Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wagenleben

unregistriert

1

Freitag, 24. September 2010, 21:11

seht her..die grüne partei will zweitaktroller verbieten und selbst 4 takter sollen weg!!!

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,718217,00.html

ein grund mehr NIE mehr grün zu wählen....

Wohnort: hohnhorst

Beruf: Raumfahrer

Fahrzeug: LT 45 TD

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 25. September 2010, 09:10

dann kannst du nur noch heimlich mit deinem zweedakter nachts durch den westerwald stinken...
aber was willste wählen ? ÖJTWP ?
(Ökologische Joghurt Torten Werfer Partei) :-O

wulfmen

unregistriert

3

Samstag, 25. September 2010, 10:56

da gab es doch mal die APPD
(anarchistische pogo-partei deutschland) :-O

Wohnort: hohnhorst

Beruf: Raumfahrer

Fahrzeug: LT 45 TD

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 25. September 2010, 10:59

und wie hießen deren bundestagsabgeordnete ? keene bekannt ?
dann wirds wohl die grünen nich sehr kratzen :-O

5

Samstag, 25. September 2010, 11:12

.....was meinst du mit "jetzt"
aus einem VW Touareg lässt sich leicht
aufs Volk herabsehen........
Signatur von »qwer« Wenn mein Handy mir morgens sagt wer ich bin läuft etwas ganz gewaltig schief

6

Samstag, 25. September 2010, 14:19

Wenn jemand ( z. B. Busfreak Wagenleben ) von solchen Lappalien seine Wahlentscheidung abhängig macht, dann tut´s mir echt leid ! :-O

Hey, mal genau lesen.
- ab 2015: Zulassung nur noch von E-Rollern
- ab 2020: keine 2-Taktroller mehr
- ab 2025: keine 4-Taktroller mehr

Und alles bisher nur eine Idee.

Mann, Mann. Rege Dich doch nicht über Dinge auf, die so noch weit weg sind.

Entspanntes Wochenende,

Morten

Wohnort: Hagenow

Fahrzeug: MB 508 Ex-Polizeibus

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 25. September 2010, 15:07

Was ist die Folge solcher Horrormeldungen? Die Leute kaufen wie blöd Roller...
Hat ja bei den Glühbirnen auch funktioniert.
Und tatsächlich gibt es Leute, die wissen, wie man solche Meldungen einsetzt und sie haben die Mittel, eine Partei, irgendwelche Politiker o.ä. so zu beeinflussen, dass sie derartiges vertreten.
Es sind ja schließlich Volksvertreter!
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger, Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen, Volksvertreter...

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 25. September 2010, 21:25

Moin Moin !

Zitat

Mann, Mann. Rege Dich doch nicht über Dinge auf, die so noch weit weg sind.


Tja,wenns soweit ist,braucht man sich nicht mehr aufregen,dann ist es zu spät.
Also muss jetzt solchen Leuten gleich die rote Karte gezeigt werden.
Immerhin wird hier ein überall geltendes , komplettes Fahrverbot sämtlicher Fahrzeuge gefordert.
Als nächstes wird dann der Eisatz von Elektrokettensägen im Wald vorgeschrieben,selbstverständlich muss der mitzuführende Generator handbetrieben sein oder der Strom mit einem mobilen Wasserkraftwerk erzeugt werden......... :-O

MfG Volker

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 26. September 2010, 12:20

Vielleicht auch mal den Artikel zu Ende lesen:

Zitat

das Problem regelt sich binnen der kommenden Jahre vermutlich von ganz allein.

Dafür dürfte die Marktwirtschaft sorgen, denn der Preisvorteil von Stromern ist gigantisch: Hundert Rollerkilometer mit einem Zweitakter kosten knapp 4 Euro, mit dem E-Scooter etwa 35 Cent.


Insoweit wäre der "Vorstoss" genau so überflüssig wie der Aufschrei nach diesem.:-O :-O

Grüßle
Herbert
Signatur von »Herbert« Und auf vorgeschriebenen Bahnen
zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
folgen alle! - Schafsnatur!


Johann Wolfgang Goethe
Faust 2, IV. Auf dem Vorgebirg. (Zweiter Kundschafter)

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 26. September 2010, 20:51

Moin Moin !

Zitat

Insoweit wäre der "Vorstoss" genau so überflüssig wie der Aufschrei nach diesem


Neenee , da muss schon ein heftiger Gegenwind erfolgen. Mich persönlich würde zwar ein Verkaufsverbot neuer Fzge nicht jucken (was aber trotzdem bedeutet,das ich strikt dagegen bin ), aber was mache ich mit meiner Flotte von " brötchenholmoppetts ". Stattdessen immer einen PKW anschmeissen ? Nicht nur unwirtschaftlich,macht auch keinen Spass. Einige meiner Nachbarn haben hier Mofaroller und können sich nicht zuletzt aus finanziellen Gründen gar nichts anderes leisten.
Als nächstes : Warum 50 ccm ? da gabs doch irgendwann 80er ,dann werden die auch verboten.

Ach ja,ich habe seit 35 Jahren eine Zündapp KS100,die müsste dann auch folgerichtig verboten werden.
Also alle 2-Takter ! Kann meine anderen Moppetts alle einem Museum schenken,blos es wird keins geben,welches dann noch Platz hat.Im Moment zahle ich für alle Steuern und Versicherung,keines davon macht mehr als 1000 km/Jahr.
Bleiben noch meine 4-Takter. Igitt,die haben ja keinen G-Kat. Kann ich dann also auch auf den Schrott schieben !

Nebenbei zu den Betriebskosten : Vor 20 Jahren war ich mal im Varta-Werk Hannover auf einer Betriebsbesichtigung.Dort erzählte man uns,dass man mal für innerbetriebliche Wege (und wiel es natürlich ein guter Werbegag war) 2 E-Mofas angeschafft hatte. Meines Wissens gabs sowas mal von Hercules und Solo. Nachdem der zweite Batteriesatz hinüber war,rechnete mal jemand die Betriebskosten nach,es wäre billiger gewesen,für jede damit durchgeführte Fahrt ein Taxi kommen zu lassen !Die Dinger wurden dann auch folgerichtig verschrottet. Das Batterieproblem ist immer noch nicht gelöst,wie man auch an den Handyakkus sieht,Memoryeffekt trotz gegenteiliger Behauptung, selbst bei penibler Einhaltung bester Bedingungen sind meine spätestens nach 3-4 Jahren platt.
Dazu kommt,dass der Strom auch erzeugt werden muss.Dummerweise entstehen dabei Verluste,der Gesamtwirkungsgrad ist also deutlich schlechter als bei direkter Umwandlung von Primärenergie in Bewegung.

MfG Volker

Wohnort: Hagenow

Fahrzeug: MB 508 Ex-Polizeibus

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 26. September 2010, 20:54

Es geht bei solchen Ansagen nicht darum, etwas für die Umwelt zu tun. Das sind Politiker, die sagen nicht, was sie denken.

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 26. September 2010, 21:07

Moin Moin !

Zitat

Es geht bei solchen Ansagen nicht darum, etwas für die Umwelt zu tun. Das sind Politiker, die sagen nicht, was sie denken


Das ist zweifelsohne richtig !

In diesem Fall bezweifele ich jedoch,dass überhaupt gedacht wurde...

MfG Volker

Wohnort: Hagenow

Fahrzeug: MB 508 Ex-Polizeibus

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 27. September 2010, 17:57

Oh doch! Die denken sich etwas dabei! Das ist ja gerade das Schlimme daran. Oder glaubst du, dass es beim Glühlampenverbot um die Umwelt ging?

wulfmen

unregistriert

14

Montag, 27. September 2010, 21:46

off-topic...
mit so nem elektromofa (solo-electra) durfte ich im zarten alter von 15 jahren immer von krähenwinkel nach langenhagen zur schule säuseln.das wird so 1980 gewesen sein. mein kumpel christian hatte immer die aufgabe,mich mit seiner orangenen mobylette heimzuschleppen.ich hab das mistviech(die solo :-O ) gehasst.
ein jahr später kam der mobile aufschwung. eine KTM MS 50 Comet,mit verbrennungsmotor aus dem hause fichtel und sachs
damit fing eigentlich alles an...
wulf

wulfmen

unregistriert

15

Montag, 27. September 2010, 21:55



das war sie. gibt tatsächlich n bild im netz davon,44 gnadenlose km pro stunde.was hab ich die gewienert,gehegt und gepflegt

- Editiert von wulfmen am 27.09.2010, 22:02 -