräbergeschick zu besitzen! &klasse1
Ach ja, mich kannst Du auch mal besuchen! Wenn Du´s schon bis in´nen Ruhrpott schaffst...
Fahre dieses Jahr GSX 1100 EF, also vollverkleidet mit Koffersatz, in schwarz-rot als Hauptmoped. Und die wird dieses Mal wohl auch länger als ein Jahr bei mir laufen. Ist ein richtig eloquenter Dampfhammer das Möhrchen. Eine ganz andere Charakteristik als die K 100 die ich neulich mal kurzfristig besaß.
An den Besuch mit der FT denk ich noch. Muß doch mal die XS in Augenschein nehmen. :O
Grüsse ins Plumhofland, Tom

wulfmen

unregistriert

88

Dienstag, 8. April 2008, 11:31

hi tommie.ja war echt ein zufall,das ding. hat angefangen mit ner tauschanzeige im heissen draht.da wollte jmd ein mopped gegen eine xs 400 tauschen.aber auf dem wege dorthin hat mir schon jmd das mopped aus dem terra heraus verkauft.die xs aber trotzdem angeschaut.hat mir auf anhieb gefallen,aber wir sind uns nicht handelseinig geworden.....paar tage später mal ei mobile geguckt....da stand ne 750er drinn.mit der mutter des ganzen geklönt und ihr dann ein angebot gemacht,das motorrad betreffend,natürlich.... :-O ,nicht einig geworden,der sohn spielte da nicht mit 8-( ,aber für paar teuros mehr bekäme ich ersatzteile reichlich mit.gesagt,getan.öttelöttelöttel mit 45 horsepower gen recklinghausen.gesehen und auf anhieb verliebt(in das mopped,mensch)eingeladen und völlig seelig von dannen gekrochen.zuhause rausgezerrt das biest und mal ans starthilfekabel geklemmt.neuen sprit drauf und sie lief auf 2 zülündern,der sprit aber aus allen rohren auf die erde.lässt mich erahnen,welch geilen sound sie mit dem 3. pott denn so macht. ei em heppie.
greetz wulfmen,earl of plumhof :-O

89

Dienstag, 8. April 2008, 12:10

Hey Earl!
Neulich stand ein Gespann mit Komplettumbau (Gabel usw.) im Heißen Draht für 2450€ mit TÜV. Bloß daß die XS 750 Öl saufen sollte!
Vielleicht wär das was für Dich?
Oder was für mich? Käme drauf an welche Teile Du so dazu gekauft hast.
Gruß an die die rauhe Eminenz nach Terra-County

wulfmen

unregistriert

90

Dienstag, 8. April 2008, 12:18

naja,teile sind hier genug.felgen,vergaser,scheinwerfer,kabelbaum,elektronik,ha-getriebe etc.noch garnicht alles gesichtet.kauf das ding ruhig. xs scheint spass zu machen
bin nu erstmal pleite. opa fordert doch auch sein recht.
grad mit der vespa leergut weggefahren.
fahrverhalten mit asymetrisch abgefahrenen vorderreifen wie ein albatross.
ride on männer
wulf

91

Dienstag, 8. April 2008, 12:34

Sind die Straßen auf den kleinen Dörfern nicht eh rund? Dann mußt Du mit der abgefahrenen Seite nur immer am Berg fahren. Wird bestimmt auch Grün-weiß zustimmen. Dient ja der Verkehrssicherheit!
Ach nein, die sind ja jetzt raudi-schlägertruppen-schwarz in silberem Besser-alte-Polizeimöhre-Verkaufsdesign!
Aber schwarz macht ja schlank und die Lieblingsfarbe von Churchill ("Die Farbe eines Autos ist egal solange es schwarz ist!") ist es ja auch!
Gruß in den rechtsfreien Raum aus der ebenfalls rechtsfreien Sackgasse

wulfmen

unregistriert

92

Dienstag, 8. April 2008, 12:50

du bist echt ein witziger vogel,tommie...
nur,die sache mit dem schwarzen auto is nich von churchill,sondern von henry ford bezüglich seiner tin-lizzy.egal.
jedenfalls locken die ersten sonnenstrahlen zum basteln und schrauben.
die freunde und helfer eiern selbst durch das königreich plumhofien.
bin mit dem terra-muli neulich zum tüv geritten,innen war die xt600e
die türen am mopped-rücklicht festgerödelt,das vorderrad zwischen die sitze geklemmt.das wollten die so gar nicht sehen...gab ein paar belehrungen und ich hab ordnungsgemässe ladungssicherung mit schnur und sitzrahmen betrieben....
der 3.zylinder is nun da,lediglich die vergaser laufen im betrieb noch über,müssen wohl ins ultraschallbad.

das wird auf dauer keine frau mit mir aushalten,glaube ich
:-O


prima,hab ich also mehr zeit für die moppeds :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O :-O

Tauchteddy

unregistriert

93

Dienstag, 8. April 2008, 17:00

Zitat

Original von wulfmen
du bist echt ein witziger vogel,tommie...
Und das von dir &rotflvvl

wulfmen

unregistriert

94

Dienstag, 8. April 2008, 17:27

8( ..wie sagte einst f.k. waechter..."...die grössten kritiker der elche sind oftmals selber welche"
mit 2einhalb zylindern und überlaufenden vergasern grüsst euch der wulf. &winke2

95

Mittwoch, 9. April 2008, 09:43

Mensch, was hab ich früher bloß ohne Ultraschallbad gemacht? ;-)
Aber mal im Ernst, überlaufende Vergaser werden von einem Ultraschallbad nicht geheilt. Ich denke da eher an Schwimmer einstellen, neue Düsen samt Nadeln (weil die Nadeln schon eine Kante haben,Fingernagelprüfung), usw.
Ach ja, damals als wir noch gar nicht wußten wie Ultraschall geschrieben wird, nahmen wir Oma´s Gebißreinigertablette. (Meine ich übrigens ernst! Und die Teile sollten 2-3 Tage drin liegen.) Aber da gab´s auch noch keine Zuzahlung so daß Oma sich leicht ein Neues holen konnte! :-O
Danke für die Blumen! Aber mit so einem netten Typen wie Dir ist es auch leicht witzig zu sein! &winke3
Über die Verwendung von Ladungssicherung gibt es seit einiger Zeit noch schärfere Gesetze! Das kostet richtig Punkte! Neulich hab ich mal richtig ein Lob vom Freund und Helfer bekommen weil ich meine Mopeds so schön vorschriftsmäßig verzurrt hatte. Das hat sogar den fehlenden TÜV vom Zugfahzeug wettgemacht! &pfeif1 Siehste mal wozu eine korrekte Ladungssicherung auch ohne Unfall so gut sein kann! &winke2
Falls Du einen Bekannten im LKW-Arbeitsbereich hast, es gibt bestimmt einen Sicherheitslehrbrief der Berufsgenossenschaft über Zurr- und Anschlagmittel im Fahrbetrieb den er Dir kopieren, oder sowas, kann.
Bin übrigens gar nicht gegen Polizei. Hab da genug Verwandtschaft.
Gruß Tom

wulfmen

unregistriert

96

Mittwoch, 9. April 2008, 10:28

...also was die ladungssicherung betrifft,dummerweise hab ich das zertifikat selber. nur der terra hat keine ösen zum zurren und das mopped musste zum tüv.....peinlichpeinlich hast ja recht.
der tipp mit den kukident is gut,aber werde die vergaser zu nem befreundetem moppedschrauber bringen,der macht das gut und günstig.bin grad an nem haufen bmw-vollschwingenteile drann.wenn das im ansatz bezahbar wird,klärt sich auch mein gespannproblem.als seitenwagen kommt ein alter blattgefederter russe,motor wird ein 800er oder 1000er werden.
manchmal muss ich hald geduldig sein
gutes thema,opa steht sich die reifen eckig in der werkstatt.
mist,und im kühlschrank von ihm is noch der gute osborne 8-(

willitou

unregistriert

97

Freitag, 11. April 2008, 09:04

Wenn die Vergaser überlaufen solltest du mal die Schwimmernadelventile prüfen, wenn die Kunststoffstege abgerubbelt sind verkanten sie und schließen nicht mehr richtig.
Dann solltest du auch mal am Öl schnuppern, wenn du Pech hast kann auch etwas ins öl laufen wenn du sie abgestellt hast. Grüße vom Willitou (ich treibe auch ne XS 750 &klatschen1 )

wulfmen

unregistriert

98

Freitag, 11. April 2008, 09:16

hallo willi
der linke benzinhahn ist mitlerweile dicht.beide schläuche gewechselt.nun tröpfelt sie nur noch,wenn sie läuft.kein wunder,sie stand 4 jahre.werde die vergaser ausbauen und ins ultrschallbad legen lassen.
solltest du was an ersatzteilen brauchen,ich hab ne menge doppelt
tripple-grüsse wulf
(kennst du die xs-ig eigentlich?)
&klatschen1

elcalimero

unregistriert

99

Freitag, 11. April 2008, 21:35

Suzuki Gsxf 600 Bj 92 mit einigen Umbauten(Lenker,Schwinge Hinterrad,Auspuff,Lack usw)

Mfg Patrick

regentrude

unregistriert

100

Montag, 5. Mai 2008, 17:47

Ich fahr ne Yamaha XS 650 = Schwermetall, kein Plastik.
...immer wenn sie umfällt, brauch ich Hilfe... 8-(
Das passiert aber nicht oft, denn ich fahr selten und der Hund passt besser in den Bus als aufs Mopped.


Ausserdem ist da noch ne alte Vespa PK 50. Die würde ich gerne hinten am Bus aufm Fahrradträger mit nehmen. (?)
Kennt sich da jemand aus? Er sitzt auf der AHK, die ist angeschweißt.
Ich hab gedacht, ich könnte sie vielleicht mit Spanngurten an den Türscharnieren festmachen ;-)
..Ist das "erlaubt"?
danke, magda