Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Schnuffi

unregistriert

1

Dienstag, 30. November 2004, 10:26

Hallo Leute,
bei einem Gespräch unter Männern (Theke),kam das Thema \"Kühlanlage mit destiliertem Wasser und Frostschutz füllen\".Schützt dieses steriele Wasser wirklich vor Rost und Kalkablagerungen,wenn es nach ausgiebiger Spülung eingefüllt wird.
Gruß Heinz%-)

2

Dienstag, 30. November 2004, 10:55

schutzt vor kalkablagerungen
nicht vor rost

mfg


gipsy

Crashsteve

unregistriert

3

Dienstag, 30. November 2004, 13:15

Tach,

ja und der Frostschutz schützt vor Rost:D

Gruß, Stefan

4

Dienstag, 30. November 2004, 17:35

[cite]ja und der Frostschutz schützt vor Rost[/cite]...aber nur vor dem gefährlichen und expliziet erwähnten F-Rost :-|

Günter K

unregistriert

5

Dienstag, 30. November 2004, 17:58

Hallo Gast !
Frostschutz schützt den Motor vor FROST,KORROSION und KAVITATION,siehe die Produkteigenschaften von CASTROL ANTI-FREEZE.
Ich hab auch mal Tomatenketchup mit Jamaikarum in den Kühler eingefüllt,hilft auch bei MINUSGRADEN,ca.zwei Liter.(Ich hatte gerade nichts anderes zur Hand)
Der Kühler lebt heute noch.
Gruss Polibusgünter

Brumm207

unregistriert

6

Dienstag, 30. November 2004, 18:07

[cite]Günter K schrieb:[br]
...Ich hab auch mal Tomatenketchup mit Jamaikarum in den Kühler eingefüllt...[/cite]


Haha,

noch nen Schuß Tabosco und du hast Bloody Mary im Kühler:-|:-|:-|

Naja fast

Gruß Rainer

Schnuffi

unregistriert

7

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 07:38

Auch nicht schlecht,hat aber den Nachteil,das man mit dem trinken warten muss bis der Motor wieder kalt ist.
Gruß Heinz:-O

lars_o309

unregistriert

8

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 09:11

[cite]Schnuffi schrieb:[br]Auch nicht schlecht,hat aber den Nachteil,das man mit dem trinken warten muss bis der Motor wieder kalt ist.
Gruß Heinz:-O[/cite]
wieso??? in münchen auf dem Tollwood kann man auch heiße Caipi´s trinken :-O:-O:-O:-O

9

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 15:40

das ist ja das letzte
rum in den kuhler

ich wurde den rum trinken
ind in den kuhler pinkeln

dann hat jeder was

:-P

Günter K

unregistriert

10

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 17:37

Also Gipsy,wenn Du zwei liter JAMAIKA-RUM getrunken hast,pinkelst Du mit
Sicherheit in keinen DÜDO-Kühler mehr.Dann liegst Du flach und befeuchtest
allenfalls Deine Hose.
Gruss Polibusgünter

rossi-mike

unregistriert

11

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 17:39

och wenn er sich beeilt gehts schon:-P:-O

Brumm207

unregistriert

12

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 18:16

Ja, aber wie treffen??? So groß ist das Loch aufm Düdo-Kühler nun auch nicht:-O

Gruß Rainer

Günter K

unregistriert

13

Mittwoch, 1. Dezember 2004, 19:27

Wir sollten Gipsy testen.....
Ich stifte 2 Liter JAM.-RUM......
Soll der Kühler ausgebaut werden....
Bitte weitere Vorschläge..(Zeit und Ort,etc.)Notarzt ja oder nein...
Gruss Polibusgünter