Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 20. Januar 2005, 07:57

Hallo Leute,

ich hab mir jetzt einen unausgebauten MB 207D gekauft. Nachdem ich ihn nicht richtig möblieren möchte und er auch nur so ab und zu genutzt wird, nur nötigst ausstatten.
Was ich haben möchte ist eine Schlafmöglichkeit, Heizung, Kühlschrank und eventuell Notstromagregat.
Nun meine Fragen:
Kann man diese Produkte mit gutem Gewissen kaufen: Kühlbox , Stromerzeuger und Heizung oder Heizung2

Danke
Gruß
wittib

2

Donnerstag, 20. Januar 2005, 08:14

Na dann,

mir wär der Stromerzeuger zu laut. Bei den anderen Sachen, solltest du bedenken, daß die Abgase im Bus bleiben und bei der Verbrennung der Sauerstoff im Bus verbraucht wird.
(!) Wenn du am Leben hängst - Finger weg (!)

Gruß
Dirk

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Januar 2005, 08:26

also gerähten die den sauerstoff verbrennen haben in womo nicht aber auch garnichts zu suchen(!)(!)(!)
zu der kühlbox eine von waeco mit kompressor 12v ist eine anschaffung fürs leben und zu empfehlen.
heizung eine einfache von truma reicht .
zum generator ist nichts zusagen ist ebend nicht schalgedämpf aber wen man ne kiste mit schalschluckschaumstoff rumzu baut warum nicht ,den bekommste aber in fast jeden baumarkt für das geld und kanst da mal schnell reklamieren wens mal nicht funst.die truma gasheizung kanste auch schon mal aus einen alten wohnwagen ausbauen ,sind zwar nicht für womos zugelassen aber alle mal besser als so ein gasheizer der dich im schlaf ersticken lässt.einen kühlschrank kanste bestimt auf den selben wege bekommen der eine abgasführung nach drausen hat.
AUF EIN LANGES LEBEN UND VIEL FREUDE AM WOMO
gespart und für immer tot hat irgent wie nichts (!)8-(
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

4

Donnerstag, 20. Januar 2005, 08:58

Danke für die schnellen und vorallem lebensrettenden Antworten!
Das hab ich nicht bedacht. Wie gesagt, es ist mein erster Bus ;-)

Wie lange kann eine Waeco-Kühlbox an einer 12-V-Batterie betrieben werden? Und wo bekommt man so eine her?
Ok, das mit dem Generator überleg ich mir noch und werd mir sowas mal im Baumarkt anschaun.
Danke

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. Januar 2005, 09:11

zweite wahl direckt bei waecko mußt du auf dere hopage gehen und ein bischen rum suchen ,oder bei ebay, oder eine bei mir von meinen vater hatte er fürs boot gekauft ist aber ein bischen zugroß dafür fast nicht gebraucht steht bei ihn nur rum wen bedarf besteht frage ich ihn ob er sie verkaufen möchte und was sie noch kosten soll .schau aber erdt mal wei waeco damit du dir eine vorstellung machen kannst.laufzeit hängt von der größe der batterie ab und der umbebungstemparatur aber nähere technische daten sollste woll bei waeco finden .. palette bier von 30 grad plus in einer halben stunde auf lekere kühle trinktemparatur .
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!