Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Humboldt

unregistriert

1

Donnerstag, 10. März 2005, 22:35

Hallo,

wie soll ich Ihn ausbauen und an was sollte ich denken?

Wer hat Erfahrung?

Dank für die Tips

Marc

Survivor

unregistriert

2

Donnerstag, 10. März 2005, 22:39

Um die Welt?

hhhmmm
Dieselstandheizung
Klimaanlage
Generator und/oder Solarzellen
extrem gute Dämmung
Tresor
Sonstige Diebstahlsicherung

3

Freitag, 11. März 2005, 14:01

Hallo Marc,
wichtig sind große Tanks. Mehrere und gut gesichert. Auch große Wassertanks sind lebenswichtig. Desweiteren würde ich nichts wertvolles Einbauen und nichts woran das Herz hängt. Heutzutage muß man damit rechnen, dass man den Benz an einen \"neuen\" Interessenten mit Waffe in der Hand weitergeben muß ... ich würde mir noch einen Dachgepäckträger raufbauen, der gleichzeitg als Tropendach fungiert ...
Gute Fahrt, Mick&benzBerlin

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. März 2005, 17:40

moin

wie Mick schon sachte grosse tanks, wasser und diesel.
wassertank einen fileicht frostfest einbauen wie z.b. hinten länks unter die sietzbank, weil wen drinnen warm da is da kein frost.
habe da meinen 180 L tank sitzen und von der heizung einen kleines lüftungs rohr hingefür was da warmuft hinpustet. unterm tank eine lage stüropor das isolirt von unten. der zweite wassertank ist drausen is nen 60 l der ist natürlich bei frost nicht zu gebrauchen.
für nen dieseltank mit ca 170 l habe ich hier eine zeichnung von einer firma die mal die tanks gebaut hat aber die es nicht mher giebt fals interesse bestet.

bei soeiner reise würde ich nix auf gas aufbauen wer weis op man das überall bekommt, also wie survi schon sagte heizung auf diesel und für den rest giebs auch alternatiwen zu gas.

mfg eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Humboldt

unregistriert

5

Freitag, 11. März 2005, 21:32

Hallo Eicke,

wo ist die Dieseltankzeichnung ? habe nur ein Pfurztank.Dank dir für die Erklährung wegen den Gas du hast mich vom erfrieren bewahrt.Gute Idee das Wasser vor den Minusgraden zu schützen, Frostschutzmittel macht sich nicht gut im Trinkwasser.:-P

Grüsse vom Marc

Humboldt

unregistriert

6

Freitag, 11. März 2005, 21:44

Mehrere und gut gesichert.

Was meinst du mit gut gesichert ? Gegen Steinschlag?


... ich würde mir noch einen Dachgepäckträger raufbauen, der gleichzeitg als Tropendach fungiert ...

Hast du Tropen Erfahrung und wie würde dein Tropendach aussehen?

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 11. März 2005, 22:40

moin Humboldt

schik mir mal eine mail an eicke@the-black-rat.de
dan schike ich dir die zeichnungen.
sind zwa ok aber nicht mehr die besten aber man kan eigentlich alles noch erkennen.
gutachten von damals sind dan auch dabei. alles pdf dateien.

mfg eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

8

Samstag, 12. März 2005, 04:30

Moin
ein Steinschlagschutz für die ölwanne hat sich auf so mancher piste schon bewärt
für den tank evtl auch
ansonsten für diesel und wasser -kanister,kanister,kanister....
Ersatzreifen und schläuche
schneeketten
gibt auch ganz gute travelerforen wo es noch mehr info`s gibt
welche route??

8-)minux

Humboldt

unregistriert

9

Samstag, 12. März 2005, 18:31

Hallo Minux,

bin von Beruf Baumkletterer und ich möchte die Bäume der Weld sehen.Mein Plan ist es die Nationalparks,Baumkronenforschungseinrichtungen und die Botanischengärten zu besuchen.Die Route und Zeitpunkt steht noch nicht fest,hast du Pisten erfahrung?
Wieviele KM ein Reifen? :-P

Grüsse Marc

10

Samstag, 12. März 2005, 19:00

Hallo Marc,

[#note#]mach doch bitte einmal dein Email-Postfach leer. Die Mails an dich kommen als unzustellbar (weil Postfach überfüllt) zurück. Wir haben deine Forum-Anmeldung von Mittwoch löschen müßen weil dein Briefkasten dicht ist.

Danke

Gruß Fido
[/#note#]