Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 26. September 2011, 22:54

Gibt es hier Busfreaks mit SRX? Oder welche die irgendwann mal eine hatten?
Viele Grüße,
Anke

Martini

unregistriert

2

Montag, 26. September 2011, 22:58

SR500-das war 1981 mein erstes richtiges Motorrad!!

Natürlich am 18en Geburtstag selbst vom Händler geholt. :-O

Würde sich jetzt schick hinter meinem 814er machen-lange verkauft. 8-(

3

Montag, 26. September 2011, 23:03

Ja, SR gefiel mir auch immer gut, bin mal auf der eines Freundes gefahren. Kennste auch SRX 600? Fährste noch Mopped?

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 27. September 2011, 06:44

Moin,

schönes Teil das Teil

Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Lindenhof1970

unregistriert

5

Dienstag, 27. September 2011, 15:23

Hallo Anke,
ich hatte vor einigen Jahren eine SRX 600.
Schönes Moped klein und handlich, bin ich wirklich gern gefahren.
Nur die kickerei wenn sie warm war und nicht anspringen wollte war etwas nervig.
Viele Grüße,
Sonja

Martini

unregistriert

6

Dienstag, 27. September 2011, 19:01

Zitat

Original von Svapi
Ja, SR gefiel mir auch immer gut, bin mal auf der eines Freundes gefahren. Kennste auch SRX 600? Fährste noch Mopped?


Dir SRX 600 kenne ich-hübsches Moped! Aber ich mag keine M-Lenker fahren . . . .

Mein jetziges "Moped" ist ne 1150 GS. ;-)

Gruß nach Grasberg

Martini

7

Mittwoch, 28. September 2011, 18:02

Hallo Anke,

habe 2 von der Sorte, eine 2TM zum Fahren und eine 1XL die gerade hergerichtet wird.
Suchst Du oder fährst Du schon...?

Grüße, Jens


He Martini, M-Lenker sehen anders aus...

Martini

unregistriert

8

Mittwoch, 28. September 2011, 18:16

Habe auf der SRX gesessen und von oben sah mir das sehr nach M-Lenker aus!

Ich bevorzuge beim Mopedfahren halt eine aufrechte Sitzposition und habe deswegen meine erste BMW-eine R100RS-nach einem Jahr wieder verkauft und bin nun inzwischen über 20 Jahre zufriedener GS-Fahrer.

9

Mittwoch, 28. September 2011, 23:15

Hallo Sonja, hatte gehofft hier zu lesen das sie in warmen Zustand gut anspringt. Schade eigentlich. Vor ca. 20 Jahren hatte ich auch eine mit demselben Problem, was zumindest damals wohl typisch war. Gefahren hatte ich sie sehr gern. Viele Grüße, Anke

Hallo Jens, was sind das für Motorräder die Du hast? Ich meine genau jenes schöne Teil von Gerts link. Ist es das? Oder sind es die Motoren davon? Habe zur Zeit kein Motorrad. Viele Grüße, Anke

Hallo Martini, ich bin mir sicher Dein Mopped passt super hinter Deinen Bus. Früher fand ich die R80GS immer super.
Viele Grüße von hier in Richtung Hamburg, aus welcher Gegend bist Du denn? Anke

Martini

unregistriert

10

Mittwoch, 28. September 2011, 23:32

Hallo Anke,

so ziemlich zwischen Bremen und Hamburg-genauer ein kleines Dorf zwischen Zeven und Rotenburg!

Meine GS mit großem Touratech 42 Liter Tank und den großen Alukoffern-ca. 1 Meter breit und 300Kg schwer hinterm Bus? Da muß aber dann ne richtige Plattform her!

Schon witzig das sich da in zwanzig Jahren nichts getan hat-meine SR 500 sprang warm auch immer sehr bescheiden an! :-O

11

Mittwoch, 28. September 2011, 23:42

Hi Martini,
da hab ich wohl nicht richtig nachgedacht. Dachte halt die BMW kommt auch eben hinten drauf. Ja, wer vorher nachdenkt könnte klar im Vorteil sein. Kriegste sie irgendwie mit? Und wie rein?
Jetzt würde ich sehr interessant finden, ob es viele 4 Takt 1 Zylinder mit Kickstart gibt, die warm schwer anspringen und woran das wohl liegt. Mit meinen 2 Taktern und E Startern hatte ich nie Probleme.

12

Donnerstag, 29. September 2011, 20:04

Hallo Anke,

die genannten sind verschiedene Ausfürungen der SRX. Die auf Gerts Link, ja.

1XM und 1XL (ab \\\'86) sind die offiziell nach Deutschland importierten Modelle, incl Modellpflege. Unterschied die PS-Zahl, 27 oder 42.
1JK (ab \\\'84/\\\'85) haben serienmässig Ölkühler und als wichtigstes Unterscheidungsmerkmal an der Schwinge befestigte Soziusfußrasten-sieht auch der Laie.
2NX (ab \\\'87) ist eine abgespeckte seltene Ausführung mit einer Scheibe vorn und 3-Speichenfelgen.
2TM ist die Schweizer Version, anderer Stummelauspuff der seltenst noch montiert ist.
Typenbezeichnung 3SX ist die SRX600E,japanische Version in letzter Entwicklungsstufe, nicht offiziel in Deutschland gehandelt und heute kaum noch zu bekommen, ganz abgesehen von den Preisen...

Solltest Du Interesse am Kauf haben beeil Dich. Dank einem Artikel in einer Moppedzeitung ist der Preis für ne gute SRX rapide gestiegen.

Gruß, Jens

P.S.:
ankicken von großen Einzylinder-4Taktern ist Übungssache. Dafür entschädigt dann der Sound für die ein zwei Versuche mehr.

13

Donnerstag, 29. September 2011, 21:54

Hallo Jens,

ich wußte nicht, das es unterschiedliche Bezeichnungen gibt. Aber wieso springt die SRX nur in warmen Zustand anders an, kalt oder nach minimaler Pause sprang sie immer sofort an. Leider reichten sonst keine zwei weiteren Versuche, waren etliche, richtig heftig. Springt sie bei Dir immer gleich an, egal ob warm oder nicht?

Viele Grüße,
Anke

14

Dienstag, 11. Oktober 2011, 15:35

Also:
egal ob SR500 oder SRX600 das mit dem schlechten Warmstart ist oft beanstandet worden. Die SR500 hat dafür den weissen Warmstartknopf am Gaser, der den warmen Motor etwas magert. Die Unwilligkeit liegt an der prizipiell etwas fetten Auslegung der Yams. Verschlimmernd kommt ein zusehends verstopfter Luftfilter hinzu. Ein K&N Lufi hilft stückweit, aber auch eine 1 Schritt kleinere Leerlaufdüse in Kombination um einen Schritt grössere Hauptdüse hilft etwas. Es kann dann sein, dass schon beim Kaltstart ein Chokeeinsatz hilft.
Das mit den Eintöpfen hat bei mir auch hinten am Düdo begonnen.
Inzwischen ist der Düdo weg, aber 4 SRs und eine XT blieben.
Regards
Rei97

[:mod:]schönes großes Bild, leider viel zu groß...[/:mod:]
- Editiert von Rob am 11.10.2011, 18:45 -

15

Dienstag, 11. Oktober 2011, 22:03

Hi Rei97,

haste deine Moppeds so umgebastelt, dass sie jetzt warm gut anspringen?
Und was machst du mit 5 Motorrädern?

Viele Grüße,
Anke

wulfmen

unregistriert

16

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 09:52

im warmen zustand muss der vergaser etwas geöffnet werden,dann springt auch ne srx gut an
meine xl600lm macht da überhaupt keine probleme

17

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 21:56

Zitat

Original von Svapi
Hi Rei97,

haste deine Moppeds so umgebastelt, dass sie jetzt warm gut anspringen?
Und was machst du mit 5 Motorrädern?

Viele Grüße,
Anke

Also:
da ist nicht viel mit umbasteln.
Zuerst mal gibt es den weissen Knopf.
Wenn man einen TM36 ersatzbeschafft hat , wird die verbaute LLDüse einen Punkt kleiner verbaut. (z.B. von 22,5 auf 20.)
Dann wird um die Bilanz bei Vollgas nicht zu mager werden zu lassen die HD von 127,5 auf 130 bei einem TM36 oder beim Seriengaser von 290 auf 300. Das ist btw. der Serienwert, aber Yam hat die Huddels eh etwas fett im Voollgas abgestimmt. Das verhütet Durchbrenner am Kolben.
Mit dem 07er Kennzeichen ist das kein Problem mit den 4 Huddels , die drauf laufen. Sie kosten nur für ein Motorrad und TÜV muss nicht mehr.
Regards
Rei 97