Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 3. Juni 2005, 16:01

Sehr geehrte Busfreaks! Als ich heute nach ca.3 Wochen Standzeit meine Wasserpumpe eingeschaltet habe merkte ich das diese keinen Druck aufbauen kann,weil das Wasser aussen am Wagen aus einem auslass läuft,der genau unter dem Abluftgitter vom boiler liegt.Kann es sein,das der Boiler einen Schwimmer hat der nicht schliesst?Wer hat Ahnung?Möchte gerne Donnerstag wegfahren und es vorher reparieren weil ich sonst keine Wasserversorgung habe.Bin für jeden Tip dankbar.MfG.Andreas

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 3. Juni 2005, 16:35

Hi Andreas,

welchen Boiler hast Du eingebaut? -Die älteren B10-14er oder hast Du eine kombinierte Heizung/Boiler, C-Modell? -

Die älteren Boiler haben ein Ablassventil, welches man mechanisch öffnen kann. dieses ist immer in der Nähe des Boilers an einer tiefern Stelle eingebaut und dient dazu, Frost im Boiler zu verhindern.

Die neueren kombinierten Heizungs/Boiler C -Modelle haben ein automatisches Ablassventil eingenaut.

Kann mal jemand sagen, wie diese Automaten funzen?
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

3

Freitag, 3. Juni 2005, 16:41

Hallo Bobbie!Ich habe ein altes Modell verbaut.Wo ist denn da das Ablassventil?

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. Juni 2005, 16:46

Hi Andreas,

aus dem Boiler kommt oben und unten eine Leitung ´raus. das Ablassventil wird in die untere Kaltwasserleitung eingesetzt. Also mußt du nur die Wasserleitung (untere) verfolgen. Dieses Ventil hat am Sockel einen Flansch mit Löchern mittels derer man es verschrauben kann. Eigentlich brauchst Du nur da schauen, wo das Wasser läuft.
Oder Du hast einfach einen undichten Schlauch...
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda