Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »wulfmen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: schwarmstedt

Beruf: Hausmeister im Schulzentrum

Fahrzeug: vw lt 45 TD mit niesmann bischoff clou-aufbau

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 28. Juli 2014, 12:15

kennt sich evtl jmd mit vespa ape-dreirädern aus? ICH HAB NUN ZWEI AM HACKEN



















hallo leute
ich hab die dreiräder bekommen und finde die ganz putzig
sind wohl 150er und 175er motoren
die fehlende pritsche hab ich auch
baujahr soll angeblich 1959 und 1961 sein
gibt es hier fans dieser schwerlastfehrnfahrer-trucks??

LG WULF
Signatur von »wulfmen« ...Hausmeister bin ich freilich; und was nicht passt,das feil´ich

Wohnort: Winsen/Luhe

Fahrzeug: Fiat Ducato 280 2,5l, BJ 1984

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. Juli 2014, 13:56

hach du alter romatiker...herrlich der ganze weichzeichner...passt zu alten vespas ;-) :-D

topic: nö! :-)

Wohnort: Lingen

Fahrzeug: MB L407D-KA53; Volvo 945; Volvo 245; Vespa PX200

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. Juli 2014, 14:08

Die Technik dürfte im Prinzip ziemlich ähnlich sein wie bei den entsprechenden zweirädrigen großen "Vespen".
Der gleiche Zeitaktmotor, mechanische Trommelbremse, Kickstarter, etc.

Nur der Antrieb selbst ist vermutlich anders. Bei der zweirädrigen wird ja das Hinterrad direkt vom Motor angetrieben (via Getriebe/Zahnrad).
Die Dreiräder haben wahrscheinlich noch eine Kette als Verbindung Motor / Hinterachse?

4

Montag, 28. Juli 2014, 15:03

http://www.forum.piaggioape.de/index.php…ard&boardID=39&

http://piaggioape.iphpbb3.com/forum/port…21306539nx39208

http://www.ape-fans.de/

Aber schreib mal das tatsächliche Problem auf.
-Ist aber nicht, dass sie heute Dein Geburtstagsbier transportieren soll???- oder (?)
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 28. Juli 2014, 15:04

Moin und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Hier ist ein Video wo jemand einen Piaggio Ape zum Wohnmobil ausgebaut hat, ist ganz interessant...

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 28. Juli 2014, 18:24

ein träumchen

ach was sag ich , 2 träumchen

mach was draus



Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Wohnort: Essen

Fahrzeug: DB 508 Lang/Breit, Bj-80

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Juli 2014, 10:55

Hallo Wulf,

wenn Du die für nen guten Preis bekommen kannst oder schon hast: Glückwunsch !!!

Ich habe ne Ape von 2000 mit nem 200ccm Motor, klar deutlich neuer aber auch schön !

Was kann man generell sagen:

- Die Technik ist einfach aber funktionell. Da kann man gut dran schrauben und vieles ist vom Prinzip identisch zum Roller.
- Gibt da in der Tat viele Foren und Händler.
- Wie es mit der speziellen Teileversorgung, gerade für die älteren aussieht, weiss ich nicht.
- Haben die schon eine Zulassung in Deutschland, es gab früher manche mit z.B. italienischer Zulassung, da war es wohl mit dem Umschreiben nicht so einfach.
- Die Verarbeitung ist "Italienisch". Will sagen: Der Lack ist nicht so der Brüller, Grundierung etc. kannte man da wohl nicht.
- Ist aber für nen begabten Schrauber alles zu machen, wenn man will.


Viel Spaß,
Vanni
Signatur von »Vanni« Ich bin doof, ich mach Musik