Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Spencer

unregistriert

1

Sonntag, 5. August 2012, 20:12

..manchmal kann man nicht nein sagen

Vor einigen Jahren hatte ich ein 350er JAWA-Gespann. Recht lustig aber nicht wirklich was "zum Fahren". Dann ein paar Jahre später hatte ich eine Ural. Ein Importmodell. Also war an dem Bock nichts "rund". Die Vorgänger waren wohl dran gescheitert und nun stand der Eisenhaufen bei mir. Ich habe sie dann zerlegt. Die Zylinder schleifen lassen und das Getriebe sowie den Lenkopf auf deutsche Lager umgestellt. Na ja... und so einige andere Sachen dran gemacht. Trotzdem konnte man nie genau sagen ob die Diva dann auch möchte, wenn ich mal Lust verspürte meine sehr geringe Freizeit mit einer Runde Gespann fahren aufzuwerten. Damals wünschte ich mir sowas einfaches wie eine CB500 mit Velorex-Beiwagen. Eine zuverlässige kleine Maschine, die man anschmeißt wenn man Bock hat ne Runde zu drehen. Nix zum verreisen. Einfach was leichtes. Die Freundin hinten rauf, den Lütten in den Wagen. Auf's Knöpfchen drücken und ab.... Aber es war nichts zu finden. Ich durchstöberte viele Stunden lang das Netz. Die Ural hab ich dann irgendwann vertickert, weil sie eh nur noch rum stand. War auch mächtig durstig das Teil, aber kultig auf jeden Fall.
Ab und an schaute ich mal was so auf dem Gespann-Markt sich tummelt.
Am Donnerstag mache ich eine Probefahrt mit einer Kundenmaschine und denke so.."Mensch Spencer, Du müsstest auch privat wieder ab und an eine Runde drehen". Meinen Streetfighter führe ich höchst selten aus. Wenn man schon mal paar Stunden nicht mit Arbeit zubringt will man die Familie ja auch nicht allein zu Hause hocken lassen. Ein Gespann müsste es wieder sein.
Also schlage ich mal wieder bei Mobile nach... Donnerstag kurz vor Feierabend. Und da seh ich die erste CB 500 mit Beiwagen im Netz. Kein Tippfehler ! Es ist wirklich eine CB 500 und keine 400er.

Samstag früh um 9.00 Uhr ist es meine... Ich weiß, verrückt... Aber sind wir nicht alle ein wenig.....?






wulfmen

unregistriert

2

Sonntag, 5. August 2012, 20:41

super
ich habs schon in einer anderen social community gelesen
allzeit gute fahrt
für den velorex gibts übrigens auch n wetterverdeck

wulf

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 6. August 2012, 08:44

...geiles Teil. -

Aber hält die Federgabel die Seitenkräfte aus? Ohne sich zu verwinden
#winke3
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Spencer

unregistriert

4

Montag, 6. August 2012, 10:04

Das Verdeck für den Seitenwagen hab ich und auch die kleine Scheibe... Das zweite Bild war gestern auf der ersten Fahrt mit meinem Sohn. Da hab ich erst kapiert was ich getan habe. Von Donnerstag Abend (Anruf beim Verkäufer) bis Samstag Abend als ich zu Hause gelandet bin, war ich irgendwie in Trance :T
Dem Bengel gefällt es, er war aber auch schon mit der Ural unterwegs.
Nächstes WE muss die Freundin nicht arbeiten und dann wollen wir mal sehen ob die ganze Familie rauf und rein passt ;-)

Am Bremsattel vorn, ist der Lenkungsdämpfer angeschlossen. Ich denke das macht viel aus um die Gabel zu "entlasten". Trotzdem hab ich heute Muskelkater :-O

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 6. August 2012, 10:15

die seelige cb500...was anspruchsloseres und haltbareres gabs wohl vorher und nachher nicht. im solobetrieb mit 3,5l über die landstrassen, offen sogar mit etwas temperament. 24tkm wartungsintervall für den ventiltrieb, öl hat sie nie gebraucht. hab sie mit 36tkm verkauft und sie schüsselt mir im dunstkreis immer mal wieder übern weg. jetzt beim 3.besitzer(in) hatt sie schon genullt sieht bissi sparkig aus und fährt täglich die besitzerin von thesdorf nach marmstorf...
viel spass damit!

6

Montag, 6. August 2012, 14:13

Die Wulfomanie greift um sich :-O
Schönes Ding, allzeit gute Fahrt (mit neidischen Grüßen) %-/
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 6. August 2012, 15:22

lucky guy, sie hat dich gefunden, die schöne....gute fahrt #winke3



lg
Signatur von »ärpe« alles wird gut

Spencer

unregistriert

8

Montag, 13. August 2012, 10:58

Am Wochenende waren wir nun mit "4" Mann unterwegs. Also der Bengel im Seitenwagen und der Hund noch dazu, die Freundin hinten drauf. Okay, entspannend cruisen ist was anderes, da muss man schon ein wenig arbeiten beim Fahren. Also auf große Tour würde ich so nicht gehen wollen.
Spaß hat es uns allen gemacht, und genau das wollten wir erreichen. Mal auf'm Eis ne Runde drehen und irgendwo ein Zwischenstopp und mit dem Hund ein Stück gehen. Halt einen entspannten Familiennachmittag erleben....