Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. März 2005, 21:06

Moin Freaks

meine Heizung -schnatter- funktioniert nicht -schnatter- und ich weiß nicht warum.
Also, die Kiste springt kurz an, geht aber nach etwa 20 sek wieder aus, das ist mir einfach zu wenig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Dabei springt erst das Gebläse und kurz danach auch der Brenner an, um dann mit tackerndem Relais und
blinkender Kontrolleuchte wieder auszugehen. Das Spiel kann ich beliebig wiederholen. Die Ausblasrohre sind am Flansch (da, wo die Luft am heißesten ist) leicht verkokelt und auch nach 30cm noch sichtbarzu heiß gewesen. Ob das allerdings im direkten Zusammenhang mit dem - nicht laufen wollen - der Heizung steht, weiß ich nicht ( hab` das Auto erst seit Mai`04 ).
So, nu` dachte ich, zerleg die Kiste (Bj`84) mal, mach den Brenner sauber, red` ihr gut zu und alles
Andere wird sich fügen ! Nachdem ich allerdings die 47ste Schraube gelöst hatte, war ich immer noch
nicht am Brenner, aber mir wurde langsam warm 8 Ist der Brenner kakapselt ?
Jetzt die alles entscheidende Frage : Soll ich `nen Kohleofen einbauen ? :-O:=(:-O
Oder kennt von euch jemand das Problem von seiner eigenen Heizung und kann mir einen besseren Rat geben ? ;-)

Es grüßt ein fröstelnder --> Ellifan

Ellifan

unregistriert

2

Donnerstag, 3. März 2005, 21:12

Hallo nochmal

war irgendwie nicht eingelogt

3

Donnerstag, 3. März 2005, 22:20

Hi,

also das Problem hatte ich auch mit dem gleichen Modell, als erstes würde ich prüfen, ob du wirklich genug Saft hast, die Teile sind nämlich sehr empfindlich gegen Unterspannung. Bei mir war das genau das Problem, leider erst gemerkt, als ich, wie du, die Heizung schon ziemlich zerlegt hatte.

Das Thema hatte ich seinerzeit auch gepostet, darüber auch an eine Truma Hotline gekommen, die sind ziemlich hilfsbereit. Probier doch mal über die Suchfunktion den Thread zu finden.

Gruß Bodo

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. März 2005, 22:59

...blinkede LED bedeutet Unterspannung. -

Stromversorgung(Batterie(n)checken. -
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

5

Freitag, 4. März 2005, 08:35

Habs gefunden: http://www.busfreaks.de/strohrum/showthread.php?id=2925

6

Freitag, 4. März 2005, 10:37

Hallo Ellifan,

guck dir einmal bitte ganz genau die Auspuff- und Frischluftschläuche an. Deine Beschreibung \"riecht mir\" stark nach mangelnder Frischluftzufuhr ;-) Wenn zwischen den beiden Schläuchen (innen Auspuff, außen Verbrennungluft) eine Verbindung besteht gibt es nicht genug frische Luft zum Verbrennen und die Flamme erstickt. Der Erstickungstot des Brenners ist oft auch mit einigen kleinen Verpuffungen verwunden. Bei ungüstigen Bedingungen reicht bei den E Typen auch schon ein kaputtes \"Gitter\" außen, das hatten wir bei Suses Auto einmal.

Gruß Fido

7

Freitag, 4. März 2005, 16:12

..kaum gefragt, schon beantwortet (!)(!)

Ich denke, dank eurer Informationen werde ich die Sauna wieder anschmeissen können :-)
Vermutlich ist es tatsächlich ein Spannungsproblem und`n paar Zuluftlöcher sind schnell
gebohrt.

WIRKLICH KLASSE, WAS HIER GEHT !!


Ein beeindruckter --> Ellifan

Ellifan

unregistriert

8

Freitag, 4. März 2005, 16:23

8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)

EINLOGGEN !!!

8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)8o)

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 4. März 2005, 18:12

Kenne dein Problem, bei mir war es auch die Spannung, Batterie zu schwach, kannst ja auch mal gucken ob die Zwischensicherung zu deiner Batterie bzw. Spannungswandler oder Ladegerät defekt ist, denn bei Unterspannung geht diese öfters kaputt,
wärmende Grüße
Rainer
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

10

Mittwoch, 9. März 2005, 09:42

Ellifan !

läuft sie (?)


cu Fido

Ellifan

unregistriert

11

Mittwoch, 9. März 2005, 14:14

Moin Fido

mir ist was dazwischen gekommen, soll heißen, ich hatte noch keine Zeit, sie wieder zusammenzusetzen !
... das wird schon, vielen Dank aber der Nachfrage (!)

Schönen Gruß --> Ellifan