Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 28. Mai 2005, 09:44

Guten Morgen,

woher bezieht Ihr die ganzen Materialien, Pumpen, Sicherungen, Fenster, Gasherd, usw. für den Umbau, gibt es da auch kundenfreundlichere, günstigere Firmen als R....? Vielleicht sogar in Bayern.

Vielen Dank für die Infos und die Hilfe!

Tewake

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: DB 310 Automatic

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 28. Mai 2005, 17:38

Der folgende Anbieter gibt 10 - 15 %, wenn du gut handelst eventuell auch mehr. Ich habe gute Erfahrungen gemacht

Pan Freizeit Mobile

Mein Ortsansässiger Womohändler gibt nach Verhandlung jetzt 10 % auf die Katalogpreise
Ingo
Signatur von »Ingo-« geb 1960

Uwe / 2

unregistriert

3

Sonntag, 29. Mai 2005, 06:58

Ich muss zugeben: Bis auf das Holz und den Gastank habe ich so gut wie alles für meinen Ausbau gebraucht bei E-Bay gekauft - oder vom Schrottplatz...
;-)

4

Mittwoch, 1. Juni 2005, 01:01

[cite]Uwe / 2 schrieb:[br]Ich muss zugeben: Bis auf das Holz und den Gastank habe ich so gut wie alles für meinen Ausbau gebraucht bei E-Bay gekauft - oder vom Schrottplatz...
;-)[/cite]
Hallo zusammen,
kann ich nur zustimmen.
ebay, Schrottplatz und Bekanntenkreis abgrasen.
Lieber ein bisschen warten bis alles zusammengetragen ist, als alles teuer bei Movera oder Fritz Berger zu kaufen.
Die verdienen genug an den Kleinteilen, die man mal eben noch holen muss;-)
Wichtig sind vernünftige neue Kabel (Ölflex pur!!!) und lebensmittelechte neue Schläuche und Tanks für die Frischwasserversorgung.
Alles andere kann man auch gebraucht verwenden.
Gruß Micha

Tommy1961

unregistriert

5

Donnerstag, 9. Juni 2005, 20:20

Nun ich hatte die Tage einen anderen Weg genommen.

War in den USA in Urlaub und bin da bei http://www.campingworld.com/index.cfm für 20$ Mitglied geworden.

Da die 20 Jahre Jubiläum haben hatten die besondere Angebote.

Z.B. die http://www.campingworld.com/browse/skus/index.cfm?skunum=24425 gabs für 149,--$ plus Steuer in Las Vegas 8,5%

Das Teil bei Reimo Shurflo Smart Sensor 21l 289,00 Euro.

War etwas nervig das Teil im Handgepäck zu schleppen, weigt über 8kg, aber bei dem Preis.

Aber ansonsten sind wir auch recht aktiv bei ebay.

Gruß Tommy