Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wulfmen

unregistriert

1

Montag, 15. November 2010, 16:27

steht in meiner nachbarschaft. kolben hat geklemmt. zylinder 1x hohnen und gut.kolben muss neu.ursache war wohl die wasserpumpe..
ich könnte das ding mit 2 personenzulassung für 400 euro vb bekommen..
das wär das beiboot für balou :-O
weiss jmd was über die dinger??
sind die motoren sonst ok?
macht n tollen eindruck. verchromter rahmen,ultraleicht und bärig drehmomentstarker zweeetakter..


hab die letztes jahr laufen gehört. hat wohl 17 ps im brief..

wulf

wulfmen

unregistriert

2

Montag, 15. November 2010, 16:45

ich hab die marke mal gegoogelt..is wohl ne 320er..

3

Montag, 15. November 2010, 17:11

http://motos.coches.net/ocasion/gas_gas/pampera/370-2007-en-girona-4553407.htm

Trail? bei 370
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

wulfmen

unregistriert

4

Montag, 15. November 2010, 17:21

das scheint n 4takter zu sein,uli..

5

Montag, 15. November 2010, 17:49

Hallo Wulf.
Wenn Du sie nicht schiesst mach ich das :-O
Gasgas sind bekannt als sehr leichte und wendige Trail Maschinen. Du kannst mit ihnen wunderbar im Wald über Stock und Stein fahren, sind gut zu handeln und wegen des geringen Gewichtes gerne an Wohnmobilen als Beiboot. Leider ist mir noch keine günstige untergekommen.
Wenn ich meine BMW hinten draufstelle bekomme ich es mit der Luftfahrtbehörde zu tun.
Gruß Monte.

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 15. November 2010, 20:15

Moin Moin !

bei dem Preis kannst du nichts verkehrt machen ! Allerdings ists mit der Alltagstauglichkeit nicht weit her,es geht viel kaputt,auf der Strasse machts weder Spass noch ist das Ding dafür geeignet . Et sind schlecht zu bekommen und dann passen die Teile hinten und vorne nicht,da wohl ständig an den Dingern etwas geändert wurde. Ist jedenfalls bei meiner EC 300 so,und die gibts hier im Gegensatz zur Pampera regulär zu kaufen. Die Motore sind zwar enorm leistungsfähig,aber immer nur für Sekunden.Sind halt echte Wettbewerbs maschinen. Aber zum Pilzesuchen gibts nichts besseres ! Wenn dat Dingen richtig läuft,wirst du nach wenigen Sekunden von einem Ohr zum anderen grinsen,das schwör ich dir beim Barte meiner Mutter!

MfG Volker

7

Dienstag, 16. November 2010, 04:13

Zitat

Original von wulfmen
steht in meiner nachbarschaft. kolben hat geklemmt. zylinder 1x hohnen und gut.kolben muss neu.ursache war wohl die wasserpumpe..

wulf


Hallo Wulf- meiner Meinung nach sind die Zylinder beschichtet. Daher erst mal aufmachen und dann entscheiden. Grüße :O

Wohnort: Südbrandenburg & Berlin

Fahrzeug: 508, Mercur, W111, CB550F

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 16. November 2010, 08:45

moin wulf,
bin ein paar jahre motocross gefahren, da waren gasgas bekannt für wenig haltbarkeit, teure ersatzteile, aber auch nen hohen spaß-faktor. so wie ich das auf google-bildern sehe ist das ne strassenzugelassene trail-maschine, oder? mit 17 ps zieht man wohl kaum nen hering vom teller, aber immer noch besser als ein roller!
wie die preise für die pampera liegen weiß ich nicht, aber die kosten für die reparatur fangen wahrscheinlich bei 180€, ohne grenze nach oben. was ist das für´n baujahr?

wenn ich mir ein bike hintendrauf werfen würde, dann wahrscheinlich ne DR350. da hat man lange freude mit dem teil. robuster motor, wenig anbauteile und im gelände nicht zu unterschätzen.

grüße...
Signatur von »tonnar« Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

wulfmen

unregistriert

9

Dienstag, 16. November 2010, 13:36

tonnar..die 17 ps sind wohl nur im brief eingetragen. real sind 40-60 ps.
der nochbesitzer sagt,das sie noch im 4. gang ohne probleme hochgeht.
im alltag fahre ich zzt ne xl600lm.der vorteil daran ist,das sie noch n kickstarter hat und ohne batterie auskommt.
aber is schon recht schwer,der "einblitz"
die xs650 wird n reines schönwettermopped.

bleib an der gasgas dran. mag das ding.
keine ahnung,wie ich die kohle auftreiben kann.

werde berichten..










danke euch,für die infos bisher..

Wohnort: Südbrandenburg & Berlin

Fahrzeug: 508, Mercur, W111, CB550F

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 16. November 2010, 14:03

na dann wünsche ich dir, dass die reparatur einfach und günstig wird. mit der leistung macht´s dann wirklich spaß :-O

schlammig staubige grüße...

tino
(ex. Kawa KX250, ex. Husqvarna TE610 , ex. KTM 400SXC)
Signatur von »tonnar« Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 16. November 2010, 17:26

Moin Wulf,

Zitat

Original von wulfmen
tonnar..die 17 ps sind wohl nur im brief eingetragen. real sind 40-60 ps.
der nochbesitzer sagt,das sie noch im 4. gang ohne probleme hochgeht. [...]


Du willst mir doch nicht ernsthaft weismachen, dass Du glaubst, dass
man aus 350 ccm Viertakt 60 PS rausholt - das sind Zweitakt-Werte.
40 PS - OK, aber nur mit viel "Tuning". Dann geht eine derart leichte
Maschine wie die GasGas auch im 4 noch aufs Hinterrad (allerdings nur
bei optimalem Fahrergewicht *LOL*).

Gruß,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

wulfmen

unregistriert

12

Dienstag, 16. November 2010, 17:34

josch...das mir angebotene mopped ist ein zweitakter.
die aussage mit dem viertakter bezog sich auf das bild vom uli..

so informiert dich jmd mit dem optimalen fahrergewicht ;-)

13

Dienstag, 16. November 2010, 20:49

Zitat

Du willst mir doch nicht ernsthaft weismachen, dass Du glaubst, dass man aus 350 ccm Viertakt 60 PS rausholt - das sind Zweitakt-Werte. 40 PS - OK, aber nur mit viel "Tuning". Dann geht eine derart leichte Maschine wie die GasGas auch im 4 noch aufs Hinterrad (allerdings nur bei optimalem Fahrergewicht *LOL*). Gruß, Josch


Moin Josch,

nicht mal das würde ich unterschreiben.
Meine KTM 450 EXC hat ca. 45-50 PS und geht im vierten Gang nicht mehr hoch (ich meine damit nicht 5cm vom Boden, sondern richtig hoch) ohne dass man reißt wie ne Sau und is sogar noch kürzer sekundär übersetzt.
Die neue KTM 350 SX hat übrigens 350ccm 4T mit ca. 45PS.

Grüße Domi

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 16. November 2010, 21:48

Moin Moin !

Hier gibts nicht nur Et für GasGas,sondern auch Zyl.neubeschichtungen :
http://www.offroadracing-pilz.de/shop/shop_content.php/coID/9/content/-b-NICASIL-Zylinderbeschichtung--b-

Im übrigen denke ich,das die Maschine wirklich " nur " 17 PS hat,da sie eigentlich eine Trialmaschine ist,der Motor ist mit Sicherheit absolut auf Drehmoment abgestimmt.
Also Wulf,wenn es bei dir nicht passt,ich würde sie nehmen .......-- bin schliesslich passionierter Pilzsucher. (ich meine die im Wald...)

MfG Volker

Wohnort: hohnhorst

Beruf: Raumfahrer

Fahrzeug: LT 45 TD

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. November 2010, 08:54

meine montesa hat als trialmoped auch nur 17 ps -25o ccm, aber die getriebecharakteristik ist einklich nicht straßentauglich (beiboot), da die gänge zu eng beieinander liegen- beim trial schaltet man ja nicht in der sektion...gruß huck

kolibri

unregistriert

16

Mittwoch, 17. November 2010, 11:03

hucki..
die gasgas ist in den ersten gängen auch kurz übersetzt,der,bzw. die letzten aber laaang übersetzt.
ich hab mich da bisher nur kurz eingelesen,aber es is wohl n guter kompromiss zwischen enduro und wettbewerbsmopped.zur not änder ich die sekundärübersetzung
also sowas wie ne abgespeckte tt oder xr.so in die richtung husquarna.





wulf ,grad beim busfreaksfrisör

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. November 2010, 11:33

Moin Wulf,

Zitat

Original von wulfmen
josch...das mir angebotene mopped ist ein zweitakter.
die aussage mit dem viertakter bezog sich auf das bild vom uli..


jo, das habe ich dann beim nochmaligen Lesen auch festgestellt :-)
Ihr bringt einen aber auch manchmal durcheinander %-) :-O

Gruß,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

kolibri

unregistriert

18

Mittwoch, 17. November 2010, 11:55

josh..es ist völlig normal,in deinem alter ein wenig verwirrt zu sein :-O

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 17. November 2010, 12:11

...autsch :-O

Spendiere ein > c <
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: hohnhorst

Beruf: Raumfahrer

Fahrzeug: LT 45 TD

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 17. November 2010, 13:07

josh..es ist völlig normal,in deinem alter ein wenig verwirrt zu sein

ja,aber es wird dann immer mehr 8-(