Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

regentrude

unregistriert

1

Freitag, 30. Dezember 2011, 20:10

.. ich stand ja schon immer auf triumph..
dazu passte denn meine xs 650, die hab ich seit 1982 ...

ein freund von mir brachte irgendwann ein triumph derivat namens royal enfield nach neustrelitz.
er kam da mit aus indien.

ich werde die enfield nun auch mal selbst fahren.
in indien...mal über den tellerand schauen kann ja nicht so ganz verkehrt sein.

und nach dem, was meine freundin in kerala über die strassenverhältnisse erzählt..8-(
ist eine geführte tour nicht komplett verkehrt..

freumichtotal
magda

wulfmen

unregistriert

2

Freitag, 30. Dezember 2011, 20:42

mach mal n foto bitte von dem mopped
sind schon spannende teile
die gabs wohl auch mit dieselmotor

wulf

Wohnort: Epinal

Beruf: en retraite

Fahrzeug: 814er Koffer

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 30. Dezember 2011, 22:37

Signatur von »cetse« ALLEIN...allein ist alles leichter...so easy
zu zweit ist´s auch nicht schlecht

merlin88

unregistriert

4

Samstag, 31. Dezember 2011, 01:21

Die Enfields sind absulut Genial ;-) ist da schon ein kleines Statussymbol.

5

Samstag, 31. Dezember 2011, 09:52

Kannst Du bitte während der Fahrt mal Ausschau nach Ersatzteilen für den Lizens-Bremer halten 8-)
Und wenn Du beim fahren noch zwei Arme frei hast ;-) , könntest Du mir zwei neue Hecktüren eine Beifahrertür und eventuell eine
Frontmaske mitbringen.
Im indischen Straßenverkehr würdest Du damit auch nicht sonderlich auffallen, die fahren dort ja alle so rum.
Du würdest bei dem Transport der Blechteile eine verbesserte Knautschzone erzielen.

Wenn Du bei der Teilebeförderung nicht zurecht kommst, nimm Dir einen indischen Sozius (Familienvater) mit ;-) ;-) ;-)

Ansonsten viel Vergnügen, der Jeff

Wohnort: Siegerland

Fahrzeug: 711D

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 31. Dezember 2011, 14:48

Ich empfehle dir eine 350er Enfield (keine 500er, ist schwieriger an Ersatzteile zukommen). Habe mit so einem Moped über 10000 km in Südindien (Kerala, Karnataka, Tamil Nadu) ohne Probleme zurück gelegt.
Ersatzteile und Enfieldwallas kein Problem. z.B. Stößel gebrochen und Ventile zerhämmert - mit Ersatzteilen, Ventile einschleifen usw. = 12€
Standrohr gebrochen = 7€
Und, den Indern gefällt es wenn du mit einer Enfield fährst. Nix Honda Hero.
Wenn du du es dann noch schaffst das Moped mit dem ersten Kick anzutreten, bist du der/die König/in.
Die Straßen waren, außer in den Bergen, richtig gut.
Gruß Ralf
Signatur von »Zwergpirat« Das Leben kann soo schön sein, wenn du willst.

regentrude

unregistriert

7

Sonntag, 1. Januar 2012, 20:22

;-) @ jeff
das sollte kein problem sein, mach ich!
gut verpackt ist alles möglich..

ansonsten...
nein, als diesel werden die dinger zumindest von "royal" enfield nicht mehr gebaut, gibt nur noch nachbauten von soomer und hatz mit dem charme eines leichtkraftrades..

wir gurken da mit der bullet rum, und wenn was kaputt geht ist ein schrauber mit dabei.
tagesetappen sind eh nur 250 km und auf kühe, fußgänger und blindschleichen werd ich halt aufpassen..

das die strassen gar nicht schlecht sind, hab ich auch schon gehört.
mal schauen.
magda

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 2. Januar 2012, 09:39

Hi Jeff, willst du wirklich die indische Bremerfront an dein Auto bauen? (?) 8-(
Ich finde das Design ...mhhh... sehr gewöhnungsbedürftig :O

wulfmen

unregistriert

9

Montag, 2. Januar 2012, 11:11

ot...gab es aus diesem land nich auch den trax ghurka oder so ähnlich?
das tempo-dreirad wird da ja auch noch gebaut,ebenso der alte f25/206

schon spannendes ländle

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 2. Januar 2012, 12:00

Trax Gurkha

Ob das Dreirad noch gebaut wird? Keine Ahnung. Bei Force Motors steht nicht von einem Dreirad... Auch der F25 steht da nicht mehr.

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 2. Januar 2012, 13:53

Zitat

Original von AndiP
Ob das Dreirad noch gebaut wird?


produktionsende war 2005.

12

Montag, 2. Januar 2012, 19:12

Zitat

Original von AndiP
Hi Jeff, willst du wirklich die indische Bremerfront an dein Auto bauen? (?) 8-(
Ich finde das Design ...mhhh... sehr gewöhnungsbedürftig :O



Sieht doch schnuckelig aus :-O :-O :-O