Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

greyhound

unregistriert

1

Mittwoch, 4. Mai 2005, 23:03

Hallo,

Muss man sich so eine Leiter fürs Heck eintragen lassen (?)
Habe vor mir nächste woche mir so etwas zusammen zu schweisen 8-)
Mein Hochdach hat eine einbuchtung für eine Dachbox die will
ich auch nützen können .

MfG
Christoph

Ellifan

unregistriert

2

Mittwoch, 4. Mai 2005, 23:17

Moin Christoph

..das kann ich mir kaum vorstellen, es sei denn das Ding wird so
ausladend, das sich dadurch die Fahrzeug-Abmaße ändern ;-)

...also, keine Feuerwehrleiter bauen :-O:-O

...auch nicht weil \"Himmelfahrt\" ist :-P


Schönes Fest --> uli

3

Mittwoch, 4. Mai 2005, 23:18

moin Christoph,
ich denke wenn sie nicht über die Stoßstange rausragt, dann nicht.
Gruß Mick&benzBerlin

greyhound

unregistriert

4

Donnerstag, 5. Mai 2005, 16:57

aha ,
nicht über die stoßstange
ich denke so 8cm weg vom heck das reicht is auch noch nicht über der stoßstange
leute mit großem fuß haben dann pech :-O

Besten Dank
Dann werde ich mich mal ans werk machen

MfG
Christoph

fehlzünder

unregistriert

5

Donnerstag, 5. Mai 2005, 17:22

Moin,
oder Klappbar, wie meinw Feuerwehrleiter:
während der Fahrt steht sie nicht über die Stossstange, heruntergeklappt steht sie etwa 25 cm vom Wagen ab und kommt mit der untersten Stufe auf eine bequeme Höhe.
Ist auch nicht eingetragen.
Gruss,
johannes

KH-LE 83

unregistriert

6

Freitag, 6. Mai 2005, 12:35

[cite]fehlzünder schrieb:[br]Moin,
oder Klappbar, wie meinw Feuerwehrleiter:
während der Fahrt steht sie nicht über die Stossstange, heruntergeklappt steht sie etwa 25 cm vom Wagen ab und kommt mit der untersten Stufe auf eine bequeme Höhe.
Ist auch nicht eingetragen.
Gruss,
johannes[/cite]

Genau so eine suche ich schon seit einiger Zeit verzweifelt! Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich eine herbekommen kann? Oder vielleicht hat jemand noch ´ne alte Feuerwehr und braucht die Leiter nicht oder hat auf´m Schrottplatz um die Ecke gesehen, dass... oder oder!?

Tausend Dank und viele Grüße
Micha
- Editiert von KH-LE 83 am 06.05.2005, 12:40 -

7

Freitag, 6. Mai 2005, 15:46

Mal ne Frage: muß das immer ne Heckleiter sein?

An verschiedenen Kastenwagen sah ich solche einklappbaren Trittstufen, um nach oben zu gelangen - einfach aufs Blech geschraubt, seitlich leicht versetzt (im Wechsel).
Die kann man hinten oder auch seitlich montieren.

Wo gibts denn sowas zu kaufen?

Grüße@all
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Busfan62

unregistriert

8

Samstag, 14. Mai 2005, 10:21

Die Trittstufen haben den Nachteil dass man sich nicht ordentlich festhalten kann wenn man was schweres oder großes, jedefallsn nicht wurffähiges alleine von oben holen möchte.

Ich hatte auch schon heckleiter, das beste war aber für mich aber einfach eine normal Anlegeleiter mit dabei zu haben, Hatte ich am Hochdach seitlich an Haken hängen und einen Gügel dran zum absperren und gleichtigem fixieren. Solch eine Leiter kann mann rund ums Auto verwenden und ist der Kontaktschaffer aufm Stell / Campingplatz.... tschuldigung, kann ich mir mal die Leiter borgen ;-)