Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Speedy46

unregistriert

1

Sonntag, 16. Januar 2005, 09:13

Hallo an alle. Wer kann mir helfen? Seit letzten Sommer krieg ich die Beifahrertüre nicht mehr zu (608 D). Im Innern der Türe ist eine Feder an der Schloßmechanik abgebrochen. Also nicht an dem Teil, in das man den Schlüssel steckt, sondern an dem Teil, daß beim Schließen einrastet. Ich krieg das Ding nicht aus der Türe!!! Wer kennt den Trick?

Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Januar 2005, 11:23

wenn du den Türdrückker drückst kannst du den Einraster doch hochschieben oder(?)
Ist die Tür jetzt auf oder zu?
Pit

Speedy46

unregistriert

3

Samstag, 29. Januar 2005, 15:44

Tür ist manchmal zu, aber nicht zuverlässig. Erst wenn ich die Türe mehrmals mit viel Gefühl \"zugehauen\" hab, kann ich sie richtig verriegeln (hört man am Geräusch, wie´s klackt) Eine Idee?

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 29. Januar 2005, 17:44

Moin !
Das habe ich auch.Es liegt bei mir daran,daß das Schanier aufgebogen ist und die Tür dadurch hängt.Kommt davon,wenn man sie aufschwingen läßt.Das Problem ist die Schrauben aufzukriegen , an denen die Tür aufgehängt ist.

Gruß micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 29. Januar 2005, 19:40

@ grüner pirat
kaufe dir einen handschlagschrauber!damit geht es
das ist so ein ding wo schraubenziher oder bits reinkommen und man mit den hammer feste hinten raufhaut ,lassen sich auf links und rechts umschalten kosten nicht die weldt ich habe 20 dm bezahlt.
ABER ERST DIE SCHRAUBEN MIT ROSTLÖSER BEHANDELN!
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!