Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 14. Juni 2005, 21:49

Moin zusammen,

ich weiß ja nicht, ob das hier die richtige Rubrik ist, aber mir fiel keine passendere ein...
kann mir mal jemand den Unterschied zwischen den verschiedenen Warntafeln am Heckträger erklären?
Okay, ich kenne die klassischen Parktafeln vom Lkw-Fahren. Aber wozu muß das Ding in Italien aus Alu sein, warum sind die Streifen in Spanien breiter, gibt es trotz einer italienischen Tafel Ärger und warum nehm\' ich nicht meine alten Parktafeln? Warum gibt\'s dann die Dinger mit den runden Reflektoren in den Ecken? Und warum kosten die Dinger auch noch plötzlich 100% mehr, nur weil es für ein anderes Land sein soll?

Fragen über Fragen, ich warte auf Erleuchtung, ähm, Reflektion, ;-) ,
Pooky

2

Dienstag, 14. Juni 2005, 22:41

... da gibt es nur einen Grund in unserem vereinten Europa ... jeder will für sich verdienen oder wozu werden immer neue Gesetze erfunden. Money makes a wourld ...

3

Dienstag, 14. Juni 2005, 22:44

So etwas nennt man EU, da gibts Normen für Klodeckel den Durchmesser von Äpfeln die größe von Kondomen aber eine Einigung über Dinge wie Gasanschlüsse oder Verkehrszeichen gibt es nicht.

Die Warntafeln sind halt Ländersache und da kann jedes Land machen was es will und DU bist alleine dafür verantwortlich daß DU alle Vorschriften einhältst.

Wenn der Erbsenzähler in Italien bemerkt daß die Streifen an Deiner Warntafel anders aussehen als sie sollten darfst Du zahlen.

Nicht Du brauchst die Erleuchtung,daß brauchen die in Brüssel,aber soviel Kraftwerke gibts garnicht daß denen dort ein Licht aufgeht.

zahny

4

Dienstag, 14. Juni 2005, 23:20

[cite]zahny schrieb:[br]So etwas nennt man EU, [...][/cite]

Moin Zahny,

*seufz*, ich vergaß... :)

[cite]Wenn der Erbsenzähler in Italien bemerkt daß die Streifen an Deiner Warntafel anders aussehen als sie sollten darfst Du zahlen.[/cite]

Na, dann nehm\' ich das Teil für Italien, kostet \"nur\" 36,- Euronen, statt 73,- für das spanische. Mit den italienischen Cops hab\' ich da eher schlechter Erfahrungen gesammelt, mit den Spaniern konnte ich bisher besser.

Danke & Grüße,
Pooky