Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wulfmen

unregistriert

1

Samstag, 21. Juni 2008, 13:32

jubeljubel
habe gestern abend in kassel mir einen velorex-seitenwagen mit hilfsrahmen passend für ne cx 5oo gekauft
der abtransport war mit dem gnadenlosen terra überhaupt kein problem.
der kennt derartigen unfug von mir schon :-O
nun werd ich mir noch ne güllepumpe suchen und das ding da ranpfriemeln.
fertig ist mein alltags-gespann.
die m72 is ja noch nich soweit 8-(
liebe grüss wulf

fehlzünder

unregistriert

2

Samstag, 21. Juni 2008, 18:51

nen Velorex an die Güllepumpe? 8-( Du Kulturbanause!

wulfmen

unregistriert

3

Samstag, 21. Juni 2008, 19:12

nix kulturbanause.
die cx-motoren sind klasse und noch sind die ardanmoppel zu bezahlen.
den velorex hab ich auch nur genommen,weil er
a. ein cx-hilfsrahmen hat
b. incl. neuer scheibe und neuem reifen 350 euro kostete

somit wird im winter cx gefahren,denn die olga is ja noch nicht fertig und so zum rumjökeln auch zu schade.
mit dreirädrigen grüssen
wulf,plumhofs minister für beischlaf und kultur

Nevadatreiber

unregistriert

4

Samstag, 21. Juni 2008, 20:39

Mann Wulf,
du hast komische Ideen.

N' Russengespann zu schade für'n Winterbetrieb. :-O :-O

Da krieg ich glatt nen Lachanfall.

Genau dafür sind die gebaut, dat können die richjtig gut und rosten tun die auch ohne Schnee und Eis.

Gruß vom
Michael

wulfmen

unregistriert

5

Samstag, 21. Juni 2008, 21:32

boah,is das frech,ey.
heute war ein russenforumskumpel mit seiner k750 bei mir.
mann war die schöööön,lief übrigens klasse..
und ne m72 is noch schöner.

möge dir das bier eine woche nicht scmecken,für ein derartiges sakrileg,bruder michael. :-O
wulf,von der muse geküsst :-o

6

Samstag, 21. Juni 2008, 21:56

mönsch Wulf. Hättest doch nur was sagen brauchen. Ich hab hier noch nen Beiwagen liegen.............. :-) Hätte ich diir günstig gelassen !! Nu iss er inner Bucht.

wulfmen

unregistriert

7

Samstag, 21. Juni 2008, 22:01

tilly,is es denn zu glauben,du hast ein seitenwagen,mensch.toll
&thumbsup2
glaube,da sollten blumen hineingepflanzt werden...
wulf,nich reich geworden 8-(

8

Freitag, 27. Juni 2008, 22:50

Glückwunsch Wulf!

Das klingt Alles echt spitze! Die Güllepumpe und der Beiwagen, find ich geil!
Das ist mit eines der, für mich, sinnvollsten Gespannkombinationen die es gibt!
F... Du Deine Muse auch oder knutscht Ihr nur?

Gruß Tom

wulfmen

unregistriert

9

Samstag, 28. Juni 2008, 07:26

moin tommie
die muse und ich,wir gehen hand in hand durchs leben...
nee im ernst. habe bei meiner solo-gülle echtes glück gehabt,sowohl preis und zustandsmässig.
heute nachmittag schaue ich mir noch ne teilzerlegte urgülle mit komplett überholtem motor an,sie soll den velorex ziehen.
grüsse wulf &blumen1

10

Samstag, 28. Juni 2008, 12:01

Hallo Wulf!
Einen kompletten Motor mit ca. 36 000 km hab ich noch. Stammt aus einer CX 500 E.
Denk dran, ich kann Dir die weiß-grünen großen Reparaturbücher leihen (wenn ich sie finde, was aber sehr wahrscheinlich ist). Kannst Du Dir dann kopieren oder einscannen. Hast Du einen Scanner? Leihe ich Dir sonst auch.
So, hab über Jahre Güllepumpen gefahren. Würd ich heut nicht mehr machen weil ich inzwischen andere Ansprüche ans Fahrwerk habe, solomäßig gesehen. Sind aber mit eines der besten Motorradmodelle die je gebaut wurden!
Noch ein ganz warmer, ernst gemeinter Tip! Laß die Finger weg von Urgüllen! So urig das auch klingen mag! Die hatten technische Schwächen!!!! Eine Güllepumpe ist erst gut ab einem echten Modell 1981!!!!
Zu schwache Gabeln, Wasserpumpen schwach und anfällig und was weiß ich noch Alles.
Hab noch ein paar Kleinteile rumliegen davon.
Hab mehr als eine Güllepumpe aus Teilen zusammengesetzt. Wassserpumpengeräusche und Steuerketten sind viel Arbeit wenn die anfallen. Die Urpumpe eignet sich nicht so sehr als Zugmaschine! Guck auch nach den teilweise unterschiedlich ausfallenden Eintragungen im KFZ-Brief ob die zum Beiwagenbetrieb geeignet sind. Steht manchmal "nicht für Beiwagenbetrieb geprüft" usw. drin. Hat nix mit der generellen Eignung dafür zu tun. Macht aber mehr Kosten.
Gruß Tom

wulfmen

unregistriert

11

Samstag, 28. Juni 2008, 15:21

moin tommie
fahre nun los und schaue mir den bausatz mal an...
was möchtest du denn für den motor haben,altes haus.. ;-)
wulf

12

Montag, 1. September 2008, 23:38

Kann mir gut vorstellen das der Velorex mit der CX harmoniert.
Ich hatte den Velorex an meiner GL 1000 (Old-Wing) und war damit auf diversen Elefantentreffen und auf meheren Büffeltreffen. An der Wing war der Velorex etwas zu leicht, und wollte gut beladen sein um voll fahren zu können.
Dauergeschwindigkeiten auf der BAB war so zwischen 130 und 160 kmH
Wenn ich wirklich wollte (im 4.Gang ausgedreht) knapp 200 was mir aber zu unsicher war da da das Fahrwerk icht mehr so richtig mitspielte. Sind schon 10 Jahre her...ich glaube heute würde ich mir vor Angst in die Ho.. machen mit meinem damaligen Geschoß.
Zur Zeit streikt mein Rechner..vermutlich Motherboard defekt deshalb komme ich nicht an meine Bilder. Der neue Rechner ist ersteigert und soll noch diese Woche kommen.Mache zur Zeit alles mit dem Notebook.
Werde dann mal Bilder von meinem damaligen Gespann in mein Album stellen.
Wollte übrigens nicht das jemand anderes mein Gespann weiterfährt...habe es zerlegt und in Teilen verkauft.

13

Samstag, 20. September 2008, 01:16

Bild wie versprochen

http://picasaweb.google.de/Urban0815/MeineMotorrDer#5247874744020923506

Koelner

unregistriert

14

Sonntag, 21. September 2008, 21:18

Sah ja gut aus ,cool bleibe aber lieber bei meinem alten Russen M 72 als Gespann da ich ja nur Schönwetterfahrer bin (mit dem Gespann )wird es wohl nochmal 55 Jahre halten.
Gruß Uwe :-O :-O :-O

leider fehlen mir 2 Zentimeter in der breite der Heckgarage sonst könnte ich es hinten in den Düdo packen. 8-( 8-(

15

Montag, 22. September 2008, 23:39

Was habt ihr denn?? :-O
Klaus hat an einer Yamaha XJ 600 einen MZ Superelastik Seitenwagen
geschraubt! Alles eingetragen und besiegelt!!
So ein Japanisches Gespann (Reisbrenner) ist doch etwas zuverlässiger
als ein Russe... die aber auch nicht ohne sind!!
Frage nebenbei hat noch jemand eine Gespanngabel rumliegen
und möchte sie loswerden??

Gruss Ute 8-)

wulfmen

unregistriert

16

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 13:16

hallo ute.
lese grad mal wieder seit langem in der mopedecke bei den busfreaks.
nachdem ich nun neben der russischen m72 auch noch ne es250-2 hab,bin ich glücklich..
was für eine schwinge suchst du denn?
wenn es ne russenschwinge sein soll und tut,melde dich mal bei mir,die gibt es recht preiswert.
emmenschwingen sind auch noch zu bekommen.
ich hab da im norden unserer rep.noch nen netten teiledealer aus dem mz-forum vermittelt bekommen.
grüsse wulf