Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »AndiP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 23. November 2004, 09:54

Moin Loide,
ich hab auf den Dachboden ne alte Truma gefunden (SW1800 oder so ähnlich), war jedenfalls in meinem Bulli (T3) eingebaut. Die wollte ich in meinen James Cook bauen, weil die extrem leise ist und keinen Strom verbraucht (Konvektor ohne Gebläse).
Weiss jemand, wie weit der Abgaskamin vom Dachfenster (bzw. von der Zwangsentlüfung in der Dachstufe) entfernt sein muss? Reichen 15 cm?
Oder eine andere, vielleicht verrückte Idee: darf man den Kamin des Boilers mitbenutzen? Also in das Abgasrohr des Boilers ein Y-Stück einsetzen, und den Heizungskamin dort mit anklemmen? Damit würde ich mir natürlich einen zweiten Kamin und somit ein Loch in der Außenhaut sparen.

Falls jemand was weiss: Daaannnngggggeeee


Gruss aus dem verregneten Soest

Andi

2

Dienstag, 23. November 2004, 11:18

Mir schwirrt da irgendwas von 50cm im Kopf herum - hatte genau das Problem auch mal...

3

Dienstag, 23. November 2004, 13:06

ruf einfach bei Truma in Putzbrunn 089 / 4617-141 an technische Kundenberatung oder frag online. Du kriegst im Std. Takt genaueste Angaben ganz sicher. Die sind Spitze im Service. Andrea

4

Dienstag, 23. November 2004, 18:35

Das wüßte ich auch gern,
denn mein Kamin ist a.d. Seite etwa da wo mein WC hin kommt (wo natürlich ein Bullauge rein soll, verständlicher Weise8-)%-/).
.....

5

Dienstag, 23. November 2004, 21:10

Lt. Truma-E-2800-Einbauanleitung:

\"Kamine müssen so plaziert sein, dass das Eindringen von Abgasen in den Innenraum nicht zu erwarten ist. Deshalb bei der Platzwahl beachten, dass sich direkt oberhalb und 30 cm seitlich keine zu öffenden Fenster, Luken oder Lüftungsöffnungen befinden dürfen. Ist dies nicht möglich, muss durch ein innen am Fenster (bzw. an der Luke) angebrachtes Warnschild darauf hingewiesen werden, dass dieses während des Betriebes geschlossen bleiben muss.\"

Alles klar!?

Tschüß
Jürgen

  • »AndiP« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 29. November 2004, 14:04

Hallo,

ich hab gerade Antwort von Truma erhalten:
SW1800 hat Zulassung nur mit Seitenwandkamin. Dachkamin ist nicht möglich. Zwei Heizungen an 1 Kamin hat nie eine Zulassung. Und noch schlimmer: Ersatzteile für SW1800 gibts nicht mehr :-( Empfehlung von Truma: meine Heizung bei Ebay verticken und eine NEUE Truma kaufen :=( Mal schaun, wie ich jetzt da weiter mache.

Andi


PS: Hat zufällig noch jemand einen Seitwenwandkamin für die SW1800 rumliegen?